Burn Notice (Fernsehserie)

Burn Notice (Fernsehserie)
Seriendaten
Deutscher Titel Burn Notice
Burn Notice logo.svg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) seit 2007
Länge 42 Minuten
Episoden 77+ in 5+ Staffeln
Genre Action
Dramedy
Produktion Matt Nix
Mikkel Bondesen
Jeff Freilich
Erstausstrahlung 28. Juni 2007 (USA) auf USA Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. September 2009 auf VOX
Besetzung

Burn Notice ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die sich um einen ehemaligen Agenten des amerikanischen Geheimdienstes dreht, der versucht herauszufinden, wer für seine Entlassung verantwortlich ist und dabei eher zufällig zum Privatdetektiv wird. Namensgebend für die Serie ist die Burn Notice, eine Mitteilung an Geheimdienste, sei es der eigene oder ein fremder Dienst, dass eine Person nicht mehr vertrauenswürdig ist und damit verbrannt ist.[1]

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Michael Westen ist einer der besten Agenten, der für den amerikanischen Geheimdienst arbeitet, bis er inmitten eines Auftrages gefeuert, im Agentenslang verbrannt, wird. Nachdem er sich noch in ein Flugzeug retten konnte, wacht er neben seiner Ex-Freundin Fiona in seiner Heimatstadt Miami auf. Durch die Burn Notice besitzt Michael nichts mehr, weder Geld noch Haus oder Papiere. Gemeinsam mit Fiona, einer ehemaligen IRA-Kämpferin, und Sam, einem ehemaligen Navy Seal mit vielen Kontakten zu verschiedenen Behörden, versucht Michael herauszufinden, wer für seine Burn Notice verantwortlich ist.

Auf dem Weg dorthin wird Westen eher zufällig zum Privatdetektiv. Dabei hilft er gemeinsam mit Sam und Fiona Menschen, die sich selbst nicht helfen und auch nicht zur Polizei gehen können. Es kommt ihnen jedoch immer wieder Michaels Mutter Madeline in die Quere, die froh ist, ihren Sohn wieder bei sich zu haben, aber zu Beginn nichts von seiner Zeit als Spion weiß.

Charaktere

Hauptcharaktere

  • Michael Westen (Jeffrey Donovan, Synchronsprecher: Nicolas Böll) – Der Hauptcharakter. Er ist ein ehemaliger Geheimagent, der versucht herauszufinden, wer für seine Burn Notice verantwortlich ist, um wieder in den Geheimdienst aufgenommen zu werden. Da er weder Geld, Unterkunft noch Papiere hat, nimmt er Aufträge als Privatdetektiv und "Problemlöser" an, in denen er seine Fähigkeiten dafür einsetzt, Menschen in verschiedensten Notlagen zu helfen.
  • Fiona Glenanne (Gabrielle Anwar, Synchronsprecherin: Ulrike Stürzbecher) – Sie ist eine ehemalige IRA-Anhängerin und eine Ex-Freundin von Michael. Sie lebt ebenfalls in Miami und hilft Michael dabei, seine Fälle als Privatdetektiv zu lösen und die Verantwortlichen für die Burn Notice zu stellen. Daneben hat sie eine starke Leidenschaft für Waffen und Sprengstoffe.
  • Sam Axe (Bruce Campbell, Synchronsprecher: Stefan Fredrich) – Er ist ein ehemaliger CIA-Agent und Navy SEAL. Durch viele alte Kontakte ist er eine große Hilfe für Michael und zugleich sein bester Freund.
  • Madeline Westen (Sharon Gless, Synchronsprecherin: Judy Winter) – Sie ist die Mutter von Michael. Madeline ist eine Kettenraucherin und macht sich ständig Sorgen um ihren Sohn.
  • Jesse Porter (Coby Bell) - Er ist ein Experte für Spionageabwehr. Jesse wurde jedoch von Michael während einer Mission zur Informationsbeschaffung Anfang der vierten Staffel unabsichtlich zum Sündenbock gemacht. Er hat dadurch ebenfalls eine Burn Notice erhalten, weiß jedoch zunächst nicht, dass Michael dafür verantwortlich ist. Er wendet sich daher an Michael, der ihm dabei helfen soll, seinen Namen wieder reinzuwaschen.

Wiederkehrende Charaktere

  • Nate Westen (Seth Peterson) – Er ist der Bruder von Michael, dessen Hilfe er immer wieder in Anspruch nehmen muss, da er sich oft in Probleme manövriert.
  • Carla (Tricia Helfer) – Die Agentin einer mysteriösen Organisation ist die Gegenspielerin von Michael in der zweiten Staffel. Die beiden verbindet eine Hassliebe.
  • Michelle Paxson (Moon Bloodgood) – Eine Polizistin mit einem Stalkingproblem, die zu Beginn der dritten Staffel die Gegenspielerin von Michael ist.
  • "Dead" Larry Sizemore (Tim Matheson) – Ein alter Freund und totgeglaubter, ehemaliger Geheimagent, den Michael aus seiner Zeit kennt, als er in Syrien verdeckt tätig war.

