(4913) Wangxuan

(4913) Wangxuan
Asteroid
(4913) Wangxuan
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,4438 AE
Exzentrizität 0,1892
Perihel – Aphel 1,9814 AE – 2,9062 AE
Neigung der Bahnebene 3,05°
Siderische Umlaufzeit 3,820 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 19,053 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser  ? km
Albedo  ?
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 12,938 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
 ?
Geschichte
Entdecker Purple-Mountain-Observatorium
Datum der Entdeckung 1965
Andere Bezeichnung 1965 SO, 1988 TT2
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(4913) Wangxuan ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 20. September 1965 am Purple-Mountain-Observatorium in Nanjing entdeckt wurde.

Der Asteroid trägt den Namen des bedeutenden chinesischen Computer-Spezialisten Wang Xuan (1937–2006).[1]

Siehe auch

Liste der Asteroiden

Quellen

  1. JPL Small-Body Database Browser

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 4913 Wangxuan — BASEPAGENAME is a main belt asteroid with an orbital period of 1394.9344660 days (3.82 years).cite web | url = http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=4913 | title = JPL Small Body Database Browser | accessdate = 2008 05 24 | publisher = NASA] The… …   Wikipedia

  • Wangxuan (Asteroid) — Asteroid (4913) Wangxuan Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,4438  …   Deutsch Wikipedia

  • (4913) 1965 SO — Asteroid (4913) Wangxuan Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,4438  …   Deutsch Wikipedia

  • 1965 SO — Asteroid (4913) Wangxuan Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,4438  …   Deutsch Wikipedia

  • 1988 TT2 — Asteroid (4913) Wangxuan Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,4438  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 4501–5000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des asteroides (4001-5000) — Liste des astéroïdes (4001 5000) Voici la liste des astéroïdes numérotés de 4001 à 5000. Les astéroïdes sont numérotés lorsque leur orbite est confirmée, ce qui peut parfois se produire longtemps après leur découverte. Ils sont classés ici par… …   Wikipédia en Français

  • Liste des astéroïdes (4001-5000) — Voici la liste des astéroïdes numérotés de 4001 à 5000. Les astéroïdes sont numérotés lorsque leur orbite est confirmée, ce qui peut parfois se produire longtemps après leur découverte. Ils sont classés ici par leur numéro et donc… …   Wikipédia en Français

  • Meanings of minor planet names: 4501–5000 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 4501 bis 5000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”