Celestin Delmer

Celestin Delmer

Célestin-Henri Delmer (* 15. Februar 1907 in Villejuif; † 2. März 1996 in Saint-Maur-des-Fossés) war ein französischer Fußballspieler.

Karriere

Er wurde zwischen 1930 und 1934 elfmal in die Französische Fußballnationalmannschaft berufen.

Bei den Fußballweltmeisterschaften 1930 in Uruguay und 1934 in Italien gehörte er zum Aufgebot der Bleus. Er kam jedoch nur 1930 zu einem Einsatz im Vorrundenspiel gegen Chile (0:1).

1933 wurde er mit Excelsior AC Roubaix französischer Pokalsieger.

Vereine

Quellen

fff.fr (französisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Célestin Delmer — Personal information Full name Henri Célestin Delmer Date of birth 15 February 1907 …   Wikipedia

  • Célestin Delmer — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom Henr …   Wikipédia en Français

  • Celestin Delmer — Célestin Delmer Célestin Delmer est un ancien footballeur français né le 15 février 1907 à Villejuif et mort le 2 mars 1996 à Saint Maur des Fossés. Il évoluait au poste de demi. Célestin Delmer participa aux Coupe du monde de football 1930 et… …   Wikipédia en Français

  • Célestin Delmer — Célestin Henri Delmer (* 15. Februar 1907 in Villejuif; † 2. März 1996 in Saint Maur des Fossés) war ein französischer Fußballspieler. Karriere Er wurde zwischen 1930 und 1934 elfmal in die Französische Fußballnationalmannschaft berufen. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Delmer — ist der Familienname folgender Personen: Célestin Delmer (1907–1996), französischer Fußballspieler Sefton Delmer (1904–1979), englischer Journalist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Celestin — Celestine bzw. Celestin als Nachname steht für: Papa Celestin, Jazz Trompeter, USA, 1884–1954 Martial Célestin, Politiker und ehemaliger Premier, Haiti, * 1913 Cyril Célestin (Guizmo), Reggea Musiker bei Tryo, Frankreich Celestine bzw. Celestin… …   Deutsch Wikipedia

  • Celestine — bzw. Celestin als Nachname steht für: Papa Celestin, Jazz Trompeter, USA, 1884–1954 Martial Célestin, Politiker und ehemaliger Premier, Haiti, * 1913 Cyril Célestin (Guizmo), Reggaemusiker bei Tryo, Frankreich Celestine bzw. Celestin als Vorname… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Del — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe de France 1929/30 — Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 1929/30 war die 13. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. Die Meldezahl überschritt erstmals die 400 Marke (genau: 408 Vereine). Titelverteidiger war Sports… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des footballeurs internationaux français — La liste des footballeurs internationaux français comprend tous les joueurs de football ayant joué en équipe de France A de football. Sommaire 1 Liste des joueurs 2 Notes et références 3 Sources …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”