Ausstrahlung

Vereinigte Staaten

Der amerikanische Kabelsender USA Network begann im Juni 2007 mit der Ausstrahlung von Burn Notice. Nachdem die erste 12 Episoden umfassende Staffel in einem Stück ausgestrahlt wurde, wurden ab der zweiten Staffel diese in zwei Teile geteilt. Die ersten Episoden sendet USA Network dabei im Sommer des jeweiligen Jahres, die restlichen Episoden im Frühjahr des folgenden Jahres.

Das Sommerfinale der dritten Staffel erreichte zuletzt 7,60 Millionen Zuschauer.[2] Am 15. April bestellte USA Network, noch bevor die vierte Staffel anlief, gleich zwei weitere Staffeln. [3] Die vierte Staffel der Serie startete am 3. Juni 2010. Die fünfte Staffel soll am 23. Juni 2011 starten. Am 17. April 2011 wurde der Film Burn Notice: The Fall of Sam Axe gesendet.

Staffel Episoden Ausstrahlung
I 12 28. Juni 2007 bis 20. September 2007
II 16 10. Juli 2008 bis 5. März 2009
III 16 4. Juni 2009 bis 4. März 2010
IV 18 3. Juni 2010 bis 16. Dezember 2010
V [3] 18 seit 23. Juni 2011

Deutschland

In Deutschland hatte sich VOX die Serienrechte bereits im Juli 2008 gesichert und strahlte die erste Staffel seit dem 28. September 2009 montags gegen 22:05 Uhr aus.[4] Zwischen dem 21. Dezember 2009 und 12. April 2010 wurde dann die zweite Staffel ausgestrahlt.[5] Vox sendete die dritte Staffel ab dem 8. November 2010 aus; die letzte Folge lief am 21. Februar 2011.[6]

Staffel Episoden Ausstrahlung Quoten (Gesamt)
I 12 28. September 2009 bis 14. Dezember 2009 1,76 Millionen (8,0 %)[7]
II 16 21. Dezember 2009 bis 12. April 2010 1,78 Millionen (7,5 %)[8]
III 16 8. November 2010 bis 21. Februar 2011 1.55 Millionen (6,2 %)[9]

Schweiz

In der Schweiz strahlte der Sender 3+ die erste Staffel seit dem 30. September 2009 aus. 3+ strahlte nur drei Folgen der zweiten Staffel vom 2. Januar 2010 bis zum 16. Januar 2010 aus. Warum sie die Ausstrahlung absetzten, ist nicht bekannt.

Staffel Episoden Ausstrahlung
I 12 30. September 2009 bis 19. Dezember 2009
II 16 2. Januar 2010 bis 16. Januar 2010
(Nur bis Folge 3)

Episodenliste

Film

DVD-Veröffentlichung

Vereinigte Staaten
  • Staffel 1 erschien am 18 Juni 2008.
  • Staffel 2 erschien am 16 Juni 2009.
  • Staffel 3 erschien am 1 Juni 2010.
  • Staffel 4 erschien am 7 Juni 2011.
Großbritannien
  • Staffel 1 erschien am 2. März 2009.
  • Staffel 2 erschien am 5. April 2010.
  • Staffel 3 erschien am 7. März 2011.
Deutschland
  • Staffel 1 erschien am 2. Dezember 2009.
  • Staffel 2 erschien am 14. Mai 2010.
  • Staffel 3 erschien am 29. Juli 2011.[10]

