Rothesay (Schottland)

Rothesay (Schottland)
Rothesay
Koordinaten 55° 50′ N, 5° 3′ W55.836388888889-5.0569444444444Koordinaten: 55° 50′ N, 5° 3′ W
Rothesay (Schottland)
Rothesay
Rothesay
Verwaltung
Post town ISLE OF BUTE
Postleitzahlen­abschnitt PA20
Vorwahl 01700
Landesteil Scotland
Unitary authority Argyll and Bute
Britisches Parlament Argyll and Bute
Schottisches Parlament Argyll and Bute
Rothesay

Rothesay (schottisch-gälisch: Baile Bhòid) ist die Hauptstadt der Isle of Bute im schottischen unitary authority Argyll and Bute. Das Zentrum der Stadt bildet Rothesay Castle, eine Schlossruine, die aus dem 13. Jahrhundert stammt und einen für Schottland einzigartigen kreisförmigen Grundriss besitzt.

Rothesay hat ungefähr 4850 Einwohner.[1]

Im Jahre 1398 wurde erstmals der Titel eines Duke of Rothesay an den zweiten Sohn des schottischen Königs Robert III. Stewart verliehen, was später vereinzelt wieder aufgegriffen wurde. Nach der Regierungsübernahme des schottischen Königs Jakob VI. in England als Jakob I. im Jahre 1603 wurde der Thronfolger der beiden seitdem in Personalunion vereinigten Königreiche mit demselben Titel ausgestattet, seit Charles II. von Geburt an. Heute ist daher der Prince of Wales zugleich auch Duke of Rothesay.

Inhaltsverzeichnis

Söhne und Töchter der Stadt

Literatur

  • Alison Weir: Britain's Royal Families. The Complete Genealogy, London 2002, ISBN 0-7126-4286-2

Einzelnachweise

  1. Bevölkerungsschätzung 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rothesay — ist der Name folgender Orte: Rothesay (Schottland), Stadt auf der Isle of Bute, Schottland Rothesay (New Brunswick), Ort in New Brunswick, Kanada Siehe auch: Herzog von Rothesay, ein Adelstitel Rothesay Klasse, eine Klasse von Fregatten der Royal …   Deutsch Wikipedia

  • Rothesay (New Brunswick) — Rothesay Motto: Quinque Iuncta In Uno Lage in New Brunswick …   Deutsch Wikipedia

  • Schottland — (hierzu Karte »Schottland«), brit. Königreich, bildet den nördlichen kleinern Teil von Großbritannien (s. Karte »Großbritannien«), grenzt nördlich an das Atlantische Meer, östlich an die Nordsee, südlich an England (in einer Linie von der Mündung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herzog von Rothesay — Prince Charles, derzeitiger Herzog von Rothesay Camilla, Ehefrau Prince Charles und Herzogin von Rothesay …   Deutsch Wikipedia

  • David Stewart, 1. Herzog von Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • David Stewart, Duke of Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • David Stewart, Herzog von Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert III. (Schottland) — Robert III. (eigentlich John Stewart; * 1340; † 4. April 1406 in Rothesay) war von 1390 bis zu seinem Tod König von Schottland. Er war der älteste Sohn von Robert II. und dessen erster Ehefrau Elizabeth Mure of Rowallan, einer ehemaligen Mätresse …   Deutsch Wikipedia

  • James Stewart, 2. Herzog von Rothesay — Jakob I. (Schottland). Jakob I. (engl. James I, * 10. Dezember 1394 im Dunfermline Palace; † 20. oder 21. Februar 1437 in Perth) war von 1406 bis zu seinem Tod König von Schottland, bis 1424 allerdings nur nominell. Er wurde als dritter Sohn von… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob V. (Schottland) — König Jakob V. von Schottland Jakob V. (engl. James V; * 10. April 1512 im Linlithgow Palace; † 14. Dezember 1542 im Falkland Palace) war von 1513 bis zu seinem Tod König der Schotten engl. King of Scots . Er wurde als dritter Sohn von Jakob …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”