Scott Hicks

Scott Hicks

Scott Hicks (* 4. März 1953 in Uganda) ist ein Filmregisseur aus Südaustralien.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Hicks, geboren und aufgewachsen in Ostafrika, absolvierte 1975 ein Studium an der Flinders University, South Australia (BA Honors) und wurde 1997 Ehrendoktor. Er lebt mit seiner Frau, der Produzentin Kerry Heysen, in Adelaide, South Australia. Sie haben zwei Söhne, Scott und Jethro.

Ehrungen

Für Shine war er 1997 in den Kategorien Bester Regisseur und Bestes Drehbuch für den Oscar und von der BAFTA in der Kategorie Bester Film nominiert.

Filmografie

  • 1975: Down the Wind
  • 1982: Freedom
  • 1985: The INXS: Swing and Other Stories
  • 1986: Call Me Mr. Brown
  • 1990: Sebastian and the Sparrow
  • 1991: Finders Keepers (Fernsehserie)
  • 1994: The Space Shuttle (TV)
  • 1996: Shine
  • 1999: Schnee, der auf Zedern fällt
  • 2001: Hearts in Atlantis
  • 2007: Rezept zum Verlieben (No Reservations)
  • 2009: The Boys Are Back – Zurück ins Leben

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scott Hicks — Nombre real Robert Scott Hicks Nacimiento 4 de marzo de 1953 (58 años) Uganda Pareja Kerry Heysen (1971 ) Hijo/s Scott Heysen Hicks Jethro Heysen Hicks Sitio web …   Wikipedia Español

  • Scott Hicks — Pour les articles homonymes, voir Hicks. Scott Hicks Données clés Nom de naissance Robert Scott Hicks Surnom Scott Hicks Naissance 4 mars 1953 …   Wikipédia en Français

  • Scott Hicks — Robert Scott Hicks (b. 4 March 1953 in Uganda) is an Academy Award nominated film director from South Australia.Hicks graduated from Flinders University of South Australia (BA Honors) in 1975 and was awarded an honorary doctorate in 1997. Born… …   Wikipedia

  • Hicks — ist der angelsächsischen Raum verbreitete Familienname folgender Personen: Alex Hicks (* 1969), kanadischer Eishockeyspieler Andy Hicks (* 1973), englischer Snooker Billard Spieler Artis Hicks (* 1978), US amerikanischer American Football Spieler …   Deutsch Wikipedia

  • Scott (Vorname) — Scott ist ein männlicher Vorname, der aus dem Schottischen kommt und „Der Schotte“ bedeutet. Namensträger Scott Adams (* 1957), US amerikanischer Comiczeichner und Buchautor Scott Adams (* 1952), US amerikanischer Programmierer und Computerspiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Hicks (surname) — The surname Hicks might be the name of one of the people below: *Andy Hicks, English snooker player *Artis Hicks, American football player *Barbara Hicks, American political scientist *Beatrice Hicks, American engineer *Betty Hicks, American… …   Wikipedia

  • Hicks —  Pour l’article homophone, voir Ickx.  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Antwon Hicks (1983 ), athlète américain ; Bill Hicks (1961 1993), humoriste américain ; …   Wikipédia en Français

  • Scott A. Spencer (artist) — Scott Andrew Spencer (born 1970) is an American abstract painter.Born in Santa Monica, California, grew up in Huntington Beach. [http://www.artmajeur.com/?go=user pages/bio section artist id=18758 article id=15553 subsec=press login=spencer… …   Wikipedia

  • Scott Glennie — Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Scott Hoffman — (* 10. Oktober 1961 in Fort Myers, Florida, USA) ist ein US amerikanischer Rock Schlagzeuger und Perkussionist. Er spielte von 1992 bis 1997 in der Southern Rock Band 38 Special.[1] Leben Hoffman begann in der High School als Perkussionist mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”