Trikolore-Trilogie

Trikolore-Trilogie

Mit der Drei-Farben-Trilogie bezeichnet man eine Film-Trilogie, die der polnische Regisseur Krzysztof Kieślowski in den Jahren 1993 und 1994 schuf. Der letzte Film der Trilogie war zugleich der letzte Film des 1996 verstorbenen Kieślowski.

Kieślowski verwendet in diesen in Frankreich, Polen und der Schweiz gedrehten Filmen die drei Farben der französischen Nationalflagge (Tricolore) als Titel und die drei Bestandteile des französischen Wahlspruchs Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit als Motiv des jeweiligen Films. Ähnlich wie in seiner Serie Dekalog wurden diese Themen aber bewusst doppeldeutig und mit einem ironischen Unterton umgesetzt.

Alle drei Filme wurden nicht nur nahezu zeitgleich gedreht, sondern spielen auch in der gleichen Zeit an verschiedenen Orten. Die Hauptpersonen der drei Filme sind, so zeigt das Ende des dritten Teils, zugleich Überlebende eines Fährunglücks. Ebenso gibt es „Begegnungen“ der Filme untereinander. So spielt eine Szene in Blau in einem Gerichtsgebäude. Julie (Juliette Binoche) betritt aus Versehen einen Gerichtssaal, in dem gerade eine Verhandlung aus Weiß stattfindet, man kann kurz in den Saal hineinblicken und die Hauptdarsteller in Weiß sehen und hört den Satz „Wo bleibt da die Gleichheit?“. In Weiß ist diese Szene aus der Perspektive des Verhandlungssaales dargestellt, man sieht also die „fremde“ Darstellerin, die zur Tür hereinschaut.

Einzelne Filme

Literatur


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blood-and-Ice-Cream-Trilogie — Die Blood and Ice Cream Trilogie (engl.: Blood and Ice Cream Trilogy, deutsch etwa: „Blut und Eiscreme Trilogie“; auch: Three Flavours Cornetto Trilogy, etwa: „Drei Sorten Cornetto Trilogie“) ist eine britische Filmtrilogie, geschrieben von Simon …   Deutsch Wikipedia

  • Marsflagge — Die Marsflagge oder die Flagge des Mars ist eine Trikolore, die von der Mars Society und der The Planetary Society verwendet wird, um den Planeten Mars zu repräsentieren. Sie ist allen rechtlichen Hinsichten nicht offiziell, da der… …   Deutsch Wikipedia

  • Drei — 3 Die Drei (3) ist die natürliche Zahl zwischen zwei und vier. Sie ist ungerade und eine Primzahl. Inhaltsverzeichnis 1 Mathematik 2 Darstellung durch Zahlzeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Drei Farben — ist eine Filmtrilogie von Krzysztof Kieślowski, siehe Drei Farben Trilogie sind die drei Grundfarben aus dem Bereich der Farbenlehre, siehe Dreifarbentheorie bzw. Farbtrio ist die deutsche Übersetzung der ehemaligen Rumänischen Nationalhymne,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreyfus-Affäre — Zeitgenössische Darstellung von Alfred Dreyfus während seines zweiten Prozesses vor dem Militärgericht in Rennes. Vanity Fair vom 7. September 1899 Als Dreyfus Affäre bezeichnet man die Verurteilung des jüdischen Artillerie Hauptmanns Alfred… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”