Isolierstation

Isolierstation

Eine Sonderisolierstation (auch Hochisolierstation) ist eine Krankenhausabteilung oder Teil einer solchen zur Absonderung und Behandlung von Patienten mit hochansteckenden Infektionserkrankungen wie viralem hämorrhagischem Fieber oder Pocken.

Die Sonderisolierstation der Infektiologischen Klinik der Charité in Berlin ist mit 20 Betten die größte Isolierstation Deutschlands. Weitere Behandlungszentren für Patienten mit hochansteckenden Erkrankungen mit je zwei bis sechs Betten gibt es am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg, am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, am Städtischen Klinikum St. Georg in Leipzig, am Städtischen Krankenhaus München-Schwabing, am Klinikum Saarbrücken, an der Missionsärztlichen Klinik in Würzburg und am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart.

Im Belegungsfall (Infektionen mit Marburgvirus, Ebolavirus, Pocken, Pest und Cholera) werden die Stationen abgesperrt, die Versorgung erfolgt über spezielle zentrale Schleusenbereiche. In den Zimmern herrscht ein leichter Unterdruck, Abfall und Abwässer werden getrennt autoklaviert.

Literatur

  • Schutz vor lebensbedrohenden importierten Infektionskrankheiten, im Bundesgesundheitsbl. Gesundheitsforsch. Gesundheitsschutz, Jahrgang 43 Heft 10, November 2000, Leitthema: Infektionsschutzgesetz

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isolierstation — Iso|lier|sta|ti|on 〈f. 20〉 Teil eines Krankenhauses zum Isolieren der an Infektionskrankheiten leidenden Kranken * * * Iso|lier|sta|ti|on, die: Abteilung eines Krankenhauses, in der Patienten mit Infektionskrankheiten, seltener auch psychisch… …   Universal-Lexikon

  • Isolierstation — Isoli̲e̲r|station: von den übrigen Abteilungen völlig abgetrennte Station eines Krankenhauses für Patienten mit übertragbaren Krankheiten …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Isolierstation — Iso|lier|sta|ti|on die; , en: Abteilung eines Krankenhauses, in der Patienten mit Infektionskrankheiten, seltener auch psychisch Kranke untergebracht werden …   Das große Fremdwörterbuch

  • Isolierstation — Iso|lier|sta|ti|on …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Charite — Charité Universitätsmedizin Berlin Gründung 1710 Trägerschaft staatlich Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Charité - Universitätsmedizin Berlin — Gründung 1710 Trägerschaft staatlich Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Charité Universitätsmedizin Berlin — Gründung 1710 Trägerschaft staatlich Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Sonderisolierstation der Charité — Charité Universitätsmedizin Berlin Gründung 1710 Trägerschaft staatlich Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Universitätsmedizin Berlin — Charité Universitätsmedizin Berlin Gründung 1710 Trägerschaft staatlich Ort Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Ansteckende Krankheit — Erkältung Eine Infektionskrankheit, umgangssprachlich „Infekt“ oder „ansteckende Krankheit“, ist eine durch Erreger hervorgerufene Erkrankung. Sie ist aber nicht einer Infektion gleichzusetzen, da nicht jede Infektion notwendigerweise zu einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”