Polioptila caerulea

Polioptila caerulea
Blaumückenfänger
Blaumückenfänger (Polioptila caerulea)

Blaumückenfänger (Polioptila caerulea)

Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Mückenfänger (Polioptilidae)
Gattung: Polioptila
Art: Blaumückenfänger
Wissenschaftlicher Name
Polioptila caerulea
(Linnaeus, 1766)

Der Blaumückenfänger (Polioptila caerulea) ist ein nordamerikanischer Singvogel aus der Familie der Mückenfänger.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Das Gefieder des 12 cm langen Blaumückenfängers ist oberseits blaugrau und unterseits weiß gefärbt. Er hat einen langen, schlanken Schnabel, weiße Augenringe und einen langen schwarzen Schwanz mit weißen Außenfahnen. Das Männchen ist blasser als das Weibchen und hat im Sommer einen schwarzen Überaugenstreif.

Vorkommen

Der Vogel lebt in weiten Teilen Nordamerikas von Südkanada bis Mexiko und Kuba; im Osten bewohnt er Laubwälder, im Westen wacholderreiche Regionen. Die nördlichen Populationen ziehen zum Überwintern in den Süden der USA und nach Mittelamerika.

Verhalten

Der Blaumückenfänger ist ein aktiver und lärmender Vogel. Er sucht zwischen Blattwerk nach Insekten und deren Eiern sowie nach Spinnen. Diese pickt er von Blättern oder Zweigen, wobei er beständig mit dem Schwanz wippt.

Fortpflanzung

Von April bis Anfang Juni baut der Blaumückenfänger auf einem waagerechten Ast ein kleines, schalenförmiges Nest aus Gras, Flechten und Spinnweben. Männchen und Weibchen bebrüten abwechselnd vier bis fünf Eier zwei Wochen lang. Die Nestlingszeit dauert zwölf Tage lang. Manchmal brütet der Vogel zweimal in einer Brutsaison. Dem Vogel werden häufig vom Braunkopf-Kuhstärling Eier untergeschoben.

Literatur

  • Colin Harrison & Alan Greensmith: Vögel. Dorling Kindersley Limited, London 1993,2000, ISBN 3-831-00785-3
  • Bryan Richard: Vögel. Parragon, Bath, ISBN 1-405-45506-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Polioptila caerulea —   Perlita grisilla Macho …   Wikipedia Español

  • Polioptila caerulea — Gobemoucheron gris bleu Gobemoucheron gris bleu …   Wikipédia en Français

  • Polioptila caerulea — melsvasis mašalinukas statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Polioptila caerulea angl. blue grey gnatcatcher vok. Blaumückenfänger, m rus. голубая комароловка, f pranc. gobemoucheron gris bleu, m ryšiai: platesnis terminas –… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Polioptila — Polioptila …   Wikipédia en Français

  • Polioptila — Polioptila …   Wikipédia en Français

  • Polioptila — Taxobox name = Polioptila image caption = Polioptila californica regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Polioptilidae genus = Polioptila Polioptila is a genus of bird in the Polioptilidae family. It… …   Wikipedia

  • Gobe-moucherons — Polioptila Polioptila …   Wikipédia en Français

  • Gobemoucherons — Polioptila Polioptila …   Wikipédia en Français

  • Le gobemoucheron — Polioptila Polioptila …   Wikipédia en Français

  • Gobemoucheron gris-bleu — Gobemoucheron gris bleu …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”