Handwerker

Handwerker

Handwerker bezeichnet

  • eine Person, die einen handwerklichen Beruf ausübt; siehe Handwerk
  • Otto Handwerker (1877–1947), deutscher Bibliothekar
  • Rudolf Handwerker (* 1944), deutscher Kommunalpolitiker (CSU) und Landrat des Landkreis Haßberge
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handwerker(in) — Handwerker(in) …   Deutsch Wörterbuch

  • Handwerker — ↑Professionist …   Das große Fremdwörterbuch

  • Handwerker — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Handwerker — 1. Dem Handwerker zahle nie voraus, gib nie dein Pferd auf Borg aus dem Haus und führ kein Weib ohne Mitgift ins Haus. 2. Der Hândfrenger akert än der Wierkesch. (Siebenbürg. sächs.) – Schuster, 492. 3. Ein Handwercker macht mit seinem Handwerck… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Handwerker — Handarbeiter * * * Hand|wer|ker [ hantvɛrkɐ], der; s, , Hand|wer|ke|rin [ hantvɛrkərɪn], die; , nen: Person, die ein Handwerk betreibt: für diese Reparatur müssen wir einen Handwerker kommen lassen. * * * Hạnd|wer|ker 〈m. 3〉 1. jmd., der ein… …   Universal-Lexikon

  • Handwerker — der Handwerker, (Mittelstufe) eine Person, die sich berufsmäßig mit einem Handwerk beschäftigt Beispiel: E ist als selbstständiger Handwerker tätig …   Extremes Deutsch

  • Handwerker — der Handwerker, Morgen sind bei uns die Handwerker. Wir bekommen eine neue Badewanne …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Handwerker — Hạnd·wer·ker der; s, ; jemand, der als Beruf ein Handwerk ausübt: Schlosser, Schreiner und Maurer sind Handwerker …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Handwerker — Hand: Die gemeingerm. Körperteilbezeichnung mhd., ahd. hant, got. handus, engl. hand, schwed. hand gehört wahrscheinlich als ablautende Substantivbildung zu der Sippe von got. hinÞan »fangen, greifen« und bedeutet demnach eigentlich »Greiferin,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Handwerker — 1. Begriff: ⇡ Gewerbetreibender, der Sachen handwerksmäßig be oder verarbeitet. Alle selbstständigen H. werden von der ⇡ Handwerkskammer (dort in der ⇡ Handwerksrolle und dem Verzeichnis der Inhaber von Betrieben zulassungsfreier Handwerke und… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”