Untertasse

Untertasse
Untertasse zu Stig Lindbergs Teetasse Berså

Eine Untertasse (landläufig auch als Unterschale bezeichnet, wenn das Trinkgefäß (Ober-)Schale genannt wird) ist ein Teil des Essgeschirrs und ist ab dem 18. Jahrhundert belegt. Sie wird benutzt, um darauf die Tasse abzusetzen und den Löffel abzulegen. Die Untertasse soll das Beschmutzen der Unterlage, etwa Tischplatte oder Tischdecke, durch Getränkereste am Tassenboden und am Löffel verhindern.

Die Bezeichnung Unterschale deutet noch darauf hin, dass die flache Gestalt eine Funktion als Trinkgefäß besaß; so waren Trinkschalen beispielsweise in der römischen Kultur eher flach und weit als becherförmig. Dank ihrer Form von großer Oberfläche bei geringer Höhe, dient sie auch Köchen dem Probieren heißer Flüssigkeiten wie Suppen und Saucen beim Abschmecken, denn eine kleine Menge Flüssigkeit kann sich auf möglichst großer Oberfläche verteilen, was deren Abkühlung beschleunigt und somit das Ganze gefahrloser macht. Auch dient sie dem Koch als Ablage für im Gebrauch befindliche Kochlöffel und ähnliches Werkzeug, sowie zum Bereitstellen von kleineren Mengen von Zutaten (Gewürze etc.).

Weblinks

 Commons: Untertasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Untertasse — Untertasse,die:fliegendeU.:⇨UFO …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Untertasse — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Ich vergaß, die Untertassen auf den Tisch zu stellen …   Deutsch Wörterbuch

  • Untertasse — Unterteller * * * Un|ter|tas|se [ ʊntɐtasə], die; , n: kleinerer Teller, in dessen leichte Vertiefung in der Mitte die Tasse gestellt wird: er legte den Teebeutel auf die Untertasse. * * * Ụn|ter|tas|se 〈f. 19〉 passendes Tellerchen als Untersatz… …   Universal-Lexikon

  • Untertasse — die Untertasse, n (Mittelstufe) ein kleiner Teller, auf den man eine Tasse stellen kann Beispiel: Sie hat eine Teetasse mit Untertasse gekauft …   Extremes Deutsch

  • Untertasse — Ụn·ter·tas·se die; 1 ein kleiner, flacher Teller, auf den die Tasse gestellt wird || Abbildung unter ↑Frühstück 2 eine fliegende Untertasse hum ≈ Ufo …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Untertasse — Ụn|ter|tas|se; fliegende Untertasse …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fliegende Untertasse — Als Fliegende Untertasse (engl. Flying saucer) werden vermeintliche Diskus oder Untertassenförmige Flugobjekte unbekannter Herkunft bezeichnet. Meist werden sie als silbrig oder metallisch beschrieben, oft mit farbigen Lichtern oder umgeben von… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliegende Untertasse —   Mit dieser veraltenden Fügung bezeichnet man ein tellerförmiges Flugobjekt unbekannter Art und Herkunft: Das Hörspiel handelt von außerirdischen Lebewesen, die mit fliegenden Untertassen aus dem Weltraum gekommen sind …   Universal-Lexikon

  • fliegende Untertasse — Nonne …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Unterteller — Untertasse * * * Ụn|ter|tel|ler, der; s, : Untertasse …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”