Klaas Voget

Klaas Voget
Klaas Voget vor Sylt

Klaas Voget (* 24. April 1979 in Aurich) ist ein deutscher Profi-Windsurfer.

Voget wurde 1979 als zweiter von drei Söhnen in Aurich geboren. Nach dem dortigen Abitur 1998 begann er während des Zivildienstes auf Norderney mit dem Windsurfen als Leistungssport. Im Jahr 2000 nahm er in Kiel ein Studium der Sportwissenschaft auf und startete erstmals bei der Worldtour der Professional Windsurfers Association (PWA).

Seine Segelnummer lautet G-4. Voget lebt in Hamburg.

Erfolge

  • Deutscher Meister Wave-Freestyle 2010
  • 4. PWA Wave-Weltrangliste 2009
  • 2. PWA Worldcup Sylt 2009
  • 7. PWA Worldcup Gran Canaria 2009
  • 6. PWA Wave-Weltrangliste 2008
  • 3. PWA Worldcup Sylt 2008
  • 7. PWA Worldcup Gran Canaria 2008
  • 7. PWA Worldcup Brazil 2007
  • Sieger DWC Wave-Freestyle 2007
  • Publikumswahl Bester Windsurfer des Jahres 2008 und 2009 der Action Sports Awards
  • 9. PWA Wave-Weltrangangliste 2004

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voget — ist der Familienname folgender Personen: Anne Voget (1951–2011), deutsche Politikerin (SPD) Hermann Voget (1838–1883), deutscher Publizist und Dramatiker Klaas Voget (* 1979), deutscher Profi Windsurfer Diese Seite ist ei …   Deutsch Wikipedia

  • Action Sports Awards — Die Action Sports Awards sind eine Publikumswahl, bei der jährlich die deutschen „Sportler des Jahres“ in den Fun und Extremsportarten ermittelt werden. Die Trophäe wird seit 2008 am Ende eines jeden Jahres an Athleten aus dem Fun und Extremsport …   Deutsch Wikipedia

  • Windsurf World Cup Sylt — Logo des World Cup Sylt 2011 Der World Cup Sylt a …   Deutsch Wikipedia

  • Mann — 1. A blind man may perchance hit the mark. – Tauben und Hühner Zeitung (Berlin 1862), Nr. 6, S. 46. 2. A Mann a Wort oder a Hundsfott. (Ulm.) 3. A Mann wie a Maus ün a Weib wie a Haus is noch nit gleich. (Jüd. deutsch. Warschau.) Will sagen, dass …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”