Wupatki National Monument

Wupatki National Monument
Wupatki National Monument
Anasazi-Ruine
Anasazi-Ruine
Wupatki National Monument (USA)
Paris plan pointer b jms.svg
Lage: Arizona, Vereinigte Staaten
Nächste Stadt: Flagstaff
Fläche: 143,3 km²
Gründung: 9. Dezember 1924
Besucher: 239.600 (2007)
35.558333333333-111.40416666667

i3i6

Wupatki National Monument ist ein Schutzgebiet des National Park Service vom Typ eines National Monuments nördlich der Stadt Flagstaff im US-Bundesstaat Arizona. In dem 140 km² großen National Monument wurden fast 2600 prähistorische Fundstellen entdeckt, darunter die Ruinen von Pueblos der Anasazi-Kultur.

Die Geschichte der Siedlungen ist stark beeinflusst vom Ausbruch des benachbarten Vulkans Sunset Crater in den Jahren 1064/1065. Warum nach dem Ausbruch die vorher nur spärliche Siedlungstätigkeit im Gebiet stark zunahm, ist unbekannt. Möglicherweise trug die verbesserte Wasserspeicherung der vulkanischen Aschen zur Fruchtbarkeit der Böden bei.

Wupatki Ruine

Die Wupatki Ruine war im 12. Jahrhundert das größte bekannte Bauwerk auf dem nordamerikanischen Kontinent. In ihr wohnten zwischen 85 und 100 Personen, die Bevölkerung des näheren Umfelds wird auf mehrere Tausend geschätzt. Die Anasazi lebten von Mais, Kürbis und Bohnen. Sie jagten Gabelböcke und Nagetiere und sammelten Beeren. Sie schufen kunstvoll bemalte Keramiken und trugen Kleidung aus gewebten und bunt gefärbten Textilien. Tonscherben zeigen, dass es Handelsbeziehungen durch den ganzen Südwesten der heutigen USA gab.

Benachbarte Schutzgebiete

Weblinks

 Commons: Wupatki National Monument – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wupatki National Monument — Monument national Wupatki Ruine Wukoki Catégorie UICN III (monument naturel) Pays …   Wikipédia en Français

  • Wupatki National Monument — Infobox protected area | name = Wupatki National Monument iucn category = V caption = locator x = 60 locator y = 103 location = Coconino County, Arizona, USA nearest city = Flagstaff, Arizona lat degrees = 35 lat minutes = 33 lat seconds = 56 lat …   Wikipedia

  • Wupatki National Monument — Sp Vupãtkio nacionãlinis pamiñklas Ap Wupatki National Monument L JAV (Arizona) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Wupatki National Monument — National monument, north central Arizona, U.S. Situated along the Little Colorado River, the monument was established in 1924 and comprises more than 800 red sandstone pueblos built during the 11th–13th centuries. It has an area of 55 sq mi (142… …   Universalium

  • Wupatki National Monument — geographical name reservation N Arizona NNE of Flagstaff containing prehistoric Indian dwellings …   New Collegiate Dictionary

  • Wupatki National Monument — Monumento nacional en el centro norte del estado de Arizona en EE.UU. Se ubica a lo largo del río Little Colorado y se estableció en 1924; abarca más de 800 asentamientos indios de arenisca roja construidos durante los s. XI–XIII. Ocupa 142 km2… …   Enciclopedia Universal

  • National Monument — Der Devils Tower war das erste Nationalmonument National Monument heißen in den Vereinigten Staaten durch die Bundesregierung ausgewiesene Schutzgebiete oder Gedenkstätten, die überwiegend vom National Park Service, einer dem Innenministerium… …   Deutsch Wikipedia

  • Sunset Crater Volcano National Monument — Monument national de Sunset Crater Volcano Sunset Crater Catégorie UICN V (paysage terrestre/marin protégé) Identifiant 375597 …   Wikipédia en Français

  • Chiricahua National Monument — Monument national Chiricahua Catégorie UICN V (paysage terrestre/marin protégé) Identifiant 1039 Pays …   Wikipédia en Français

  • Hovenweep National Monument — Monument national Hovenweep Monument national Hovenweep Catégorie UICN V (paysage terrestre/marin protégé) Identifiant …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”