Stauziel

Stauziel

Das Stauziel ist die Wasserspiegelhöhe oberhalb einer Stauanlage (zum Beispiel Wehr, Talsperre, Schleuse oder Flusskraftwerk), die nach ihrer Zweckbestimmung für den normalen Betriebszustand im Regelfall zulässig ist.

Inhaltsverzeichnis

Höhe des Stauzieles

Das Stauziel liegt oft in Höhe der Überlaufkante der Hochwasserentlastung (Vollstau) und ist dann einfach einzuhalten, weil man den Wasserspiegel nicht regeln muss. Wenn zum Schutz der unterhalb der Stauanlage liegenden Gebiete im Staubecken ständig ein Hochwasserschutzraum freigehalten werden soll, liegt das Stauziel unter der Überlaufkante. Es wird dann durch Regelorgane (zum Beispiel den Grundablass) reguliert. Der Begriff "Stauziel" ist in DIN 4048 (Wasserbau - Begriffe) genormt. Es wird normalerweise in Meter über Normalnull angegeben.

Regelung in Flussstaukette

In einer Flussstaukette, beispielsweise bei Schleusen, wird das Stauziel oft automatisch geregelt, damit der Fluss als Wasserstrasse zwischen den Stauanlagen für die Schifffahrt genutzt werden kann, oder bei hintereinander liegenden Flusskraftwerken.

Siehe auch

Verwandte Begriffe sind: Höchstes Stauziel, Absenkziel, tiefstes Absenkziel. Das höchste Stauziel unterscheidet man weiter nach dem höchsten Stauziel ZH1 beim 1000-jährigen Hochwasser und ZH2 beim 10.000-jährigen Hochwasser.

Gemessen wird die Wasserspiegelhöhe mit einem Pegel (siehe dort grafische Erläuterung von Wasserspiegelhöhen).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stauziel — Stauziel, die bestimmte Höhe, auf welcher ein Wasserstand (das Oberwasser) vermitteln: einer Stauanlage (s.d.) erhalten werden soll …   Lexikon der gesamten Technik

  • gewohnliches Stauziel — normalusis patvankos lygis statusas Aprobuotas sritis statyba apibrėžtis Projektinis patvankos vandens lygis, nustatytas esant normalioms hidrotechnikos statinio ar hidromazgo naudojimo sąlygoms. santrumpa( os) NPL atitikmenys: angl. gewohnliches …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • niedriges Stauziel — mažiausiasis patvankos lygis statusas Aprobuotas sritis statyba apibrėžtis Mažiausiasis projektinis patvankos vandens lygis. santrumpa( os) MinPL atitikmenys: angl. minimum headwater level vok. niedriges Stauziel rus. минимальный подпорный… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • höchster Stauziel — didžiausiasis vandens lygis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Ežero, upės, vandens telkinio paviršiaus aukščiausias lygis tam tikru laikotarpiu. atitikmenys: angl. highest flood level; highest reservoir level; maximum water… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Flusssperre — Regulierbares Wehr mit Fischpass an der Werre in Lage Das Bodewehr in Staßfurt …   Deutsch Wikipedia

  • Schlagd — Regulierbares Wehr mit Fischpass an der Werre in Lage Das Bodewehr in Staßfurt …   Deutsch Wikipedia

  • Stauwehr — Regulierbares Wehr mit Fischpass an der Werre in Lage Das Bodewehr in Staßfurt …   Deutsch Wikipedia

  • Stauwerk — Regulierbares Wehr mit Fischpass an der Werre in Lage Das Bodewehr in Staßfurt …   Deutsch Wikipedia

  • Drei-Schluchten-Damm — Modell des Drei Schluchten Damms Schi …   Deutsch Wikipedia

  • Forggen — Forggensee Forggensee vom Südosten (von Säuling) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”