Joseph John Martin

Joseph John Martin
Joseph John Martin

Joseph John Martin (* 21. November 1833 in Williamston, Martin County, North Carolina; † 18. Dezember 1900 in Tarboro, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1879 und 1881 vertrat er den Bundesstaat North Carolina im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Joseph Martin besuchte zunächst die Williamston Academy. Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner 1859 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in diesem Beruf zu arbeiten. Außerdem wurde er Staatsanwalt im Martin County. Zwischen 1868 und 1878 fungierte er als Staatsanwalt im zweiten Gerichtsbezirk von North Carolina.

Politisch wurde Martin Mitglied der Republikanischen Partei. Im Jahr 1876 war er Delegierter zur Republican National Convention in Cincinnati, auf der Rutherford B. Hayes als Präsidentschaftskandidat nominiert wurde. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1878 wurde Martin im ersten Wahlbezirk von North Carolina in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1879 die Nachfolge des Demokraten Jesse Johnson Yeates antrat, den er bei der Wahl geschlagen hatte. Yeates legte gegen den Ausgang dieser Wahl Widerspruch ein, dem aber erst am 29. Januar 1881, wenige Wochen vor dem regulären Ende der Legislaturperiode des Kongresses, stattgegeben wurde. An diesem Tag musste Martin sein Mandat an Yeates abtreten, der dann bis zum 3. März desselben Jahres die Legislaturperiode beendete.

Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus praktizierte Joseph Martin wieder als Anwalt. Im Jahr 1897 wurde er Posthalter in Tarboro. Dieses Amt bekleidete er bis zu seinem Tod am 18. Dezember 1900.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph - получить на Академике актуальный промокод на скидку Kupivip RU или выгодно joseph купить с дисконтом на распродаже в Kupivip RU

  • Joseph John Martin — Joseph John Martin. Joseph John Martin (21 de noviembre de 1833 † 18 de diciembre de 1900) era miembro del Congreso republicano de los EE.UU. de Carolina del Norte entre 1879 y 1881. Nacido en Williamston en el condado de Martin …   Wikipedia Español

  • Joseph John Martin — (21 November 1833 18 December 1900) was a Republican U.S. Congressman from North Carolina, United States between 1879 and 1881.Born in Williamston in Martin County, North Carolina, Martin attended Williamston Academy and then studied law. He was… …   Wikipedia

  • Joseph Plumb Martin — (November 21, 1760 ndash; May 2,1850) was an American Revolutionary War soldier who published an account of his experiences as a soldier in the 8th Connecticut Regiment of the Continental Army in 1830. LifeMartin was born in Western Massachusetts …   Wikipedia

  • Joseph William Martin, Jr. — Infobox Officeholder name =Joseph William Martin, Jr. imagesize =198px small caption = order =49th 51st office =Speaker of the United States House of Representatives term start =January 3, 1947 term end =January 3, 1949 January 3, 1953 – January… …   Wikipedia

  • Joseph Robert Martin — Pour les articles homonymes, voir Martin. Joseph Robert Martin est un avocat et un homme politique canadien. Biographie Joseph Robert Martin est né le 1er août 1926 à Chatham, désormais un quartier de Miramichi au Nouveau Brunswick. Son …   Wikipédia en Français

  • John Martin (desambiguación) — John Martin puede referirse a: John Martin (1789 1854), pintor inglés; John Martin (1930 ), editor estadounidense; John Martin (1984 ), piloto de automovilismo australiano; Joseph John Martin (1833 1900), político estadounidense; John Bartlow… …   Wikipedia Español

  • John Martin (dance critic) — John Martin became America’s first major dance critic in 1927. Focusing his efforts on propelling the modern dance movement, he greatly influenced the careers of dancers such as Martha Graham. Within his life he wrote several books on the modern… …   Wikipedia

  • John Martin Feeney — John Ford Pour les articles homonymes, voir John Ford (homonymie). John Ford J …   Wikipédia en Français

  • John Martin — may refer to: *John Martin (baseball) (born 1956), American baseball pitcher *John Martin (businessman) (1820–?), American lumberman and flour miller *John Martin (Canadian broadcaster) (1947–2006), English born Canadian broadcaster *John Martin… …   Wikipedia

  • John Martin (Maler) — John Martin auf einem Ölgemälde von Henry Warren, 1839 John Martin (* 19. Juli 1789 in Haydon Bridge bei Hexham; † 17. Februar 1854 auf der Isle of Man) war ein englischer Maler und Grafiker …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”