Słupia

Słupia

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Stolpe
Lage Wojewodschaft Pommern, Polen
Länge 137 km
Quelle Sierakowska Huta, Gemeinde Sierakowice, Kreis KartuzyVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 177 m ü. NN
Mündung bei Ustka in die OstseeVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt
Abfluss über Stolpe
Einzugsgebiet 1.623 km²
Abflussmenge MQ: 15,5 m³/sdep1
Rechte Nebenflüsse Schottow (Skotawa)
Linke Nebenflüsse Bütow (Bytowa), Kamenz (Kamienica)
Mittelstädte Słupsk
Kleinstädte Ustka
Gemeinden Sierakowice, Sulęczyno, Parchowo, Kołczygłowy, Dębnica Kaszubska, Kobylnica

Die Stolpe (polnischer Name Słupia [ˈsuːpʲa]) ist ein 137 km langer Küstenfluss in Pommern.

Sie entspringt in 177 Metern Höhe über Normalnull in der Kaschubischen Schweiz und führt Richtung Nordwesten. Bei Ustka (deutsch Stolpmünde) mündet die Stolpe in die Ostsee. Wegen des starken Gefälles im Oberlauf der Stolpe entstanden zahlreiche Wasserkraftwerke.

Die Ableitung des Namens ist nicht eindeutig geklärt: von prußisch „stulpe“: Pfosten, Pfahl, Pfeiler (vgl. dazu den litauischen Fluss Stulpas).[1] oder von altslawisch stlŭpŭ: Säule oder Ständer. Der Name beschreibt also Fischständer im Fluß, welches eine Vorrichtung zum Fischfang ist.[2]


Nördlich von Bytów (Bütow) und südlich von Słupsk befindet sich der Landschaftsschutzpark Stolpetal.

Weblinks

Fußnoten

  1. Wilhelm Reinhold Brauer: Baltisch-Prussische Siedlungen westlich der Weichsel. Nicolaus-Copernicus-Verlag, Münster 1988.
  2. Die slavischen Ortsnamen in Meklenburg in Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde. - Bd. 46 (1881), S. 138

Wikimedia Foundation.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Słupia — Vista del río Słupia. País que atraviesa   …   Wikipedia Español

  • Słupia — ( de. Stolpe) is a river in north western Poland, a tributary of the Baltic Sea, with a length of 138 kilometres and the basin area of 1,623 km².Towns: * Słupsk * UstkaSee also: Rivers of Poland, List of rivers of Europe …   Wikipedia

  • Słupia —   [ su̯upia], Fluss in Polen, Stolpe …   Universal-Lexikon

  • Slupia — Sp Slupià Ap Słupia L u. Š, g tės C ir P Lenkijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Słupia — Sp Slupià Ap Słupia L u. Š, g tės C ir P Lenkijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Slupia — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Stolpe Lage Wojewodschaft Pommern, Polen Länge 137 km …   Deutsch Wikipedia

  • Słupia Valley Landscape Park — Park Krajobrazowy Dolina Słupi IUCN Category V (Protected Landscape/Seascape) Location Pomeranian Voivodeship …   Wikipedia

  • Słupia (disambiguation) — The Słupia is a river in north western Poland.Słupia may also refer to: *Słupia, Skierniewice County in Łodź Voivodeship (central Poland) *Słupia, Busko County in Świętokrzyskie Voivodeship (south central Poland) *Słupia, Jędrzejów County in… …   Wikipedia

  • Słupia, Skierniewice County — Infobox Settlement name = Słupia settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Łódź subdivision type2 = County subdivision name2 =… …   Wikipedia

  • Słupia-Folwark — Infobox Settlement name = Słupia Folwark settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Łódź subdivision type2 = County subdivision name2 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”