Jayavarman VIII.

Jayavarman VIII.

Jayavarman VIII. war ein König der Khmer von 1243 bis 1295 im Reich von Angkor.

Leben

Während seiner Regierungszeit musste er sich mehrerer Invasionen der Thai des Reiches von Sukhothai erwehren.

Gegen Ende seiner Regierungszeit wurde die Bedrohung durch die Mongolen zu einer seiner Hauptsorgen. 1280 rief der Herrscher von Annam den mongolischen (Yuan-Dynastie) Kaiser von China, Kublai Khan, um Hilfe gegen die Khmer. Dieser sandte eine Armee, die knapp vor Angkor zurückgeschlagen werden konnte, dennoch erklärte sich Jayavarman VIII. bereit, Tribut zu zahlen.

Unter seiner Herrschaft erfolgte eine heftige hinduistische Reaktion auf den Buddhismus, wie er vor allem von König Jayavarman VII. propagiert worden war. Diese nahm Ausmaße eines Bildersturmes an - vielfach sieht man in den Tempeln von Angkor abgekratzte buddhistische Darstellungen, etwa in Ta Prohm oder Preah Palilay. Eine Buddhastatue, die im Bayon aufgestellt gewesen war, wurde in den 1930er-Jahren zerstört in einem Brunnen gefunden. Im Bayon war sie durch eine Statue von Harihara ersetzt worden. Bautätigkeiten von Bedeutung sind aus Jayavarmans VIII. Regierungszeit dagegen nicht bekannt.

1295 dankte Jayavarman VIII. zugunsten seines Nachfolgers Indravarman III. ab.


Vorgänger Amt Nachfolger
unbekannt König der Khmer
1243–1295
Indravarman III.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jayavarman VIII — (nom posthume: Parameçvarapada) est l un des souverains de l Empire khmer. Son règne dura de 1243, quand il renversa son prédécesseur Indra Varman II, à 1295, année où il abdiqua. Règne Adepte de Shiva, il impose dès son accession au trône le… …   Wikipédia en Français

  • Jayavarman VIII — was one of the kings of the Khmer empire. His rule lasted from 1243 till 1295, when he abdicated. It was during the reign of Jayavarman VIII that the Mongol forces under the command of Kublai Khan attacked the Angkor empire in 1283. Jayavarman… …   Wikipedia

  • Jayavarman VIII — Rey Jayavarman VIII Tiempo en oficina: 1243 1295–(Rey, Jemer: Preahmâhaksat) Predecesor: Indravarman II Sucesor: Indravarman III …   Wikipedia Español

  • Jayavarman — ist der Name verschiedener Herrscher des Khmer Reiches: Jayavarman I. (657 681) Jayavarman II. (802–850) Jayavarman III. (854–877) Jayavarman IV. (928–941) Jayavarman V. (968–1001) Jayavarman VI. (1080–um 1113) Jayavarman VII. (1181–um 1220)… …   Deutsch Wikipedia

  • Jayavarman VII — Infobox Monarch name =Jayavarman VII title =King caption =Statue of Jayavarman reign =Khmer Empire: 1181 1215 (?) coronation = othertitles = full name = predecessor = successor = suc type = heir = queen = consort = spouse 1 = spouse 2 = spouse 3 …   Wikipedia

  • Bayon — Infobox Mandir creator = Jayavarman VII proper name = Bayon date built = end of 12th c. CE primary deity = Buddha, Avalokiteshvara architecture = Khmer location = Angkor Thom, CambodiaThe Bayon (Khmer: ប្រាសាទបាយ័ន) is a well known and richly… …   Wikipedia

  • Reyes de Camboya — Anexo:Reyes de Camboya Saltar a navegación, búsqueda Armas reales de Camboya. El Rey de Camboya es el título que lleva el monarca del Reino de Camboya a través de toda su historia. Si bien las fronteras geográficas de la unidad e identidad jemer… …   Wikipedia Español

  • Empire khmer — Royaume de Kambuja អាណាចក្រខ្មែរ (km) 802 – 1177 1181 – 1431/1863 …   Wikipédia en Français

  • Angkor — Wat Angkor – Satellitenbild und Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Kambuja — Angkor Wat Angkor – Satellitenbild und Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”