AF Rodez

AF Rodez
Logo

Rodez Aveyron Football (oder kurz le RAF) ist ein französischer Fußballverein aus Rodez, der Hauptstadt des Départements Aveyron.

Der Verein entstand 1929/30 unter dem Namen Stade de Rodez Football; nach Konkurs und Neugründung nahm er 1993 seinen heutigen Namen an. Die Vereinsfarben sind Gelb und Rot; die Ligamannschaft spielt im Stade Paul-Lignon, das eine Kapazität von 5.955 Plätzen aufweist.

Dem Klub präsidiert Pierre-Olivier Murat, derzeitiger Trainer ist Franck Rizzetto (Stand: August 2010).

Inhaltsverzeichnis

Ligazugehörigkeit

Von 1988 bis 1993 besaß Rodez ein Profistatut, war zwischen 1988 und 1993 mit einjähriger Unterbrechung in der zweithöchsten Spielklasse, aber noch nie in der Division 1 (seit 2002 Ligue 1 genannt) vertreten. In der Saison 2010/11 spielt Rodez in der CFA.

Erfolge

Literatur

  • Thierry Berthou/Collectif: Dictionnaire historique des clubs de football français. Pages de Foot, Créteil 1999 – Band 1 (A-Mo) ISBN 2-913146-01-5, Band 2 (Mu-W) ISBN 2-913146-02-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rodez — Saltar a navegación, búsqueda Rodez Rodés Escudo …   Wikipedia Español

  • Rodez — • The Diocese of Rodez was united to the Diocese of Cahors by the Concordat of 1802, and again became an episcopal see by the Concordat of 1817 and Bull of 1822 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Rodez     Rodez …   Catholic encyclopedia

  • Rodez — Rodez …   Deutsch Wikipedia

  • Rodez-Marcillac Airport — Aéroport de Rodez Marcillac IATA: RDZ – ICAO: LFCR …   Wikipedia

  • Rodez AF — Rodez Aveyron Football Pour les articles homonymes, voir RAF. Rodez AF …   Wikipédia en Français

  • Rodez AF — Saltar a navegación, búsqueda Rodez AF Nombre completo Rodez Aveyron Football Apodo(s) xxx Fundación 1929 Est …   Wikipedia Español

  • Rodez Cathedral — ( Cathédrale Notre Dame de Rodez ) is a Roman Catholic cathedral, and a national monument of France, located in the town of Rodez.It is the seat of the Bishopric of Rodez.The closed west front once formed part of the city wall of Rodez.… …   Wikipedia

  • Rodez (France) — Hotels: Best Western Causse Comtal Hotel Rodez (Espalion) Biney Hotel Rodez (City) Causse Comtal Hotel Gages (Gages) El Dorado Hotel Sebazac Concoures (Sebazac Concoures) Le Broussy Hotel Rodez (Central Location) …   International hotels

  • Rodez —   [rɔ dɛːz, rɔ dɛs], Stadt im Zentralmassiv, Verwaltungssitz des Départements Aveyron, Frankreich, auf einem Hügel über dem Aveyron, 24 700 Einwohner; katholischer Bischofssitz; Kunst und archäologisches Museum; Marktzentrum eines weiten… …   Universal-Lexikon

  • Rodez — (spr. däs), Hauptstadt des franz. Depart. Aveyron, auf einer vom Aveyron umflossenen Anhöhe, 633 m ü. M., Knotenpunkt der Orléans und der Südbahn, hat eine gotische Kathedrale Notre Dame (13.–16. Jahrh.) mit einem 77 m hohen Turm (1510–26),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rodez — Rodez, so v.w. Rhodez …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”