David Mitchell

David Mitchell
David Mitchell (2006)

David Mitchell (* 12. Januar 1969 in Southport, Lancashire) ist ein britischer Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Mitchell studierte Englisch und Amerikanische Literatur an der University of Kent in Canterbury und promovierte in Komparatistik. Er lebte dann ein Jahr auf Sizilien und zog nach Japan, wo er sechs Jahre lang Englisch an der Universität Hiroshima lehrte. Zurzeit lebt Mitchell im irischen Clonakilty, County Cork mit seiner Frau Keiko, mit der er zwei Kinder hat.

Werk

Mitchell veröffentlichte seinen ersten Roman „Ghostwritten“ 1999 (2004 auf deutsch unter dem Titel „Chaos“ erschienen). Da „Ghostwritten“ viele Preise erhielt - u.a. den John Llewellyn Rhys Prize - wird Mitchell oft als junger, ambitionierter Autor bezeichnet. Seine Bücher handeln meist von den verschiedenen Ebenen von Wahrheit und Wirklichkeit und von der Kausalität. Weitere Themen sind Identitätsfindung, Reinkarnation und das Wesen des Menschen. Mitchell schreibt dabei bevorzugt in fragmentarischer Form, d. h. viele kleine Geschichten bilden eine ganze Geschichte.

So trägt „Chaos“ etwa den Untertitel „ein Roman in neun Teilen“, was bedeutet, dass neun Menschen ihre Geschichte erzählen und auf den ersten Blick keine Gemeinsamkeiten haben. Jedoch interagiert jede Figur (z. T. unbewusst) mit einer der anderen acht Figuren. Daraus ergibt sich eine ganze Erzählung, die sich dem Leser mit jeder Figur weiter erschließt.

Mitchell spielt gleichzeitig mit verschiedenen Zeiten und Orten; teilweise enthalten seine Werke zudem völlig kontrastierende Stile. Sein drittes Buch „Der Wolkenatlas“ enthält z. B. (ebenfalls ineinander übergreifend) ein Tagebuch aus dem 19. Jahrhundert, einen Kriminalroman aus den 1970er Jahren, ein Verhörprotokoll mit einem Klon aus einer fernen, postapokalyptischen Zukunft etc. Das Konstruktionsprinzip hierbei ist, dass jeder Teil im darauffolgenden Teil wieder aufgegriffen wird - als Fiktion. Der Sprecher des zweiten Teils schreibt z.B. an einen Freund über seine Lektüre des ersten Teils (des Tagebuchs). Die Ganzheit des Romans bleibt trotzdem erhalten, auch wenn sich die Passagen stark unterschiedlich lesen. Das Buch besteht aus sechs in verschiedenen Stillagen geschriebenen Teilen, die jeweils im nächsten Teil fiktional werden. Außerdem wird jeder Teil (bis auf den Mittelteil Sloosha's Crossin' an' Ev'rythin' After) nur bis zur Hälfte erzählt und dann im zweiten Teil des Buches zu Ende geführt. Cloud Atlas ist also pyramidenartig konstruiert, es beginnt mit dem Tagebuch aus dem 19. Jahrhundert, entwickelt sich weiter bis in die Zeit nach der Apokalypse, in der die Menschheit neben ihrer modernen Zivilisation auch die Komplexität ihrer Sprache eingebüßt hat, und geht von dort aus wieder zurück über das zwanzigste bis ins neunzehnte Jahrhundert, wo es mit dem zweiten Teil des Tagebuchs endet.

Veröffentlichungen

Weitere Werke

Preise und Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. De Telegraaf: Rezension zur Oper Wake

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Mitchell — may refer to: Contents 1 Media 2 Politics 3 Sport 4 …   Wikipedia

  • David Mitchell — à Varsovie, le 7 avril 2006 Nom de naissance David St …   Wikipédia en Français

  • David Mitchell — Saltar a navegación, búsqueda David Mitchell David Mitchell (enero de 1969 ), es un novelista inglés. Mitchell nació en Southport, Merseyside, en Inglaterra. Estudió en la universidad de Kent donde se tituló en Literatura inglesa y americana, y… …   Wikipedia Español

  • David Mitchell (actor) — David Mitchell David Mitchell, 26 January 2009 Born 14 July 1974 (1974 07 14) (age 37) Salisbury, Wiltshire, England …   Wikipedia

  • David Mitchell (author) — David Mitchell David Mitchell at Skylight Books (Los Angeles, CA), 27 April 2006 Born 12 January 1969 (1969 01 12) (age 42) Southport, England, United Kingdom Occupation …   Wikipedia

  • David Mitchell (figure skater) — David Mitchell Personal information Country represented  United …   Wikipedia

  • David Mitchell (lacrosse) — David Mitchell Born March 12, 1984 (1984 03 12) (age 27), Moose Jaw, Saskatchewan, Canada Position …   Wikipedia

  • David Mitchell (Irish actor) — David Mitchell is an Irish actor known for playing Jimmy in the RTÉ Soap Opera Fair City. David was born in Dublin. His parents are Ann Fitzpatrick and Paddy Mitchell. His family home is in Finglas, Dublin. David has recently moved to America. He …   Wikipedia

  • David Mitchell (Begriffsklärung) — David Mitchell ist der Name folgender Personen: David Mitchell (* 1969), britischer Schriftsteller David Mitchell (Fußballspieler) (* 1962), australischer Fußballspieler und trainer David Mitchell (Schauspieler) (* 1974), britischer Schauspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • David Mitchell (builder) — David Mitchell (16 February 1829 – 25 March 1916) was a Scottish Australian builder. He was born in Forfarshire, Scotland. He left for Australia, arriving in Melbourne on 24 July 1852. Mitchell is noted for building Scots Church, Melbourne, St… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”