Hernán Alvarado Solano

Hernán Alvarado Solano

Hernán Alvarado Solano (* 26. Januar 1946 in Santafé de Bogotá; † 31. Januar 2011 in Bogotá) war ein kolumbianischer Geistlicher und Apostolischer Vikar von Guapi.

Leben

Hernán Alvarado Solano studierte nach seinem Abitur am Kleinen Seminar in Zipaquirá, Philosophie im Priesterseminar in Ibagué und Theologie am Seminar von Bogotá. Er empfing am 4. Dezember 1971 die Priesterweihe und wurde in das Bistum Zipaquirá inkardiniert. An der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile studierte er Kommunikationswissenschaften.

2001 wurde er von Papst Johannes Paul II. zum Titularbischof von Tubunae in Mauretania ernannt und zum Apostolischen Vikar des Apostolischen Vikariats Guapi südwestlich von Bogotá bestellt. Die Bischofsweihe am 24. März 2001 spendete ihm der Bischof von Zipaquirá, Jorge Enrique Jiménez Carvajal CIM; Mitkonsekratoren waren Erzbischof Beniamino Stella, Apostolischer Nuntius in Kolumbien, und Daniel Caro Borda, Weihbischof im Erzbistum Bogotá.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Rafael Morales Duque OFM Apostolischer Vikar von Guapi
2001–2011
vakant

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Solano — bezeichnet: Solano (Wind), einen Wind in Spanien Solano, eine Sprachfamilie in Nord und Mittelamerika, siehe Indigene amerikanische Sprachen Orte: Solano (Philippinen), Stadtgemeinde auf den Philippinen Solano (Kolumbien), kolumbianische Gemeinde …   Deutsch Wikipedia

  • Deaths in January 2011 — Contents 1 January 2011 1.1 31 1.2 30 1.3 29 …   Wikipedia

  • Apostolisches Vikariat Guapi — Basisdaten Staat Kolumbien Apostolischer Vikar Sedisvakanz …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 1. Quartal 2011 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2011: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2011 | Literaturjahr 2011… …   Deutsch Wikipedia

  • Rafael Morales Duque — OFM (* 7. September 1929) ist emeritierter Apostolischer Präfekt von Guapi. Leben Rafael Morales Duque trat der Ordensgemeinschaft der Franziskaner bei und empfing am 13. Juli 1958 die Priesterweihe. Johannes Paul II. ernannte ihn am 5. Mai 1994… …   Deutsch Wikipedia

  • Tubunae in Mauretania — war eine antike Stadt in der römischen Provinz Mauretania Caesariensis im heutigen nördlichen Algerien. Tubunae in Mauretania (ital.: Tubune di Mauritania) ist ein ehemaliges Bistum der römisch katholischen Kirche und heute ein Titularbistum.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mariano Guadalupe Vallejo — Mariano Vallejo, ca. 1880 85. Born 4 July 1807 Monterey, California Died 18 January 1890 Sonoma, California …   Wikipedia

  • Anexo:Futbolistas del Club Universitario de Deportes — Teodoro Fernández Meyzán. A lo largo de sus 85 años de historia, una gran cantidad de futbolistas han vestido la camiseta del primer equipo. Teodoro Fernández Meyzán con 156 goles, es el máximo goleador en la historia del club,[1] y …   Wikipedia Español

  • History of California to 1899 — History of California This article is part of a series Timeline …   Wikipedia

  • El Espectador — {| class= toccolours cellpadding= 3 cellspacing= 0 style= float: right; margin: 0 0 1em 1em; width: 20em; clear: right width= 43% Infobox Newspaper name= caption = El Espectador front page, 18 September 2008 issue type = Daily newspaper format =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”