Juan de Zumárraga

Juan de Zumárraga
Juan de Zumárraga

Juan de Zumárraga OFM (* um 1468 in Durango, Provinz Vizcaya; † 3. Juni 1548 in Mexiko-Stadt) war erster spanischer Erzbischof von Mexiko.

Leben

Juan de Zumárraga

Zumárraga wurde in der Provinz Vizcaya geboren, trat den Franziskanern bei und leitete um 1520 den Orden in der Provinz Concepción. 1527 ernannte Kaiser Karl V. ihn zum ersten Bischof von Mexiko („Protector de los Indios“). Zumárraga kam 1528 nach Amerika, wo er die Bekehrung der Indianer organisierte, Pfarrbezirke schuf und 1531 das spätere mexikanische Nationalheiligtum „Unserer Lieben Frau von Guadalupe“ einweihte. Zumárraga stritt mit den weltlichen Behörden gegen missbräuchliche Machtanwendung und musste daher 1532 nach Spanien zurückkehren. Doch 1534 kam er wieder nach Mexiko, wo er seine ganze Energie in die Entwicklung von Schulen („Colegio de la Santa Cruz de Tlatelolco“, Colegio de San Juan de Letrán) steckte, an denen hauptsächlich die Söhne des indianischen Adels lernen sollte. Er gründete das Hospital „Amor de Dios“ und ließ 1539 die erste Druckerei in Mexiko errichten.

Am 27. Juni 1535 wurde Zumárraga vom Erzbischof von Sevilla, Don Alonso Manrique, Generalinquisitor von Spanien zum ersten Apostolischen Inquisitor gegen Ketzerei und Glaubensabfall für Mexiko-Stadt und Umgebung ernannt[1] und blieb dies bis 1543. Er trat für die Zerstörung der alten Tempel ein und ließ Inquisitionsverfahen durchführen. Unter anderem ließ er den Enkel von Nezahualcóyotl und Sohn des Nezahualpilli, die Tlatoani (Herrscher/Fürsten) von Texcoco, Don Carlos wegen Weiterpraktizierung der alten Religion auf dem Scheiterhaufen am 30. November 1539 hinrichten. Der Kazike Don Carlos war der erste, der von der Inquisition in Mexiko verbrannt wurde.[2] Für das Todesurteil wurde Zumárraga von Spanien gerügt[3], begründet damit, dass die Indios die neue Religion nach so kurzer Zeit noch gar nicht richtig kennen.[4]

Zumárraga schrieb Werke zum Katechismus, die in Mexiko erschienen. 1547 wurde er Erzbischof. Sein Grab findet sich in der Kathedrale von Mexiko-Stadt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1] Publicationes de la comision reorganizadora del archivo general y publico de la nacion, Proceso Inquisitorial del cacique de Tetzcoco, México 1910
  2. [2] Publicationes de la comision reorganizadora del archivo general y publico de la nacion, Proceso Inquisitorial del cacique de Tetzcoco, México 1910
  3. [3] J. Jorge Klor de Alva, The inquisition and the limits of discipline, in: Mary Elizabeth Perry and Anne J. Cruz (Hrsg.), Cultural Encounters, Berkeley Los Angeles Oxford, 1991, S. 3
  4. [4] ebda, S. 5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juan de Zumárraga — O.F.M. Arzobispo de México Consagración episcopal 27 de abril de 1533 por Diego Ribera de Toledo Otros títulos Obispo de México desde 1528 …   Wikipedia Español

  • Juan de Zumarraga —     Juan de Zumárraga     † Catholic Encyclopedia ► Juan de Zumárraga     Born at Durango in the Basque provinces in 1468; died in Mexico, 3 June, 1548. He entered the Franciscan Order, and in 1527 was custodian of the convent of Abrojo, where he …   Catholic encyclopedia

  • Juan de Zumárraga — (1468 ndash; 3 June 1548) was a Spanish Basque Franciscan prelate and first bishop of Mexico.Zumárraga was born in Durango in the Biscay province in the Basque Country. He entered the Franciscan Order, and in 1527 was custodian of the convent of… …   Wikipedia

  • Juan De Zumárraga — Juan de Zumárraga, premier Archevêque de Mexico Juan de Zumárraga (1468 – 3 juin 1548) était un prélat espagnol, Franciscain et premier Archevêque de Mexico. Zumárraga est né en Espagne, à Durango (Biscaye). Il entre dans l …   Wikipédia en Français

  • Juan de Zumarraga — Juan de Zumárraga Juan de Zumárraga, premier Archevêque de Mexico Juan de Zumárraga (1468 – 3 juin 1548) était un prélat espagnol, Franciscain et premier Archevêque de Mexico. Zumárraga est né en Espagne, à Durango (Biscaye). Il entre dans l …   Wikipédia en Français

  • Juan de zumárraga — Juan de Zumárraga, premier Archevêque de Mexico Juan de Zumárraga (1468 – 3 juin 1548) était un prélat espagnol, Franciscain et premier Archevêque de Mexico. Zumárraga est né en Espagne, à Durango (Biscaye). Il entre dans l …   Wikipédia en Français

  • Juan de Zumárraga — Juan de Zumárraga, premier Archevêque de Mexico Juan de Zumárraga (1468 – 3 juin 1548) était un prélat espagnol, Franciscain et premier Archevêque de Mexico. Zumárraga est né en Espagne, à Durango (Biscaye). Il entre dans l ordre des Franciscains …   Wikipédia en Français

  • Juan de Zumárraga — Fray Juan de Zumarrága (1468, Vizcaya, España 3 de junio de 1548, ciudad de México) fue un religioso español …   Enciclopedia Universal

  • Zumárraga — Zumarraga oder Zumárraga bezeichnet: Zumarraga (Samar), eine Stadtgemeinde auf den Philippinen Zumarraga (Baskenland), eine Gemeinde im Baskenland in Spanien Juan de Zumárraga (um 1468 1548), erster spanischer Erzbischof von Mexiko Antonio… …   Deutsch Wikipedia

  • Zumarraga — oder Zumárraga bezeichnet: Zumarraga (Samar), eine Stadtgemeinde auf den Philippinen Zumarraga (Gipuzkoa), eine Gemeinde im Baskenland in Spanien Juan de Zumárraga (um 1468 1548), erster spanischer Erzbischof von Mexiko Antonio González Zumárraga …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”