Giovanni Battista Filippo Basile

Giovanni Battista Filippo Basile
Teatro Massimo in Palermo

Giovanni Battista Filippo Basile (* 8. August 1825 in Palermo; † 16. Juni 1891 ebenda) war ein italienischer Architekt und Landschaftsarchitekt.

Seine Werke befinden sich auf ganz Sizilien. Er war Vater des Architekten Ernesto Basile. Giovanni Battista Filippo Basile studierte Architektur an der Accademia S. Lucia in Rom und Palermo. Er war klassizistisch orientiert, benutzte aber auch Stilelemente anderer Epochen. Von 1863-1970 war er Architekt der Stadt Palermo.

So betrieb er ausführliche Studien zur korinthischen Ordnung, die er im Teatro Massimo, seinem Meisterwerk (1885-1897), realisierte. Allerdings starb er vor der Vollendung des Werkes, sodass sein Sohn Ernsto Basile den Bau der Oper vollendete.

Weitere Arbeiten von ihm sind die Fassade Kathedralen von Acireale , Villino Favaloro (1881-1891), Villa Vittorio Emanuele in Caltagirone und die Halle zur Weltausstellung in Paris 1878.

Als Gartenarchitekt entwarf er nach dem aktuellen Stil der Naturgärten den Giardino Inglese an der Via Libertà und den Giardino Garibaldi auf der Piazza Marina in Palermo und den Englischen Garten in Caltagirone.

Er schrieb diverse Arbeiten zur Architektur.

Weblinks

 Commons: Giovan Battista Filippo Basile – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basile — ist der Familienname folgender Personen: Alfio Basile (* 1943), argentinischer Fußballtrainer Ernesto Basile (1857–1932), italienischer Architekt, Sohn des Giovanni Battista Filippo Basile Gennaro Basile (1722–1782), italienischer Maler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Battista — ist ein italienischer Vorname. Der Name ist griechischen Ursprungs und bedeutet: der Täufer. Er wird deshalb meist in Kombination mit dem Namen Giovanni, der italienischen Form des Namens Johannes verwandt. Bekannte Namensträger Giambattista… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernesto Basile — Teatro Massimo in Palermo …   Deutsch Wikipedia

  • Gian Battista — Battista ist ein italienischer Vorname. Der Name ist griechischen Ursprungs und bedeutet: der Täufer. Er wird deshalb meist in Kombination mit dem Namen Giovanni, der italienischen Form des Namens Johannes verwandt. Den Vornamen tragen, auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Künstlern Siziliens — Die Liste von Künstlern Siziliens gibt einen Überblick über Künstler, die aus Sizilien stammen oder von denen ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt auf Sizilien liegt und über die es in der deutschsprachigen Wikipedia einen Artikel gibt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Panormus — Palermo …   Deutsch Wikipedia

  • Teatro Massimo — The Teatro Massimo Vittorio Emanuele is an opera house and opera company located on the Piazza Verdi in Palermo, Sicily. It was dedicated to King Victor Emanuel II.It is the biggest in Italy and one of the largest of Europe (the third after the… …   Wikipedia

  • Teatro Massimo (Palermo) — Teatro Massimo Archit …   Deutsch Wikipedia

  • Giardino Garibaldi — Ficus magnolioides im Giardino Garibaldi Der Giardino Garibaldi, auch Villa Garibaldi genannt, ist eine Parkanlage in Palermo. Sie liegt auf der Piazza Marina. Die Anlage wurde 1863 von dem Architekten Giovanni Battista Filippo Basile entworfen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Giardino Inglese — Der Giardino Inglese (Englischer Garten) ist ein Park in Palermo. Er liegt an der Via Libertà. Der Park wurde 1851 von Giovanni Battista Filippo Basile im Stil eines Englischen Landschaftsgartens entworfen. Unter den Pflanzen des Parks fallen vor …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”