Inocente Rodríguez

Inocente Rodríguez

Inocente Rodríguez (* 1845 in Santa Barbara, Honduras) war vom 17. März bis 17. Mai und vom 2. Juli bis zum 20. Oktober 1871 Präsident von Honduras.

Leben

Inocente Rodríguez war Abgeordneter im Parlament von Honduras.

1860 war Rodríguez Generalsekretär des Parlamentes.

José María Medina trat am 2. Februar 1870 ein weiteres Mal das Präsidentenamt an, als seine Stellvertreter ernannte er Inocente Rodríguez und Crescencio Gómez Valladares.

Im Regierungskabinett von Francisco Dueñas Díaz in El Salvador wurde Florencio Xatruch Villagra zum Oberbefehlshaber der Armee und zum Gouverneur des Departamento San Miguel ernannt. Im April 1871 erklärte José María Medina, El Salvador den Krieg. Francisco Dueñas wurde durch Mariscal Santiago González Portillo gestürzt. Mariscal Santiago Gonzáles und Xatruch einigten sich Medina zu stürzen. Xatruch ließ eine Armee aus 300 Soldaten aus Honduras und 700 aus El Salvador in Honduras einfallen. Xatruch proklamierte sich am 26. März 1871 in Nacaome [1] zum Präsidenten von Honduras. Medina betraute seinen Stellvertreter Inocente Rodríguez mit der Regierungsführung und engagierte sich persönlich bei der Verteidigung seiner Präsidentschaft.

José María Medina hatte mit der Honduras Interoceanic Railway Company [2] einen Erweiterungsvertrag über 50 Millionen Franken für eine Eisenbahnverbindung in Honduras geschlossen. José María Medina wies auf Artikel 14 des Vertrages vom 4. Juli 1864 und versuchte die Invasion aus El Salvador als Gefahr für die US-Investition darzustellen und Ciudad de Comayagua unter den persönlichen Schutz des US-Botschafters Henry Baxter [3] zu stellen. Die US-Regierung sah damals US-Interessen erst ab Fertigstellung der Interoceanic Railway tangiert.

Um eine Strafexpedition persönlich gegen die Aufständischen Gebiete bei Nacaome zu führen übergab José María Medina auch vom 2. Juli bis zum 20. Oktober 1871 das Präsidentenamt an Inocente Rodríguez. Die Truppen von Xatruch wurden geschlagen und Xatruch floh nach Nicaragua. [4]

Einzelnachweise

  1. en:Nacaome
  2. Ephraim George Squier, Honduras Interoceanic Railway : Preliminary Report, Tubbs, Nesmith & Teall, printers, 1854, 63 Seiten
  3. en:Henry Baxter
  4. honduraseducacional, Inocente Rodríguez


Vorgänger Amt Nachfolger
José María Medina
José María Medina
Liste der Präsidenten von Honduras
16. März - 17. Mai 1871
2. Juli - 20. Oktober 1871
José María Medina
José María Medina

Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inocente Carreño — Este artículo o sección sobre biografías y música necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 16 de julio de 2011. También… …   Wikipedia Español

  • Juan Rodríguez Lozano — (Alange, Badajoz, 28 de julio de 1893 Puente Castro, en las afueras de León, 18 de agosto de 1936) fue un militar español, que llegó al grado de capitán, ejecutado en 1936 por los sublevados en la Guerra Civil. El actual presidente del gobierno… …   Wikipedia Español

  • José Inocente Lugo — Gómez Tagle Gobernador de Guerrero …   Wikipedia Español

  • Abelardo L. Rodríguez — Abelardo Luján Rodríguez Presidente de México …   Wikipedia Español

  • José Ignacio Rodríguez — Chango Rodríguez Datos generales Nombre real José Ignacio Rodríguez Nacimiento 31 de julio de 1914 Córdoba (Capital), Córdoba Argentina …   Wikipedia Español

  • Héctor Inocente Cabrera Bernal — Hector Inocente Cabrera Bernal, Foto: Nacimiento 28 de diciembre de 1948 Guayos, Cabaiguán …   Wikipedia Español

  • Abelardo L. Rodríguez — Infobox President | name=Abelardo L. Rodríguez nationality=Mexican office2 = Governor of Sonora term start2 = 1943 term end2 = 1948 predecessor2 = Anselmo Macías Valenzuela successor2 = Horacio Sobarzo office = President of Mexico term… …   Wikipedia

  • José Maria Medina — José María Medina (* 19. März 1826 in Sensenti[1], Honduras; † 23. Januar 1878 in Santa Rosa de Copán) war vom 21. Juni 1863 bis 24. August 1876 mit Unterbrechungen Präsident von Honduras. José María Medina Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rod — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • José María Medina — (* 19. März 1826 in Sensenti[1], Honduras; † 23. Januar 1878 in Santa Rosa de Copán) war vom 21. Juni 1863 bis 24. August 1876 mit Unterbrechungen Präsident von Honduras. José María Medina …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”