Kaufvertrag

Kaufvertrag

Als Kaufvertrag bezeichnet man in den Rechtswissenschaften einen Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsel an einer Sache oder einem Recht, wobei der Eigentumswechsel entgeltlich erfolgen sollte, also eine Gegenleistung, regelmäßig in Form einer Zahlung erfordert.

Rechtslage in einzelnen Ländern

Literatur

  • Peter Huber: Comparative Sales Law. In: Mathias Reimann und Reinhard Zimmermann (Hrsg.): Oxford Handbook of Comparative Law. Oxford University Press, Oxford 2008, ISBN 978-0199535453, S. 937–968.
  • Günter Hager: Die Gefahrtragung beim Kauf. Eine rechtsvergleichende Untersuchung. Metzner, Frankfurt am Main 1982, ISBN 3-7875-0194-0.
  • Ernst Rabel: Das Recht des Warenkaufs. Eine rechtsvergleichende Darstellung. de Gruyter, Berlin 1936.
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaufvertrag — (Emtio venditio), s.u. Kauf …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kaufvertrag — Kaufvertrag, s. Kauf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaufvertrag — Kaufvertrag, s. Kauf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kaufvertrag — Kaufvertrag, s. Kauf …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kaufvertrag — Kauf|ver|trag 〈m. 1u〉 Vertrag, nach dem eine Sache durch Kauf in anderen Besitz übergeht * * * Kauf|ver|trag, der: Vertrag, der zwischen Verkäufer u. Käufer geschlossen wird. * * * Kauf|ver|trag, der: Vertrag, der zwischen Verkäufer u. Käufer… …   Universal-Lexikon

  • Kaufvertrag — I. Charakterisierung:1. Begriff: ⇡ Gegenseitiger Vertrag, durch den sich der Käufer zur Zahlung des in Geld bestehenden ⇡ Kaufpreises (sonst Tausch), ggf. zur ⇡ Abnahme der Sache, der Verkäufer zur ⇡ Übereignung und ⇡ Übergabe einer Sache oder… …   Lexikon der Economics

  • Kaufvertrag — Kauf|ver|trag …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kaufvertrag (Deutschland) — Der Kaufvertrag besteht nach deutschem Schuldrecht aus zwei auf einander bezogenen, inhaltlich korrespondierenden Willenserklärungen (Angebot und Annahme), durch welche sich der Verkäufer zur Übereignung (vgl. § 929 BGB) der Kaufsache… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaufvertrag der landwirtschaftlichen Produktion — žemės ūkio produkcijos pirkimo–pardavimo sutartis statusas Aprobuotas sritis žemės ūkio veikla apibrėžtis Ūkio subjektų (žemės ūkio produkcijos pirkėjo ir šios produkcijos pardavėjo) arba ūkio subjekto (žemės ūkio produkcijos pardavėjo) ir… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Nachbesserung — ⇡ Kaufvertrag …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”