Demoaufnahme

Demoaufnahme

Eine Demoaufnahme (auch: Demoband, Demotape oder Demokassette oder kurz Demo, engl. auch show reel) ist eine von Musikern oder Schauspielern meistens auf technisch einfachem Niveau hergestellte Aufnahme einiger Musikstücke für Werbezwecke.

Demoaufnahmen werden überwiegend als Video, CD, MP3 oder MC zu Demonstrationszwecken an Veranstalter, Presse und Plattenfirmen verschickt oder im Internet präsentiert, um dem Empfänger ein Bild von Fähigkeiten, Stil und Zuordnung einer Gruppe zu vermitteln. In Bereichen am Rande des Mainstream spielen Demos eine sehr bedeutende Rolle, da viele Underground-Bands nicht die finanziellen Mittel besitzen, um in Studios ganze Alben aufzunehmen, und so oft zahlreiche Demos veröffentlichen, die durchaus auch Kultstatus erreichen können. Demos von Bands, die später Berühmtheit erlangen, erreichen oft einen erheblichen Sammlerwert.

Promotion-Demo

Als Promotion-Demo wird ein Demo bezeichnet, das trotz vorhandenem Plattenvertrag aufgenommen wird, um der Plattenfirma schon vorab eine Hörprobe zur Verfügung zu stellen. Der Begriff Promotion ist dabei verwirrend, da auch eine Demo einer Band, die noch keinen Vertrag hat, zu Promotionszwecken dient.

Songwriter, die über einen Vertrag mit einem Musikverlag verfügen, stellen diesem Promotions-Demos zur Verfügung, damit der Verlag neue Stücke interessierten Interpreten oder deren Produzenten vorspielen kann. Bei verschiedenen bekannten Künstlern wie beispielsweise Bob Dylan und Bruce Springsteen sind über diesen Weg Aufnahmen von Stücken in Umlauf geraten, die auf keinem regulär erschienenen Album enthalten sind. Aus diesem Grund sind solche Bootlegs bei Sammlern sehr umstritten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Demoaufnahme — De|mo|auf|nah|me, die (Musikjargon): Probeaufnahme zur Vorführung. * * * De|mo|auf|nah|me, die (Musik Jargon): Probeaufnahme zur Vorführung …   Universal-Lexikon

  • Fleischhaus — Eisregen Gründung 1995 Genre Dark Metal Website http://www.fleischhaus.de/ Gründungsmit …   Deutsch Wikipedia

  • Standarte (Band) — Standarte war eine deutsche Synthie Pop und Techno Band aus Duisburg mit rechtsextremen und neonazistischen Texten. Inhaltsverzeichnis 1 Musik und Textstil 2 Erfolge 3 Diskografie …   Deutsch Wikipedia

  • Audioproduktion — Musikproduktion ist der Herstellungsprozess eines musikalischen Werkes, das grundsätzlich zur Veröffentlichung bestimmt ist. Erscheinungstermin, Tonträger und Qualitätsniveau können sehr stark variieren. Umgangssprachlich wird das jeweilige… …   Deutsch Wikipedia

  • COBHC — Children of Bodom Gründung 1993 als Inearthed Genre Metal Website http://www.cobhc.com …   Deutsch Wikipedia

  • Children Of Bodom — Gründung 1993 als Inearthed Genre Metal Website http://www.cobhc.com …   Deutsch Wikipedia

  • Cobdc — Children of Bodom Gründung 1993 als Inearthed Genre Metal Website http://www.cobhc.com …   Deutsch Wikipedia

  • Culture Club Reborn — Culture Club Gründung 1981 Auflösung 1986, 2002 Wiedervereinigung 1998 Genre Pop, Rock, New Romantic, Lovers Rock Website www.culture club.co.uk …   Deutsch Wikipedia

  • Inearthed — Children of Bodom Gründung 1993 als Inearthed Genre Metal Website http://www.cobhc.com …   Deutsch Wikipedia

  • Jaska W. Raatikainen — Children of Bodom Gründung 1993 als Inearthed Genre Metal Website http://www.cobhc.com …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”