Pljeskavica à la Mostar

Pljeskavica à la Mostar

Ein Hacksteak, Hackbeefsteak oder Deutsches Beefsteak (Beefsteak haché) ist ein in der Zubereitung der Frikadelle, im Aussehen dem Steak ähnliches Fleischgericht.

Zur Zubereitung wird zunächst aus Hackfleisch vom Rind (auch gemischt mit Schwein) oder Lamm je nach Rezept mit eingeweichtem Brötchen oder einer Mehl-Wasser-Mischung, eventuell Ei, fein gehackter oder geriebener Zwiebel und Gewürzen eine Masse hergestellt. Sie wird zu runden oder ovalen, flachen Portionsstücken geformt, die in einer Pfanne oder auf dem Grill gebraten werden.

Nach den Leitsätzen des deutschen Lebensmittelbuchs müssen Hacksteaks, die in Handel und Gastronomie angeboten werden, mindestens 80 % Fleisch enthalten.

In verschiedenen Ländern des Balkans sind Hacksteaks eine weitverbreitete Speise, wobei es zahlreiche Zubereitungsvarianten gibt, z. B. mit eingebackenem Schafskäse. In Griechenland heißen sie Bifteki (abgeleitet von Beefsteak), im ehemaligen Jugoslawien Pljeskavica oder Pleskavica (kyrill. Пљескавица bzw. Плескавица, wörtl. etwa „Flachling“).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Serbian cuisine — Part of a series on the Culture of Serbia Arts …   Wikipedia

  • Serbs — Срби, Srbi …   Wikipedia

  • Culture serbe — Cet article fait partie d une série sur les Serbes Conscience nationale serbe · Terminologie · Culture Régions ou pays où les Serbes ont un statut national …   Wikipédia en Français

  • Bosnia and Herzegovina cuisine — Bosnian cuisine is balanced between Western and Eastern influences. The food is closely related to Turkish, Middle Eastern and other Mediterranean cuisines. However, due to years of Austrian rule, there are also many culinary influences from… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”