Reißleinenschalter

Reißleinenschalter

Der Reißleinenschalter ist eine Sonderform einer Not-Aus-Schaltvorrichtung. Ein straff gespanntes Seil wird als Reißleine mit Hand, Fuß oder einem anderen Körperteil betätigt und öffnet so den Kontakt in dem Seilzugschalter, und zwar einrastend. Es gibt auch die Bezeichnung Sicherheitsseilzugschalter (englisch: rope pull safety switch).

Das Seil kann mit Ösen um Ecken geführt werden. So kann man den Griffbereich einer (gefährdeten) Person erweitern.

Die Seilspannung und eine entgegengesetzt wirkende Feder halten die Kontaktzunge im Schalter in der Mittelposition. In dieser Stellung ist der Kontakt geschlossen. Reißt das Seil oder ist es nur schlaff, dann öffnet der Kontakt ebenfalls.

Der Kontakt ist zwangsöffnend. Falls die Kontaktflächen festgeschweißt oder festgeklebt sind, reicht die Betätigungskraft aus, die Kontaktzunge zu zerstören und so den Stromkreis zu unterbrechen. Danach muss der Schalter ausgetauscht werden.

Literatur

  • Reinald Skiba: Taschenbuch Betriebliche Sicherheitstechnik. 3. Auflage. Schmidt Erich Verlag, 1991, ISBN 978-3-5030-2943-3.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batteriehauptschalter — Batterieschalter Ausführung mit Metallgehäuse für Unimog 404 Batterieschalter mit abziehbarem Schalthebel …   Deutsch Wikipedia

  • Batterietrennschalter — Batterieschalter Ausführung mit Metallgehäuse für Unimog 404 Batterieschalter mit abziehbarem Schalthebel …   Deutsch Wikipedia

  • Kippschalter — Symbol eines Schaltkontakts Ein Schalter ist eine Baugruppe, die mit einem Schaltkontakt eine elektrisch leitende Verbindung herstellt oder trennt. Idealerweise arbeitet er nach dem Alles oder nichts Prinzip, das heißt eine Betätigung führt immer …   Deutsch Wikipedia

  • Not-Aus — Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Not-Aus-Schalter — Not Aus Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Not-Halt — Not Aus Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Notaus — Not Aus Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Nothalt — Not Aus Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Notschalter — Not Aus Betätiger Der Notausschalter, auch Not Aus genannt, ist ein spezieller Schalter an Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen, um diese im Gefahrenfall oder zur Abwendung eines solchen schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen. Abhängig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Öffner — Symbol eines Schaltkontakts Ein Schalter ist eine Baugruppe, die mit einem Schaltkontakt eine elektrisch leitende Verbindung herstellt oder trennt. Idealerweise arbeitet er nach dem Alles oder nichts Prinzip, das heißt eine Betätigung führt immer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”