Totengrund

Totengrund

Totengrund (engl. Ice Cold) ist ein am 6. November 2010 in Deutsch erschienener Roman aus dem Genre Medical Thriller der US-amerikanischen Schriftstellerin Tess Gerritsen.

Totengrund ist das achte Buch der Jane-Rizzoli-Serie um die Bostoner Kriminalbeamtin Jane Rizzoli und die Gerichtsmedizinerin Dr. Maura Isles.

Handlung

Dr. Maura Isles trifft auf einem Medizinerkongress in Wyoming eine alte Bekanntschaft und beschließt, mit ihm und seinen Freunden einen Ausflug zu einer Berghütte zu machen. Sie bleiben jedoch auf einer verschneiten Landstraße liegen und müssen sich in ein verlassenes Dorf retten. Merkwürdigerweise scheint das Dorf wie in der Zeit erstarrt - das Essen steht noch auf den Tischen, Haustiere liegen tot herum. Die Gruppe versucht schnellstens, wieder zu fliehen, aber bei einem Fluchtversuch wird einer von ihnen schwer verletzt. Der Bekannte Mauras will mit Langlaufskiern Hilfe holen, aber währenddessen verschlimmert sich der Zustand des Kranken rapide. Zudem entdeckt Maura diverse Spuren im Schnee, die ihr Angst machen. Als sie keine andere Möglichkeit mehr sieht, als das Bein zu amputieren und sich die beiden anderen Verbliebenen weigern, dabei zu helfen, verlässt auch sie das Dorf, um Hilfe zu holen.

Auf dem Weg hört sie ein nahendes Fahrzeug, woraufhin sie freudig die baldige Rettung erwartet. Kurz vor ihrem Zusammentreffen aber begegnet ihr ein Verfolger, der sich angeschlichen hatte. Jane Rizzoli ist inzwischen bereits in Wyoming, auf das Drängen von Pater Daniel Brophy, dem Geliebten Mauras. Sie und ihr Mann, der FBI-Agent Agent Dean, konnten bisher noch nichts Verdächtiges finden. Dann erreicht sie jedoch die Nachricht eines Autowracks, in dem Mauras Gepäck und eine verkohlte Leiche in ihrem Alter gefunden wurden. Die Leiche wird nach Boston geflogen und zur Beisetzung freigegeben. Erst auf der Beerdigung erhält Rizzoli einen Anruf, der sie eine genauere Überprüfung der Leiche anordnen lässt. Die Zahndaten ergeben, dass es sich nicht um Dr. Isles handelt.

Diese ist von einem 16-jährigen Jungen namens Julian Perkins alias Rat entführt worden, der beteuert, er hätte dies zu ihrer Sicherheit getan. Sie glaubt ihm bald, als sie das niedergebrannte Dorf erblickt.

Rizzoli sucht verzweifelt nach ihrer Freundin und gibt dabei der örtlichen Polizei Gegenstände für Spürhunde, die kurze Zeit später auch gegen Maura verwandt wurden. Diese gelangt an ein Telefon und ruft Rizzoli an. Rat will sie überzeugen, zu fliehen, doch sie wartet und wird von einem Polizisten gefangen genommen. Rat hält ihn auf und tötet den Deputy versehentlich im Kampf. Beide fliehen, als auf sie geschossen wird.

Ein Suchtrupp verfolgt den angeblichen Polizistenmörder, dem sich aber auch Dean und Anthony Sansone, ein reicher Freund Mauras, der sich selbst als Dämonenjäger betrachtet. Rizzoli ermittelt indes zusammen mit einer Sozialarbeiterin, Cathy Weiss, gegen eine ominöse Sekte, die sich „die Zusammenkunft“ nennt. Rizzoli findet heraus, dass der tote Deputy bestochen worden war, und ermittelt weiter. Sie findet in dem verlassenen Dorf 41 Tote, die unter dem Schnee begraben waren.

Maura und Rat fliehen vor dem Suchtrupp, es kommt aber zur Konfrontation mit diesem und einem Einzelgänger, dem Besitzer einer großen Farm, der Maura und den Jungen töten will. Rat wird angeschossen und kann nur überleben, weil Agent Dean und Sansone den Farmbesitzer aufhalten und Maura dem Jungen daraufhin die Brust aufschneidet, um eine lebensrettende Thoraxdrainage zu machen.

