Syd Field

Syd Field
Syd Field

Syd Field ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, der zu den einflussreichsten Drehbuchautoren der Filmindustrie geworden ist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Syd Field lehrte in den 1980er Jahren Drehbuchschreiben an der USC School of Cinematic Arts in Los Angeles. Einige seiner Schüler dort waren unter anderem John Singleton und David S. Goyer.

Syd Field schreibt Bücher und hält Vorträge, die Drehbuchautoren helfen, Drehbücher zu schreiben, die für die amerikanische Filmindustrie interessant sind. Fields Konzepte zum Schreiben eines Drehbuchs sind auch bei den Produzenten in Hollywood sehr angesehen, um Konzepte für erfolgreiche Hollywood-Drehbücher zu erstellen.

Fields wichtigster Beitrag zu dem Themengebiet war die Aufteilung eines Drehbuchs in die „Drei-Akt-Struktur“ (im Rückgriff auf Aristoteles).

Bei dieser Aufteilung eines Drehbuchs beginnt ein Drehbuch in der ersten halben Stunde mit Eingangsinformationen zu den Personen und der Hintergrundgeschichte. Danach erreicht die Handlung des Films einen „Plot Point“, der dem Protagonisten des Films ein Ziel vorgibt, welches er erreichen muss. Die Hälfte des Films versucht der Held des Films sein Ziel zu erreichen, den Field auch die „Confrontation Periode“ nennt. Das letzte Viertel des Films dient dem Finale des Films, der mit dem Abschluss des Films endet.

Kritik

Fields Art der Drehbuchstruktur wird von anderen Drehbuchautoren – besonders europäischen Autoren – wegen der eingängigen Erzählstruktur kritisiert. Es wird besonders kritisiert, dass dadurch immer dieselbe Art von Drehbuch erstellt wird, die nur wenig zur wirklichen Variation des Erzählstils beiträgt. Des Weiteren wird kritisiert, dass Syd Fields Drehbuch-Konstruktionen die aristotelische "Poetik" sehr verkürzt anwenden, ohne sie zu referieren.

Schriften

  • Das Handbuch zum Drehbuch: Anleitungen zu einem guten Drehbuch, Zweitausendeins, 1993, ISBN 3861500353
  • Drehbuchschreiben für Fernsehen und Film. 2. Auflage. Ullstein, Berlin 2003, ISBN 354836473X
  • Das Drehbuch. Die Grundlagen des Drehbuchschreibens, Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe, Autorenhaus Verlag, Berlin 2007, ISBN 978-3-86671-019-1
  • Die häufigsten Probleme beim Drehbuchschreiben und ihre Lösungen, Neuausgabe, Autorenhaus Verlag, Berlin 2008, ISBN 978-3-86671-030-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Syd Field — This article is about the screenwriting guru; for information on the British comedian, see Sid Field. Syd Field is an American writer who has become one of the most popular screenwriting gurus in the movie industry. Field has written several… …   Wikipedia

  • Field — (engl. Begriff für Feld) bezeichnet: einen Ausdruck aus der Fernsehtechnik, siehe Halbbild einen Ausdruck aus der Datenbanktechnik, siehe SQL Field ist der Familienname folgender Personen: Albert Field (1910–1990), australischer Politiker Anthony …   Deutsch Wikipedia

  • Syd Barrett — in 1969 Background information Birth name Roger Keith Barrett Born 6 January 1946( …   Wikipedia

  • Syd Jackson (New Zealand) — Syd Jackson (1939 ndash; September 3, 2007) was a prominent Māori activist, trade unionist and leader.Syd Jackson, of Ngāti Kahungunu and Ngāti Porou descent, first came to prominence at the University of Auckland, where he gained an MA. He was… …   Wikipedia

  • Syd Shores — Sydney Shores (September 4, 1913 June 3, 1973) was an American comic book artist known for his work on Captain America both during the 1940s, in what fans and historians call the Golden Age of comic books, and during the 1960s Silver Age of comic …   Wikipedia

  • Syd Gregory — Infobox cricketer biography playername = Syd Gregory country = Australia fullname = Sydney Edward Gregory nickname = Little Tich living = dayofbirth = 14 monthofbirth = 4 yearofbirth = 1870 placeofbirth = Randwick, New South Wales countryofbirth …   Wikipedia

  • Chris Field — For the Nobel laureate director of the Carnegie Institution s Department of Global Ecology, see Christopher Field. Background Chris Field Origin London, England Genres Rock Pop Labels …   Wikipedia

  • Spielfilmdramaturgie — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Drehbuch — Beispielseite eines Drehbuchs mit Dialog und Handlungsbeschreibung Der Begriff Drehbuch bezeichnet die textliche Vorlage für einen Film. Meist wird er im Zusammenhang mit fiktionalen Stoffen gebraucht. Durch die Vielzahl an filmischen Varianten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”