Yunguyo (Litoral)

Yunguyo (Litoral)
Yunguyo
Basisdaten
Einwohner (Stand) 108 Einw. (Volkszählung 2001) [1]
Höhe 3.735 m
Telefonvorwahl (+591)
Koordinaten 18° 51′ S, 68° 19′ W-18.853333333333-68.3186111111113735Koordinaten: 18° 51′ S, 68° 19′ W
Yunguyo (Bolivien)
Yunguyo
Yunguyo
Politik
Departamento Oruro
Provinz Litoral
Klima
Klimadiagramm Sabaya
Klimadiagramm Sabaya

Yunguyo ist eine Ortschaft im Departamento Oruro im südamerikanischen Andenstaat Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Yunguyo ist zentraler Ort des Landkreises (bolivianisch: Municipio) Yunguyo del Litoral in der Provinz Litoral. Die Ortschaft liegt auf einer Höhe von 3.735 m am Südhang des 4702 m hohen Pacha Kkollu Quimsa Misa, einem quartären Schichtvulkan, der zusammen mit dem 4792 m hohen Inca Camacho im Nordwesten des Salzsees Salar de Coipasa aus der weiten Ebene des bolivianischen Altiplano herausragt.

Klima und Landschaft

Das Klima der Region ist semiarid und weist eine kurze Regenzeit im Sommer auf, der Jahresniederschlag liegt bei niedrigen 200 mm. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei knapp 7°C ohne wesentliche Schwankungen im Jahresverlauf, aber mit starken Tagesschwankungen der Temperatur und häufigem Frostwechsel.

Die Vegetation im Raum Yunguyo entspricht der semiariden Puna. Sie ist baumlos und setzt sich vor allem aus Dornsträuchern, Gräsern, Sukkulenten und Polsterpflanzen zusammen. Sie wird wirtschaftlich als Lama-, Alpaka- und Schafweide genutzt.

Verkehrsnetz

Yunguyo liegt 172 Kilometer südwestlich von Oruro, der Hauptstadt des Departamentos.
Von Oruro aus führt die unbefestigte Fernstraße Ruta 12 über Toledo und Ancaravi nach Huachacalla und weiter über Pisiga an der chilenischen Grenze nach Colchane in Chile. Wenige Kilometer südwestlich von Huachacalla liegt die Ortschaft Esmeralda, von hier aus führt eine unbefestigte Landstraße in westlicher Richtung und erreicht nach vier Kilometern Yunguyo.

Bevölkerung

Die Einwohnerzahl von Yunguyo ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten angestiegen:

  • 1992: 92 Einwohner (Volkszählung)[2]
  • 2001: 108 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2010: Neuere Daten liegen noch nicht vor

Aufgrund der historischen Bevölkerungsentwicklung weist die Region einen hohen Anteil an Aymara-Bevölkerung auf, im Municipio Cruz de Machacamarca sprechen 67,6 % der Bevölkerung die Aymara-Sprache.[4]

Einzelnachweise

  1. Instituto Nacional de Estadística (INE)
  2. Instituto Nacional de Estadística (INE) 1992
  3. Instituto Nacional de Estadística (INE) 2001
  4. INE-Sozialdaten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yunguyo — Mit Yunguyo wird bezeichnet: in Bolivien: Yunguyo del Litoral (Municipio) ein Municipio (Landkreis) im Departamento Oruro Yunguyo (Litoral) eine Ortschaft in der Provinz Litoral in Peru: Yunguyo (Provinz) eine Provinz in der Region Puno Yunguyo… …   Deutsch Wikipedia

  • Yunguyo del Litoral (Municipio) — Municipio Yunguyo del Litoral Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 437 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 3 Einw./km² Fläche 170 km² Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Yunguyo de Litoral (Municipio) — Das Municipio Yunguyo del Litoral (auch: Yunguyo de Litoral) ist ein Verwaltungsbezirk im bolivianischen Departamento Oruro. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Bevölkerung 3 Distrikte 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Litoral (Oruro) — Provinz Litoral Basisdaten Staat Bolivien …   Deutsch Wikipedia

  • Litoral Province (Bolivia) — For other uses, see Litoral Province (Equatorial Guinea) and Littoral Province (Cameroon). Litoral (or: Litoral de Atacama ) is a province in the southwestern parts of the Bolivian department of Oruro.Location Ladislao Cabrera province is one of… …   Wikipedia

  • Provincia de Litoral de Atacama — Provincia de Bolivia Capi …   Wikipedia Español

  • Liste der Verwaltungseinheiten von Bolivien — Der südamerikanische Binnenstaat Bolivien gliedert sich in: 9 Departamentos 112 Provinzen (Provincias) 337 Landkreise (Municipios) 1374 Kantone (Cantones) Inhaltsverzeichnis 1 Departamento Beni …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des divisions administratives de la Bolivie — La Bolivie comporte sept niveaux de divisions administratives : L État bolivien; les départements, deuxièmes niveaux, au nombre de 9; Les provinces (provincia en espagnol), troisièmes niveaux, au nombre de 112; Les municipalités (municipio… …   Wikipédia en Français

  • Oruro Department — Department of Oruro Santuario de la Virgen del Socavón, Carnaval de Oruro, 2007 …   Wikipedia

  • Oruro, Bolivia — Oruro …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”