Brosche

Brosche
Eine goldene Brosche

Eine Brosche (v. französ. broche Spieß, Nadel, so ab Mitte des 19. Jh in Deutschland bezeichnet) ist ein Brustschmuck, der sich in ähnlicher Form bereits im 15. oder 16. Jahrhundert in Deutschland als Fürspann und der Antike als Fibula findet.

Hintergrund

In der heutigen Form einer Nadel mit knopfartiger Verzierung aus Silber, Gold, Edelsteinen, Glas, Strass oder Perlen kam sie seit dem 17. Jahrhundert in Gebrauch, wo sie zuerst Frau von Sévigné am Hof Ludwig XIV. getragen haben soll.

Man befestigt die Anstecknadel an der Kleidung, wobei der Verschluss meist wie bei einer Sicherheitsnadel funktioniert.

Literatur

Weblinks

 Commons: Brooches – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brosche — (franz. Broche), Spieß, Nadel; dann ein weiblicher Brustschmuck, der sich schon in ähnlicher Form seit dem 12. Jahrh. in Deutschland als Fürspann (auch bei Männern) und im Altertum als Fibula (s. Fibel) findet. In der jetzt üblichen Form, einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brosche — (frz. broche), starke Nadel mit Schmuckplatte; als Gewandnadel ein Schmuckstück der Frauen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brosche — Sf Anstecknadel std. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. broche, dieses aus vor rom. * brocca Spitze .    Ebenso nndl. broche, ne. brooch, nschw. brosch, nisl. brjóstnál; Brokat, Broschüre. ✎ DF 3 (21997), 515; Pužule, S. P. Valoda… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Brosche — Brosche: Das Wort für »Anstecknadel« wurde im 19. Jh. aus frz. broche »Spieß, Nadel« entlehnt. Voraus liegt galloroman. *brocca »Spitze« – wozu auch it. broccare »durchwirken« in ↑ Brokat gehört. Das Wort ist gall. Ursprungs (gall. *brokkos… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Brosche — kleines Schmuckstück; Schmuckanhänger; Amulett; Anhänger; Bankangestellter; Finanzdienstleister; Bankkaufmann; Bankbediensteter; Bänker (umgangssprachlich); Banker …   Universal-Lexikon

  • Brosche — die Brosche, n (Mittelstufe) ein Schmuckstück mit einer Nadel, das man an ein Kleidungsstück ansteckt Beispiel: Sie trägt eine Brosche an der Bluse …   Extremes Deutsch

  • Brosche — Agraffe, Anstecknadel, Brustnadel, Nadel, Schmucknadel, Schmuckspange, Vorstecknadel; (veraltet): Busennadel. * * * Brosche,die:⇨Nadel(1) BroscheSpange,Schmuckspange,Nadel,Anstecknadel,Agraffe,Busennadel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Brosche — Brọ·sche die; , n; ein Schmuckstück für Frauen, das man mit einer Nadel meist an Kleid oder Bluse befestigt: eine mit Perlen besetzte Brosche …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Brosche — aus einer slawischen Ableitung von Ambros(ius) oder Bronislaw (Branig) entstandene Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Brosche — Brọ|sche 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Schmuckstück mit Nadel zum Anstecken [Etym.: <frz. broche »Spieß«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”