Sektioui

Sektioui
Tarik Sektioui
Tarik Sektioui (vorne) im Zweikampf mit Luisão (2007)
Spielerinformationen
Geburtstag 13. Mai 1977
Geburtsort FèsMarokko
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1996-1997
1997-1999
1999
1999
2000-2004
2004-2006
2006-
2007
Maghreb Fez
AJ Auxerre
Marítimo Funchal (Leihe)
Neuchâtel Xamax
Willem II Tilburg
AZ Alkmaar
FC Porto
RKC Waalwijk (Leihe)
0 (0)
22 (4)
2 (0)
9 (0)
73 (19)
48 (10)
27 (7)
4 (1)
Nationalmannschaft
2000- Marokko 18 (5)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Tarik Sektioui (* 13. Mai 1977 in Fès, Marokko) ist ein marokkanischer Fußballspieler. Zur Zeit spielt er für den FC Porto.

Seine Karriere begann in seiner Geburtsstadt, bei Maghreb Fez. Dort wurde der französische Verein AJ Auxerre auf ihn aufmerksam und verpflichtete den Außenstürmer 1998. Nach nur einem Jahr verließ er Frankreich wieder und ging in die Schweiz zu Neuchâtel Xamax. Auch hier hielt es ihn nicht lange und er wechselte 2000 zum holländischen Klub Willem II Tilburg. In Tilburg spielte er vier Jahre und nahm mit dem Verein sogar in der Champions League teil.

2004 entschied er sich für einen Wechsel zum Ligakonkurrenten AZ Alkmaar, nachdem sein Vertrag auslief. Auch in Alkmaar war der rechte Stürmer gesetzt und steuerte einige Tore zur Vizemeisterschaft 2005 in der Ehrendivision bei.

Ein Jahr später folgte dann der Wechsel zum FC Porto, die für den Marokkaner 1 Mio. € gezahlt haben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tarik Sektioui — Football player infobox playername = Tarik Sektioui fullname = Tarik Sektioui height = 1.80 m nickname = dateofbirth = birth date and age|1977|05|13 cityofbirth = Fès countryofbirth = Morocco currentclub = FC Porto clubnumber = 17 position =… …   Wikipedia

  • Tarik Sektioui — Tarik Sektioui …   Wikipédia en Français

  • Tarik Sektioui — (vorne) im Zweikampf mit Luisão (2007) Spielerinformationen Geburtstag 13. Mai 1977 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Abdelhadi Sektioui — (en arabe : عبد الهادي السكتيوي ) né en 1965 à Fès, est un ancien footballeur marocain et actuel entraineur de l Olympique de Safi. Abdelhadi est le frère aîné du joueur marocain Tarik Sektioui. Carrière Joueur Ancien joueur du Maghreb de… …   Wikipédia en Français

  • Tarik Sektioui — Nacimiento 13 de mayo de 1977 (34 años) Fès, Marruecos …   Wikipedia Español

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Gruppe A — Rang Land Tore Punkte 1 Ghana 5:1 9 2 Guinea 5 …   Deutsch Wikipedia

  • FC Porto B — FC Porto Voller Name Futebol Clube do Porto Gegründet 28. September 1893 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Futebol Clube do Porto — FC Porto Voller Name Futebol Clube do Porto Gegründet 28. September 1893 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Abdelhadi sektiwi — Abdelhadi Sektioui Abdelhadi Sektioui (en arabe : عبد الهادي السكتيوي ) né en 1965 à Fès, est l entraineur de l Olympique de Safi depuis 2007/2008 et l entraineur de l équipe nationale intérieur. Abdelhadi est le frère aîné de Tarik Sektioui …   Wikipédia en Français

  • Cristian Rodriguez — Cristián Rodriguez Spielerinformationen Voller Name Cristian Gabriel Rodriguez Barotti Geburtstag 30. September 1985 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”