Koelreuteria

Koelreuteria
Koelreuteria
Blasenesche (Koelreuteria paniculata)

Blasenesche (Koelreuteria paniculata)

Systematik
Rosiden
Eurosiden II
Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales)
Familie: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)
Unterfamilie: Sapindoideae
Gattung: Koelreuteria
Wissenschaftlicher Name
Koelreuteria
Laxm.
Koelreuteria paniculata, Blatt.
Koelreuteria paniculata, blasenförmige Früchte.

Koelreuteria ist eine Gattung von Bäumen aus Ostasien in der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Sie werden auf Deutsch auch manchmal Blaseneschen oder Blasenbäume nach ihren gefiederten Blättern, die an diejenigen von Eschen erinnern, und ihren blasigen Früchten genannt. Manchmal werden diese Namen allerdings auch nur für die Art Koelreuteria paniculata verwendet. Der Gattungsname ehrt den deutschen Botaniker Joseph Gottlieb Kölreuter.([1])

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es handelt sich um immergrüne oder sommergrüne Bäume oder Sträucher, die Wuchshöhen von bis zu 15 m erreichen. Die wechselständigen Laubblätter sind bei allen Arten relativ groß und einfach oder doppelt, paarig oder unpaarig gefiedert.

In lockeren bis dichten, großen, pyramidenförmigen rispigen Blütenständen stehen die Blüten zusammen. Die gelben, zygomorphen Blüten sind vier- oder fünfzählig. Es sind meist fünf, selten vier Kelchblätter vorhanden. Die vier oder fünf, seltener auch sechs Kronblättern haben zweigelappte Schuppen an der Basis. Es sind acht freie Staubblätter vorhanden. Drei Fruchtblättern sind zu einem oberständigen Fruchtknoten verwachsenen. Es ist ein dicker Diskus vorhanden. Die Kapselfrüchte haben eine zunächst meist rosa, später bräunliche gefärbte, blasenförmige Hülle; sie enthalten jeweils drei schwarze Samen.

Verbreitung und Arten

Die Gattung besteht aus drei ostasiatischen Arten:

  • Koelreuteria bipinnata Franchet (Syn.: K. bipinnata var. apiculata How & Ho, K. bipinnata var. puberula Chun, K. bipinnata var. integrifoliola (Merrill) T.C.Chen, K. integrifoliola Merrill.), eine sommergrüne Art aus China mit doppelt paarig gefiederten Blättern.
  • Koelreuteria elegans (Seemann) A.C.Smith aus Taiwan, ebenfalls mit doppelt gefiederten, immergrünen oder sommergrünen Blättern.
  • Blasenesche (Koelreuteria paniculata Laxm., Syn.: K. apiculata Rehder & E.H.Wilson, K. bipinnata Franchet var. apiculata How & Ho, K. chinensis (Murray) Hoffmannsegg, K. paniculata var. apiculata (Rehder & E.H.Wilson) Rehder, Sapindus chinensis Murray.), ein sommergrüner chinesischer Baum oder Strauch, die nicht selten als Zierbaum in Parks angepflanzt wird, mit einfach unpaarig gefiederten Blättern, deren Fiederblättchen tief gezähnt bis fiederspaltig sind.

Quellen und weiterführende Informationen

Einzelnachweise

  1. California Plant Names - K

Literatur

Weblinks

 Commons: Koelreuteria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Koelreuteria — Koelreuteria …   Wikipédia en Français

  • Koelreuteria —   Koelreuteria K. panic …   Wikipedia Español

  • Koelreuteria — taxobox name = Koelreuteria image caption = Koelreuteria paniculata regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Sapindales familia = Sapindaceae genus = Koelreuteria genus authority =… …   Wikipedia

  • Koelreuteria — Koelreuteria …   Wikipédia en Français

  • Koelreuteria — ID 44365 Symbol Key KOELR Common Name koelreuteria Family Sapindaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity N/A US/NA Plant Yes State Distribution AL, DE, FL, ID, IL, IN, KS, KY, LA, MA, MD, MO, MS, NC, NY, OH, PA, TN, TX, UT, VA, WV… …   USDA Plant Characteristics

  • Koelreuteria — kelreiterė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Šeima. Sapindiniai – Sapindaceae Juss. atitikmenys: lot. Koelreuteria angl. goldenrain; goldenraintree; koelreuteria vok. Blasenbaum; Blasenesche rus. кельрейтерия; мыльное дерево lenk. mydleniec …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • koelreuteria — kelreiterė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Šeima. Sapindiniai – Sapindaceae Juss. atitikmenys: lot. Koelreuteria angl. goldenrain; goldenraintree; koelreuteria vok. Blasenbaum; Blasenesche rus. кельрейтерия; мыльное дерево lenk. mydleniec …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • koelreuteria — gausiažiedė kelreiterė statusas T sritis vardynas atitikmenys: lot. Koelreuteria paniculata angl. koelreuteria; panicled goldenraintree vok. Blasenbaum; Blasenesche; Seifenbaum rus. мыльное дерево lenk. mydleniec wiechowaty …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • koelreuteria — ˌkelˌrȯiˈtirēə, rüˈ noun Etymology: New Latin, from Josef G. Kölreuter died 1806 German botanist + New Latin ia 1. capitalized : a small genus of Asiatic trees (family Sapindaceae) distinguished by large terminal panicles of flowers and inflated …   Useful english dictionary

  • Koelreuteria — …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”