Lykos (Begriffsklärung)

Lykos (Begriffsklärung)

Lykos, latinisiert Lycus, steht für:

  • einen häufigen altgriechischen Namen, siehe Lykos
  • einen Bewohner des Landes Lykien


Lykos ist der altgriechische Name folgender Flüsse:

  • Lykos (Kilikien), ein unidentifizierter Fluss zum Mittelmeer zwischen Pyramos (Ceyhan) und Pinaros (Payas Çayı oder Deli Çayı) in Kilikien
  • Kouris, ein Fluss zum Mittelmeer auf Cypros (Zypern) bei Kourion
  • Nahr al-Kalb, ein Fluss zum Mittelmeer in Phönizien (Libanon)
  • Çürüksu Çayı, ein Nebenfluss des Meandros (Großer Mäander) bei Laodikeia am Lykos
  • Lykos (Lydien), ein unidentifizierter Nebenfluss des Hyllus oder direkt des Hermos (Gediz) in Lydien (İzmir/Manisa)
  • Kelkit Çayı, ein Fluss zum Pontus Euxeinos (Schwarzes Meer) bei Nikopolis (Armenien)
  • Lykos (Bithynien), ein unidentifizierter Fluss zum Pontus Euxeinos (Schwarzes Meer) bei Heraclea Pontica
  • Kalmius, ein Fluss zum Palus Maeotis (Asowsches Meer) in Sarmatien (Ukraine)
  • Manytsch, ein Nebenfluss des Tanaïs (Don) bei den Thyssageten (heutiges Südrussland)
  • Großer Zab, ein Nebenfluss des Tigris in Gordyene (Kurdistan)


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argonautenfahrt — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Argonautenzug — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Argonautika — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Daskylos — (griechisch Δάσκυλος) ist in der griechischen Mythologie: Daskylos (Sohn des Tantalos), König der Maryandiner in Bithynien, Vater des Lykos Daskylos (Sohn des Lykos), Teilnehmer der Argonautenfahrt Daskylos (Vater des Gyges) …   Deutsch Wikipedia

  • Kallirhoe — (altgr.: Καλλιρρόη, die ‚Schönfließende‘) latinisiert Callirrhoe bezeichnet: in der griechischen Mythologie: Kallirhoe (Tochter des Okeanos), eine Tochter des Okeanos Kallirhoe (Tochter des Acheloos), eine Tochter des Acheloos Kallirhoe (Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Laodikeia — (griechisch: Λαοδικεία; lateinisch: Laodicea, in eingedeutschter Form Laodizea, zuweilen Laodizäa) ist der Name von wenigstens sechs antiken Städten, die in hellenistischer Zeit nach der seleukidischen Königin Laodike des 3. Jahrhunderts v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikopolis — (griechisch Νικόπολις von νίκη „Sieg“ und πόλις „Stadt“; lateinisch Nicopolis) ist: Name eines Ortes: Nikopol (Bulgarien), die heutige Stadt an der Donau in der antiken Geographie: Nikopolis (Epirus) (Actia Nicopolis), Stadt in Epirus Nikopolis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”