Zweierbeziehung

Zweierbeziehung

Dyade (griech.: dýas = Zweiheit) bedeutet

  • in der Psychologie und Anthropologie eine Zweiergruppe
  • in der christlichen Theologie die Verbundenheit des Vatergottes mit seinem Sohn, siehe Christus
  • in der Mathematik ein dyadisches Produkt
  • in der Zellbiologie die chromosomalen Wandereinheiten der Anaphase in der Meiose
  • in der Subkultur von Polyamory und in manchen psychologischen Werken eine Zweierbeziehung

Wikimedia Foundation.

Нужна помощь с курсовой?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zweierbeziehung — Zwei·er·be·zie·hung die; eine enge Beziehung zwischen zwei Partnern <eine Zweierbeziehung mit jemandem eingehen, aufnehmen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zweierbeziehung — Zwei|er|be|zie|hung 〈f. 20〉 partnerschaftliche Beziehung zw. zwei Personen * * * Zwei|er|be|zie|hung, die: Beziehung zwischen zwei Menschen, die zusammen ein ↑ Paar (1 a) bilden. * * * Zwei|er|be|zie|hung, die: Beziehung zwischen zwei Menschen,… …   Universal-Lexikon

  • Zweierbeziehung — Zwei|er|be|zie|hung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Die offene Zweierbeziehung — Die Komödie Offene Zweierbeziehung (Coppia aperta, quasi spalancata) von Dario Fo und Franca Rame, die zu der literarischen Gattung der Tragikomödie gehört, spielt in Italien und wurde im November 1983 uraufgeführt. Handlung Die Farce, welche das …   Deutsch Wikipedia

  • Franca Rame — (* 18. Juli 1929 in Parabiago (MI)) ist eine italienische Theatermacherin und war von 2006 bis 2008 Mitglied des italienischen Senats in der Partei Italia dei Valori. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Stationen 3 Kunst …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppenehe — Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamory Polyamory (griech. πολύς polýs „viel, mehrere“ und lat. amor „Liebe“) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben …   Deutsch Wikipedia

  • Jürg Willi — (* 16. April 1934 in Zürich) ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychoanalytiker. Er war bis 1999 Direktor der Psychiatrischen Poliklinik am Universitätsspital Zürich und ordentlicher Professor für poliklinische Psychiatrie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrfachbeziehung — Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamory Polyamory (griech. πολύς polýs „viel, mehrere“ und lat. amor „Liebe“) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrfachbeziehungen — Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamory Polyamory (griech. πολύς polýs „viel, mehrere“ und lat. amor „Liebe“) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben …   Deutsch Wikipedia

  • Nicht-ausschließliche Partnerschaft — Das Herz mit dem Zeichen der Unendlichkeit als Symbol für Polyamory Polyamory (griech. πολύς polýs „viel, mehrere“ und lat. amor „Liebe“) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”