Foni Bintang-Karanai

Foni Bintang-Karanai
Foni Bintang-Karanai
Division Foni Bintang-Karanai Lage des Distrikts in der West Coast Region
Foni Bintang-Karanai (Gambia)
Red pog.svg

Lage des Distrikts in Gambia
Basisdaten
Übergeordnete Region West Coast Region
Geographische Lage 13° 15′ N, 16° 13′ W13.25-16.216666666667Koordinaten: 13° 15′ 0″ N, 16° 13′ 0″ W
Einwohnerzahl 19.030 (Stand 2010)

Foni Bintang-Karanai (Schreibvariante: Foni Bintang Karanai) ist einer von 35 Distrikten – der zweithöchsten Ebene der Verwaltungsgliederung – im westafrikanischen Staat Gambia. Es ist einer von neun Distrikten in der West Coast Region.

Nach einer Berechnung von 2010 leben dort etwa 19.030 Einwohner, das Ergebnis der letzten veröffentlichten Volkszählung von 2003 betrug 15.994.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name ist von Foni abgeleitet, einem ehemaligen kleinen Reich.

Der Distrikt entstand aus der Fusion den beiden ursprunglichen Distrikte Foni Bintang und Foni Karanai.

Ortschaften

Die zehn größten Orte sind:

  • Sibanor, 4626
  • Bintang, 1111
  • Batabut Kantora, 1039
  • Bajakarr, 891
  • Jakoi Sibrik, 763
  • Jifanga, 712
  • Katakorr, 656
  • Kandonku, 631
  • Arangalain, 578
  • Bulanjor, 522
siehe auch Liste der Städte in Gambia

Bevölkerung

Nach einer Erhebung von 1993[2] (damalige Volkszählung) stellt die größte Bevölkerungsgruppe die der Jola mit einem Anteil von rund sieben Zehnteln, gefolgt von den Mandinka und den Fula. Die Verteilung im Detail: 22,4 % Mandinka, 4,8 % Fula, 0,6 % Wolof, 66,3 % Jola, 0,5 % Serahule, 0,6 % Serer, 0 % Aku, 3,6 % Manjago, 0,1 % Bambara und 1 % andere Ethnien.

Einzelnachweise

  1. Foni Bintang-Karanai in World Gazetteer, Zugriff Juni 2010
  2. Population by Ethnicity, by Settlement and Local Government Area. (Gambians Only) PDF-Datei

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bintang (Gambia) — Bintang 13.25 16.2125{{{elevation save}}}Koordinaten: 13° 15′  …   Deutsch Wikipedia

  • Foni Bondali — Lage des Distrikts in der West Coast Region …   Deutsch Wikipedia

  • Foni Brefet — Lage des Distrikts in der West Coast Region …   Deutsch Wikipedia

  • Foni Jarrol — Lage des Distrikts in der West Coast Region …   Deutsch Wikipedia

  • Foni Kansala — Lage des Distrikts in der West Coast Region …   Deutsch Wikipedia

  • Foni (Begriffsklärung) — Foni steht für: ein historisches afrikanisches Reich, siehe Foni die gambischen Distrikte Foni Brefet, Foni Bintang Karanai, Foni Kansala,Foni Bondali und Foni Jarrol, siehe West Coast Region Alfredo Foni, italienischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Foni — Alte Karte von der Region aus dem Andrees Allgemeiner Handatlas (1881) Foni (Schreibvarianten: Fogni, Fogny oder Fooñi) war ein historisches Reich im westafrikanischen Staat Gambia. Geschichte Das Reich war im frühen 19. Jahrhundert eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung Gambias — Die Verwaltungsgliederung Gambias bzw. die Administrative Gliederung stellt sich wie folgt dar: Der westafrikanische Staat Gambia ist in fünf Regionen und zwei Gemeinden (englisch municipalities), die Stadt Banjul und die Gemeinde Kanifing,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sibanor — 13.2075 16.193333333333{{{elevation save}}}Koordinaten: 13° 12′  …   Deutsch Wikipedia

  • Batabut Kantora — 13.207272928333 16.156553{{{elevation save}}}Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”