Francisco Marques de Sousa Viterbo

Francisco Marques de Sousa Viterbo

Francisco Marques de Sousa Viterbo (* 29. Dezember 1845 in Porto; † 29. Dezember 1910 in Lissabon) war ein portugiesischer Dichter, Archäologe, Historiograph und Journalist.

Werdegang

Sousa Viterbo kam in der Freguesia São Nicolau als Sohn des Händlers Henrique de Sousa und der Maria Marques da Nova zur Welt. Die Eltern sahen für ihn eine kirchliche Ausbildung am Bischöflichen Seminar von Porto vor. Im Anschluss studierte er Medizin an der Escola Médico-Cirúrgica do Porto und beendete seine Studien an der Escola Médico-Cirúrgica de Lisboa. Schon bald gab er diese Fachrichtung auf und widmete sich fortan der Geschichte und Archäologie. Dank seiner Arbeit konnten wichtige Daten aus den Biografien von Personen der portugiesischen Geschichte wiedergewonnen werden, darunter Damião de Góis und Gil Vicente. Er führte in seinen Arbeiten über das Mühlenwesen in Portugal den Begriff der Industriearchäologie ein.

Für die Tageszeitung Diário de Notícias war er beinahe 30 Jahre als Journalist tätig. Er war auch Gründer der Associação de Jornalistas e Escritores Portugueses.

Werke

  • Arte e Artistas em Portugal
  • Contribuição para a História das Artes e Indústrias Portuguesas

Literatur

  • Dicionário Histórico e Documental dos Arquitectos, Engenheiros e Construtores Portugueses (v.I). Lissabon: INCM, 1988.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sousa — heißen die Orte Sousa (Brasilien) Sousa (Portugal) Sousa ist ein portugiesischer Familienname folgender Personen: António Sousa (* 1957), portugiesischer Fußballspieler und trainer António José de Sousa Manoel de Menezes Severim de Noronha… …   Deutsch Wikipedia

  • Igreja de São Roque (Lisbon) — The Igreja de São Roque (Church of Saint Roch) in Lisbon was the earliest Jesuit church in the Portuguese world, and one of the first Jesuit churches anywhere. It served as the Society’s home church in Portugal for over 200 years, before the… …   Wikipedia

  • Igreja de São Roque — Front of Igreja de São Roque The Igreja de São Roque (Church of Saint Roch) in Lisbon was the earliest Jesuit church in the Portuguese world, and one of the first Jesuit churches anywhere. It served as the Society’s home church in Portugal for… …   Wikipedia

  • Portugiesische Literatur — Portugiesische Literatur. Wie die deutsche Literatur in Goethe, die englische in Shakespeare, die italienische in Dante ihre größten. alle andern überragenden Vertreter gefunden hat, so ist auch die p. L. durch einen Namen von strahlendem Glanz… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anexo:Ciudades de Brasil — Contenido: Arriba 0 9 A B C D E F G H I J K L M N Ñ O P Q R S T U V W X Y Z A Abadia de Goiás …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”