John Henry (Politiker)

John Henry (Politiker)

John Henry (* November 1750 im Dorchester County, Maryland; † 16. Dezember 1798 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1797 bis 1798 Gouverneur des Bundesstaates Maryland. Zwischen 1789 und 1797 vertrat er seinen Staat im US-Senat.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Henry besuchte die West Nottingham Academy und dann bis etwa 1769 das College of New Jersey, aus dem später die Princeton University hervorgehen sollte. Danach studierte er an der Middle Temple School in London Jura. Nach seiner Rückkehr im Jahr 1775 begann er im Dorchester County als Rechtsanwalt zu arbeiten. Zwischen 1777 und 1779 war er Mitglied im Repräsentantenhaus von Maryland. Gleichzeitig war er von 1778 bis 1780 und nochmals von 1785 bis 1786 im Kontinentalkongress. Er gehörte auch dem Ausschuss an, der die Grundlagen der Regierung im Nordwestterritorium schuf.

Senator und Gouverneur

Im Jahr 1788 wurde Henry bei den ersten Wahlen nach der neuen US-Verfassung in den US-Senat gewählt. 1796 wurde er in diesem Amt bestätigt. Er war der erste Senator der Class-3-Kategorie aus Maryland. Bei den Präsidentschaftswahlen des Jahres 1796 erhielt er zwei Wahlmännerstimmen, ohne offiziell kandidiert zu haben.

Am 10. Dezember 1797 trat Henry von seinem Mandat im Senat zurück, weil er inzwischen von der Legislative seines Staates zum neuen Gouverneur gewählt worden war. Henry absolvierte nur eine einzige einjährige Amtszeit als Gouverneur, die am 14. November 1798 endete. Aus gesundheitlichen Gründen verzichtete er auf eine mögliche Wiederwahl. In seiner Amtszeit wurde die Miliz neu organisiert und neue Truppen aufgestellt. Das geschah auch vor dem Hintergrund eines damals drohenden Krieges gegen Frankreich. John Henry überlebte das Ende seiner Amtszeit als Gouverneur nur um einen Monat. Er starb noch im Dezember 1798. Mit seiner Frau Margaret Campbell hatte er zwei Kinder.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 2, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Henry — ist der Name von: John F. Henry (* 1943), Wirtschaftswissenschaftler John W. Henry (* 1949), US amerikanischer Unternehmer John Henry (Politiker) (1750–1798), US amerikanischer Politiker John Henry (Historiker) (* 1950), britischer Historiker… …   Deutsch Wikipedia

  • John Marshall (Politiker) — John Marshall. John Marshall (* 24. September 1755 in Germantown, heute Midland im Fauquier County, Virginia; † 6. Juli 1835 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Politiker. Er war …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Sununu — John H. Sununu John Henry Sununu (* 2. Juli 1939 in Havanna) ist ein US amerikanischer Politiker und Mitglied der Republikaner. Sununu war von 1983 bis 1989 Gouverneur von New Hampshire. Von 1989 bis 1991 war er …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Hoeven III — John Henry Hoeven John Henry Hoeven III (* 13. März 1957 in Bismarck, North Dakota) ist ein US amerikanischer Politiker. Der Republikaner ist seit Dezember 2000 Gouverneur des US Bundesstaates North Dakota …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Gear — (* 7. April 1825 in Ithaca, New York; † 14. Juli 1900 in Washington) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) aus dem Staat Iowa. Als Kind zog Gear mit seinen Eltern nach Galena (Illinois); später lebte die Familie in Fort… …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Morehead — (* 3. Dezember 1861 in Columbia (Iowa), Iowa; † 30. Mai 1942 in St. Joseph, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker und zwischen 1913 und 1917 der 18. Gouverneur von Nebraska. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Osmeña — John Henry Renner Osmeña (* 17. Januar 1935) ist ein philippinischer Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Politische Laufbahn und Gegner der Marcos Diktatur 1.2 Senator und Abgeordneter nach dem S …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Hubbard — (* 24. März 1804 in Salisbury, Litchfield County, Connecticut; † 30. Juli 1872 in Litchfield, Connecticut) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1863 und 1867 vertrat er den Bundesstaat Connecticut im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Eaton — (* 18. Juni 1790 in Scotland Neck, Halifax County, North Carolina; † 17. November 1856 in Washington, D.C.) war ein US amerikanischer Politiker. Er war Kriegsminister der Vereinigten Staaten, war für …   Deutsch Wikipedia

  • John Henry Raney — (1896) John Henry Raney (* 28. September 1849 in Gravelton, Wayne County, Missouri; † 23. Januar 1928 bei Patterson, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1895 und 1897 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”