Hakan Peker

Hakan Peker

Hakan Peker (* 5. Februar 1963 in Istanbul) ist ein türkischer Popmusiker.

1981 erlangte Peker durch den Sieg bei einem landesweiten Tanzwettbewerb Aufmerksamkeit und wirkte danach bei mehreren Unterhaltungsprogrammen der TRT mit. Später konzentrierte er sich auf die Musik und veröffentlichte im Jahr 1989 sein erstes Album mit dem Titel Bir Efsane (zu deutsch: Eine Legende). Der Durchbruch gelang ihm endgültig 1991 mit dem Titel Hey Corç.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Alben

  • 1989: Bir Efsane
  • 1990: Camdan Cama
  • 1991: Hey Corç - Seni Unutmalı
  • 1992: Düş ve Fantezi
  • 1993: Amma Velakin
  • 1994: Yıllardan Sonra
  • 1995: Ateşini Yolla
  • 1997: Salına Salına
  • 1998: Dünden Bugüne
  • 2000: İlla ki
  • 2001: Canım İstedi
  • 2003: Aşk Bana Lazım
  • 2004: Yak Beni
  • 2006: Gece Gözlüm

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peker — ist der Familienname folgender Personen: Aytekin Peker (* 1973), sozialdemokratischer Abgeordneter in Hamburg Hakan Peker (* 1963), türkischer Popmusiker Henning Peker (* 1966), deutscher Schauspieler Kaya Peker (* 1980), türkischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hakan — ist ein türkischer männlicher Vorname[1] persischer Herkunft[2] mit der Bedeutung „Der Herrscher“ (siehe auch Khan und Khagan). Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Hakan Köseoğlu — Fiche d’identité Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Hakan Demirel — Pour les articles homonymes, voir Demirel. Hakan Demirel …   Wikipédia en Français

  • Liste türkischer Popmusiker — Neue Musik Türkische Arabeske Musik (Arabesk) Alisan Adnan Şenses Azer Bülbül Bendeniz Cansever Cengiz Kurtoglu Ebru Gündeş Ebru Yaşar Emrah Ferdi Tayfur Gökhan Güney Hakan Tasiyan Hakki Bulut İbrahim Erkal İbrahim Tatlıses İntizar Kibariye… …   Deutsch Wikipedia

  • Özlem Tekin — Background information Born November 18, 1971 (1971 11 18) (age 40) California, U.S …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pea–Peq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mustafa Sandal — Birth name Mustafa Sandal Born January 11, 1970 (1970 01 11) (age 41) Origin Istanbul, Turkey Genres …   Wikipedia

  • Burak Kut — (* 27. August 1973 in İstanbul) ist ein türkischer Popmusiker. Leben Burak Kut begann in der Capa Volksschule im Schulorchester zu musizieren. Später ging er zur Şehremini Lisesi, verließ diese allerdings im zweiten Jahr, da die Schule keinen… …   Deutsch Wikipedia

  • O Şarkılar — Compilation album by Hakkı Yalçın Released March 8, 2004 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”