Isaia Toeava

Isaia Toeava
Isaia Toeava
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Januar 1986
Geburtsort Moto'otua, Samoa
Verein
Verein Auckland
Position Innendreiviertel
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
seit 2005
2006
seit 2007
Auckland
Hurricanes (Super 14)
Blues (Super 14)
14 (15)
12 (15)
14 (20)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
seit 2005 Neuseeland 26 (30)

Stand: 30. Juni 2007
Nationalmannschaft 19. September 2009

Isaia Toeava (* 15. Januar 1986 in Moto'otua, Samoa), ist ein Rugby-Union-Spieler aus Neuseeland. Auch bekannt als „Ice“, war er mit nur 19 Jahren und ohne jegliche Erfahrungen in der Super 14 oder im Air New Zealand Cup die Überraschung in der Auswahl der All Blacks bei ihrer Jahresendtour 2005, wo er sogar für ein Spiel eingewechselt wurde. Seine größten Stärken sind seine pure Geschwindigkeit und seine Fähigkeit, mehrere Positionen in der Hintermannschaft zu besetzen.

Seit seinem Debüt bei den All Blacks hat er im Profi-Rugby hauptsächlich auf der Position des Innendreiviertels gespielt. Er kann aber auch als Außendreiviertel und Schlussmann spielen. In seinen Jugendmannschaften kam er auch schon mal als Verbindungshalb zum Einsatz. Aktuell spielt er für Auckland im Air New Zealand Cup. In der Super 14-Saison 2006 spielte er für die Hurricanes und kam mit ihnen ins Finale, wo sie nur knapp den Crusaders unterlegen waren. Seit der Saison 2007 spielt Toeava für die Blues.

Er war ein wichtiger Bestandteil des Erfolges der Blues in der Super 14-Saison 2007, denn er erzielte vier Versuche und bereitete zahlreiche weitere Versuche von der Innendreiviertel-Position vor. Er wird weithin als der Stamm-Innendreiviertel (Nr.13) für die All Blacks angesehen. Eine Position, die seit Tana Umagas Rücktritt von keinem Spieler komplett ausgefüllt werden konnte.

Toeava hat Neuseeland auch im 7er Rugby und in der neuseeländischen U-19 repräsentiert. Er wurde vom IRB als U-19 Spieler des Jahres 2005 ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isaia Toeava — Rugger name = Isaia Toeava caption = birthname = Isaia Toeava nickname = Ice dateofbirth = birth date and age|1986|1|15 placeofbirth = Moto’otua, Samoa allblackno = 1064 allblackid = 1064 dateofdeath = placeofdeath = height = height|m=1.81 weight …   Wikipedia

  • Isaia Toeava — Infobox Rugbyman Isaia Toeava Pas d image ? Cliquez ici. Fiche d identité …   Wikipédia en Français

  • Isaia Toe'ava — Isaia Toeava Isaia Toeava Pas d image ? Cliquez ici. Fiche d identité Date de naissance …   Wikipédia en Français

  • Toeava — Isaia Toeava Spielerinformationen Geburtstag 15. Januar 1986 Geburtsort Moto otua, Samoa Verein Verein Auckland Position Innendreiviertel Vereine als Aktiver Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Nouvelle-Zelande en coupe du monde de rugby 2007 — Nouvelle Zélande en coupe du monde de rugby 2007 L équipe de Nouvelle Zélande de rugby à XV faisait partie des favoris pour la victoire finale lors de la Coupe du monde de rugby 2007 qu’elle disputait en France . Sommaire 1 Les 30 sélectionnés… …   Wikipédia en Français

  • Nouvelle-Zélande en coupe du monde de rugby 2007 — L équipe de Nouvelle Zélande de rugby à XV faisait partie des favoris pour la victoire finale lors de la Coupe du monde de rugby 2007 qu’elle disputait en France . Sommaire 1 Les 30 sélectionnés 1.1 Les avants 1.2 Les arrières …   Wikipédia en Français

  • Nouvelle-zélande en coupe du monde de rugby 2007 — L équipe de Nouvelle Zélande de rugby à XV faisait partie des favoris pour la victoire finale lors de la Coupe du monde de rugby 2007 qu’elle disputait en France . Sommaire 1 Les 30 sélectionnés 1.1 Les avants 1.2 Les arrières …   Wikipédia en Français

  • Équipe de Nouvelle-Zélande de rugby à XV à la coupe du monde 2007 — L équipe de Nouvelle Zélande de rugby à XV faisait partie des favoris pour la victoire finale lors de la Coupe du monde de rugby 2007 qu’elle disputait en France. Sommaire 1 Les 30 sélectionnés 1.1 Les avants 1.2 Les arrières …   Wikipédia en Français

  • Tri-Nations 2006 — Sport rugby à XV Organisateur(s) SANZAR …   Wikipédia en Français

  • Tri-nations 2006 — Infobox compétition sportive Tri nations 2006 Sport rugby à XV Organisateur(s) SANZAR Éditions 11e Date du 8 juillet  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”