Louis de Potter

Louis de Potter
Louis de Potter
de Potter im Gefängnis

Louis Joseph Antoine de Potter (* 26. April 1786 in Brügge; † 22. Juli 1859 ebenda) war ein belgischer Politiker.

De Potter begann seine politische Tätigkeit als Redakteur der oppositionellen Zeitung Courrier des Pays-Bas während der Zeit des Vereinigten Königreichs der Niederlande. Er verfasste heftige Polemiken gegen die katholische Geistlichkeit, die Aristokratie und die Regierung König Wilhelms I. Insbesondere seine von privatem Hass gegen den Minister van Maanen gleiteten Schriften gegen die Regierung führten 1828 zu einem Gerichtsverfahren, in dem er zu 18 Monaten Haft und einer Strafe von 1.000 Gulden verurteilt wurde. Auch aus dem Gefängnis richtete er aufreizende Schriften an das Volk und wirkte für eine Vereinigung der liberalen Partei mit der katholischen, um gemeinsam gegen die nördlichen Niederlande zu opponieren. Unmittelbar nach seiner Freilassung wurde er am 30. April 1830 wegen revolutionärer Schriften zu einer achtjährigen Verbannung verurteilt. Nach dem Ausbruch der belgischen Revolution eilte er nach Brüssel zurück, wurde sofort Mitglied der provisorischen Regierung, mit dem Entwurf des neuen Grundgesetzes für Belgien beauftragt und sprach sich auf dem am 10. November durch ihn eröffneten Nationalkongress offen für die republikanische Staatsform aus. Da sich der Nationalkongress aber für die parlamentarische Monarchie aussprach, zog er sich am 13. November 1830 ins Privatleben zurück.

Literatur

Werke

  • L'Union des catholiques et des libéraux dans les Pays-Bas, (2. Auflage Brüssel 1831)
  • Histoire du christianisme (Paris 1836, 8 Bde.)
  • Résuméde l'histoire du christlanisme (1856, 2 Bde.)
  • La revolution belge de 1828 à 1839, souvenirs personnels (Brüssel 1838-39, 2 Bde.)

Biographie

  • Juste: Louis de Potter (Brüssel 1874)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Louis De Potter — De Potter en prison Louis Joseph Antoine De P …   Wikipédia en Français

  • Louis de Potter — De Potter en prison Louis Joseph Antoine De Potter (né le 26 avril 1786 …   Wikipédia en Français

  • Louis Joseph Antoine de Potter — Louis De Potter Louis De Potter De Potter en prison Louis Joseph Antoine De Potter (né le 26 avril 1786 …   Wikipédia en Français

  • Louis Joseph Antoine de Potter — Louis de Potter de Potter im Gefängnis Louis Joseph Antoine de Potter (* 26. April 1786 in Brügge; † 22. Juli 1859 ebenda) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Potter (Familienname) — Potter ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Potter — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Potter », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) En anglais, le mot potter signifie potier, (c… …   Wikipédia en Français

  • Louis Cordice — Nombre real Louis Cordice Nacimiento Inglaterra Ficha en IMDb Louis Cordice …   Wikipedia Español

  • Louis Monast — (* 1. Juli 1863 in Iberville, Québec, Kanada; † 16. April 1936 in Pawtucket, Rhode Island) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1927 und 1929 vertrat er den dritten Wahlbezirk des Bundesstaates Rhode Island im US Repräsentantenhaus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Louis-Marie-Charles Mercier Dupaty — (* 29. September 1771 in Bordeaux ; † 12. November 1825 in Paris), genannt Louis Marie oder Charles Dupaty, war ein in der Zeit des Ersten Kaiserreiches und der Restauration aktiver französischer …   Deutsch Wikipedia

  • Louis C. Rabaut — Louis Charles Rabaut (* 5. Dezember 1886 in Detroit, Michigan; † 12. November 1961 in Hamtramck, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1935 und 1961 vertrat er zwei Mal den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”