Peniche

Peniche
Peniche
Wappen Karte
Wappen von Peniche
Peniche (Portugal)
Peniche
Basisdaten
Region: Lisboa
Unterregion: Oeste
Distrikt: Leiria
Concelho: Peniche
Koordinaten: 39° 21′ N, 9° 23′ W39.356388888889-9.3822222222222Koordinaten: 39° 21′ N, 9° 23′ W
Einwohner: 15.600 (Stand: 2001)
Postleitzahl: 2520
Kreis Peniche
Flagge Karte
Flagge von Peniche Position des Kreises Peniche
Einwohner: 27272 (Stand: 2001)
Fläche: 77,7 km²
Bevölkerungsdichte: 350,99 Einwohner pro km²
Anzahl der Gemeinden: 6
Verwaltung
Adresse der Verwaltung: Câmara Municipal de Peniche
Rua António Conceição Bento Mercado Municipal
2520 - 239 Peniche
Kreisrat: António José Correia (CDU)[1]
Webpräsenz: www.cm-peniche.pt




Vorlage:Infobox Município/Wartung/Verwaltungname ist leer



Vorlage:Infobox Município/Wartung/EMail ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Keine Freguesia


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer




Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Fläche ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Einwohnerstand ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Peniche ist eine Stadt in Portugal, sie hat durch die vorgelagerte Inselgruppe, die Berlengas, touristische Bedeutung und ist der zweitgrößte Sardinenumschlagplatz Portugals.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Peniche bekam das Stadtrecht im Jahre 1988.

Verwaltung

Peniche ist Verwaltungssitz eines gleichnamigen Kreises. Die Nachbarkreise sind (im Uhrzeigersinn im Norden beginnend): Óbidos und Lourinhã. Im Westen grenzt Peniche an den Atlantischen Ozean.

Die folgenden Gemeinden (freguesias) liegen im Kreis Peniche:

  • Ajuda (Peniche)
  • Atouguia da Baleia
  • Conceição (Peniche)
  • Ferrel
  • São Pedro (Peniche)
  • Serra d'El-Rei

Sehenswürdigkeiten

  • Forte da Consolação: Von Folippo Terzi im 17. Jahrhundert erbaute Festung, in der während der Salazar-Diktatur politische Gefangene festgehalten wurden. Heute befindet sich in dem Gebäude das Museo Regional.
  • Barockkirche Igreja de Nossa Senhora da Ajuda.

Küste

Steilküste bei Peniche

Peniche liegt auf einer Halbinsel. Nahezu der gesamte Teil der Halbinsel wird von einer hohen Steilküste geprägt. Nur im Hafenbereich und am nördlichen Ende ist es flach. Am westlichsten Punkt befindet sich das Cap Carvoeiro mit einem Leuchtturm. Von dort aus kann man die draußen im Ozean liegende Inselgruppe der Berlengas sehr gut sehen. Ein Weg und Treppenstufen führen von der Küstenstraße zur Höhle Gruta da Furninha. Südlich und nördlich der Halbinsel erstrecken sich langgezogene Sandstrände, die zum Baden und Wellenreiten einladen. Südlich liegt z.B. Supertubos, einer der bekanntesten Surfspots Portugals. Richtung Norden erstreckt sich eine feinsandige Bucht über 5 km bis nach Baleal.

Söhne und Töchter der Stadt

Sonstiges

Katastrophen

Am 27. Oktober 1892 fuhr, bei stürmischer See, der britische Passagierdampfer Roumania gegen die felsige Küste und versank. 113 Menschen kamen dabei ums Leben[2].

Weblinks

 Commons: Peniche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Beaches of Baleal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.tintafresca.net/News/newsdetail.aspx?news=8019ecbb-2190-4b1e-907d-9c7ee66425a2&edition=61
  2. http://query.nytimes.com/mem/archive-free/pdf?res=9A06E4DD1338E233A25752C0A9679D94639ED7CF

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peniche — Saltar a navegación, búsqueda Peniche Escudo Bandera …   Wikipedia Español

  • péniche — [ peniʃ ] n. f. • 1804; de l angl. pinnace (empr. fr. pinasse) 1 ♦ Vx Canot léger; petite chaloupe pontée. 2 ♦ Mod. Bateau fluvial, à fond plat. ⇒ 1. chaland. Train de péniches remorquées. Péniche automotrice. Habiter une péniche. ♢ Bâtiment… …   Encyclopédie Universelle

  • Péniche — auf dem Rhein Spits (Péniche), MS Scampolo Eine Péniche ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Peniche du Cœur — Péniche du Cœur L Association de la Péniche du Cœur est un centre d hébergement d urgence à Paris de niveau 2 créé en 1993 par les Restos du Cœur et la Mie de Pain. Structure et fonctionnement La péniche, proprement dite, a été mise en place au… …   Wikipédia en Français

  • Péniche du cœur — L Association de la Péniche du Cœur est un centre d hébergement d urgence à Paris de niveau 2 créé en 1993 par les Restos du Cœur et la Mie de Pain. Structure et fonctionnement La péniche, proprement dite, a été mise en place au début de l hiver… …   Wikipédia en Français

  • Peniche [1] — Peniche (spr. Penitsche), Stadt im Civilgouvernement Santarem der portugiesischen Provinz Estremadura, am Atlantischen Ocean, südlich auf der gleichnamigen Halbinsel, ist befestigt, hat Citadelle, Fort auf dem Vorgebirge Carvoeiro (Ponta di P.),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Peniche [2] — Peniche (fr., spr. Penisch), Kanonenboot …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Péniche — (frz., spr. īsch ), soviel wie Pinasse (s. Boot, S. 211) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Peniche — (spr. īsche), Stadt im portug. Distrikt Leiria (Provinz Estremadura), auf der Südseite einer felsigen, im Kap Carvoeiro endigenden Halbinsel, am Atlantischen Ozean gelegen, hat Befestigungswerke, einen Hafen, Seezeichenstation, Fischerei,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Peniche — (spr. ihsche), befestigte Hafenstadt in der portug. Prov. Estremadura, (1900) 1979 E.; nordwestl. die Berlenga und die Farilhõesinseln …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”