Rat überlebt und Maura nimmt an der Autopsie des ersten Opfers teil. Man vermutet einen Massenselbstmord durch Kaliumcyanid (Cyankali) und geht deshalb mit Atemschutzmaske zu Werke. Da ein Gassensor eine Cyanwasserstoff-Exposition ausschließt, nimmt der Rechtsmediziner die Maske ab. Darauf fällt er in Ohnmacht. Lediglich Maura kombiniert richtig und vermutete eine Phosphorsäureester-Vergiftung. Auf ihr Anraten gibt das Notfallteam dem Arzt Atropin, was ihm das Leben rettet.

Es wird eine Razzia gestartet, um den Anführer der Sekte, einen Propheten namens Jeremiah Goode, in einer anderen Siedlung zu fangen.

Dort wird das Polizeikommando bereits erwartet, was Rizzoli und Weiss misstrauisch macht. Es stellt sich heraus, dass Goode die Konfrontation hat filmen lassen, um sich als Opfer darzustellen. Cathy Weiss gibt sich als Katie Sheldon zu erkennen, die vor 16 Jahren mit Goode zwangsverheiratet wurde, und tötet Goode, bevor sie selbst von der Polizei erschossen wird. Die Sekte bricht danach, wie Sheldon vermutet hatte, ohne ihren Führer auseinander.

Dr. Isles und Rizzoli wollen schon nach Hause fahren, als sie erfahren, dass die Opfer nicht durch einen Phosphorsäureester aus einem Pestizid getötet wurden. Maura erkennt ihren Fehler und fährt noch einmal ins Dorf. Dort findet sie Behälter mit VX-Gas, einem chemischen Kampfstoff mit derselben Wirkungsweise wie dem Pestizid. Der Farmbesitzer ist ihnen gefolgt und droht damit, den Behälter zu zerstören, was ihn und die beiden Frauen töten würde. Rizzoli sieht sich gezwungen, ihn zu erschießen. Das Dorf war nicht durch einen Massenmord, sondern durch einen Unfall bei der Freilegung von durch den Farmbesitzer illegal vergrabenen Giftgasbehältern ausgelöscht worden.

Monate später erfährt man, dass Mauras Gesuch, Rat zu adoptieren, aufgrund ihrer Lebensumstände abgelehnt wurde. Stattdessen wird der Junge von Sansone und Lily Saul, einer Altertumsforscherin aus „Blutmale“, die ebenfalls eine Dämonenjägerin aus dem Mephisto-Club ist, auf eine spezielle Privatschule aufgenommen, um seine besonderen Überlebensfertigkeiten zu nutzen.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • D28 Lüneburger Heide — Gemeiner Wacholder (Juniperus communis) in der Lüneburger Heide Sandheidefläche in der Lüneburger Heide …   Deutsch Wikipedia

  • Heidjer — Gemeiner Wacholder (Juniperus communis) in der Lüneburger Heide Sandheidefläche in der Lüneburger Heide …   Deutsch Wikipedia

  • Lüneburger Heide — Gemeiner Wacholder (Juniperus communis) in der Lüneburger Heide …   Deutsch Wikipedia

  • Naturschutzpark Lüneburger Heide — Das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ist eines der ältesten und größten Naturschutzgebiete Deutschlands, und das älteste und größte Naturschutzgebiet in Niedersachsen. Am 29. Dezember 1921 wurde erstmals ein Gebiet von vier Quadratmeilen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilseder Berg — Höhe 169,2 m ü. NN …   Deutsch Wikipedia

  • Naturschutzgebiet Lüneburger Heide — 53.1685944444449.9397138888889 Koordinaten: 53° 10′ 7″ N, 9° 56′ 23″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Lüneburg Heath Nature Reserve — The Lüneburg Heath Nature Reserve (German: Naturschutzgebiet Lüneburger Heide) is one of the oldest and largest nature reserves (Naturschutzgebiete or NSGs) in Germany, and the oldest and largest in Lower Saxony. It was first established on 29… …   Wikipedia

  • Tess Gerritsen — (* 12. Juni 1953 in San Diego, Kalifornien) ist eine US amerikanische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Blutmale — (engl. The Mephisto Club) ist ein 2006 erschienener Roman aus dem Genre Medical Thriller der US amerikanischen Schriftstellerin Tess Gerritsen. Blutmale ist das sechste Buch der Jane Rizzoli Serie um die Bostoner Kriminalbeamtin Jane Rizzoli und… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Meister (Gerritsen) — Der Meister (engl.: The Apprentice) ist ein 2003 erschienener Roman aus dem Genre Medical Thriller der US amerikanischen Schriftstellerin Tess Gerritsen. Der Meister ist die Fortsetzung des Thrillers Die Chirurgin, dem ersten Roman der Jane… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”