Stilistisches und Trivia

  • Michael Westens Stimme gibt regelmäßig aus dem Off Erläuterungen zu Handlungsweisen von Agenten ab.
  • Wenn eine neue, in der Episode oder für die Serie wichtige Person das erste Mal gezeigt wird, wird das Bild kurz eingefroren und Name sowie Funktion der Figur werden dem Zuschauer eingeblendet, wobei daraus manchmal ein Spiel gemacht wird, beispielsweise bekommt ein Gegenspieler ersatzweise "echter Scheißkerl" eingeblendet.
  • Manche Kamerafahrten scheinen zu ruckeln, bevor sie weiterlaufen.
  • Die Gestaltung der Serie spielt auf bekannte Fernsehserien an und zitiert diese zum Teil:
    • Manchmal wird etwas Technisches gebastelt, meist eher etwas Kleines wie bei MacGyver und weniger groß als beim A-Team.
    • Decknamen werden aus amerikanischen Fernsehserien entlehnt, z.B. gibt sich Michael Westen in einer Folge als "Steve Remington" aus in Anlehnung an die Serie Remington Steele, die ihrerseits selber gezielt und zumeist benannt Motive aus Kriminalspielfilmen aufgegriffen hatte.
    • Fiona und Sam geben sich in einer Folge in Anspielung auf die Serie Cagney & Lacey als Polizisten mit den Namen Detective Cagney und Detective Lacey aus. Sharon Gless, welche Michaels Mutter Madeline spielt, spielte in Cagney & Lacey die Christine Cagney. In der Folge Heißes Pflaster (A Dark Road) (3x10) spielt Tyne Daly eine Beamtin, der Madeline Informationen entlocken muss. Tyne Daly spielte in Cagney & Lacey die Mary Beth Lacey.
    • In der dritten Staffel, Folge 14 setzt Sam Axe mehrmals seine Sonnenbrille in Verbindung mit einem dramatischen Satz auf – offensichtlich eine Anlehnung an Horatio Caine aus CSI: Miami.
  • In der 5. Folge der 3. Staffel spielt der Schauspieler Michael Weston den Klienten. Der Rolle wird charakterliche Ähnlichkeit zu Michael Westen zugeschrieben.[11]
  • Michael Westen fährt den Dodge Charger, der seinem Vater gehört hat.
  • In fast jeder Folge wird mindestens ein Joghurt gegessen oder zumindest erwähnt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Burn Notice Definition. Dictionary of Military and Associated Terms, abgerufen am 1. Januar 2010.
  2. Serienfans.TV: US-Quoten – Neuer Serienrekord von „Burn Notice“
  3. a b Burn Notice: USA Network bestellt frühzeitig gleich zwei neue Staffeln. Serienjunkies (16. April 2010). Abgerufen am 16. April 2010.
  4. Serienfans.TV: „Burn Notice“ ab September bei VOX
  5. Serienjunkies: Burn Notice: VOX setzt Serie nahtlos fort
  6. Burn Notice: Staffel drei ab November bei VOX
  7. Quotencheck Burn Notice Staffel 1
  8. Quotencheck Burn Notice Staffel 2
  9. Quotencheck Burn Notice Staffel 3
  10. Burn Notice Season 3
  11. Serienjunkies: Burn Notice – Signals and Codes

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Burn Notice — bezeichnet: Burn Notice (Fernsehserie), eine US amerikanische Fernsehserie Burn Notice: The Fall of Sam Axe, ein US amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2011 und Prequel zur Fernsehserie Burn Notice Burn Notice (Mitteilung), eine Mitteilung im …   Deutsch Wikipedia

  • Burn Notice: The Fall of Sam Axe — Filmdaten Originaltitel Burn Notice: The Fall of Sam Axe Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burn-Notice-Episoden — Diese Liste der Burn Notice Episoden enthält alle Episoden der US amerikanischen Dramaserie Burn Notice, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit fünf Staffeln mit 77 Episoden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeffrey Donovan — Jeffrey Donovan, 2008 Jeffrey Donovan (* 11. Mai 1968 in Amesbury, Massachusetts) ist ein US amerikanischer Schauspieler, hauptsächlich bekannt für seine Hauptrolle als Michael Westen in der Fernsehserie Burn Notice …   Deutsch Wikipedia

  • Marla Sokoloff — Foto: Val Patterson Marla Sokoloff (* 19. Dezember 1980 in San Francisco) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Musikerin. Ihren ersten Auftritt im Fernsehen hatte sie im Alter von zwölf Jahren in der Serie Full House. In Los Angeles besuc …   Deutsch Wikipedia

  • Tricia Helfer — 2007 bei den Scream Awards Tricia Helfer (* 11. April 1974 in Donalda, Alberta) ist ein kanadisches Mannequin, Fotomodell und Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle der Zylonin „Nummer Sechs“ in Battlestar Galactica …   Deutsch Wikipedia

  • Erik King — (geboren in Washington D.C.) ist ein US amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Sergeant Doakes in der Fernsehserie Dexter bekannt wurde. Leben Erik Kings Karriere begann 1983. Seine erste wichtige Rolle spielte er 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • Moon Bloodgood — (2008) Moon Bloodgood (* 20. September 1975 in Anaheim, Kalifornien als Korinna Moon Bloodgood) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bruce Campbell — (2009) Bruce Lorne Campbell (* 22. Juni 1958 in Royal Oak, Michigan) ist ein US amerikanischer Schauspieler, der sich auch als Schriftsteller betätigt. Bekannt wurde er durch die Hauptrolle des Ash in der Horrorreihe Evil Dead (dt. Tanz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabrielle Anwar — (* 4. Februar 1970 in Laleham, Middlesex (England)), ist eine britische Schauspielerin. Die Tochter der englischen Schauspielerin Shirley Hills und des indisch stämmigen Cutters Tariq Anwar studierte Tanz und Drama in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”