Die Erziehung des Herzens

Die Erziehung des Herzens

Die Erziehung des Herzens (französischer Originaltitel: L'Éducation sentimentale ) aus dem Jahr 1869 war Gustave Flauberts letzter vollendeter Roman. Noch zu Lebzeiten veröffentlicht, wird er heute als einer der einflussreichsten Romane des 19. Jahrhunderts angesehen.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Roman beschreibt das Leben eines jungen Mannes mit dem Namen Frédéric Moreau in der Zeit der Revolution des Jahres 1848 und der Gründung des Zweiten Kaiserreichs in Frankreich und seine Liebe zu einer älteren Frau, die Ehefrau des Musikverlegers Maurice Schlesinger, der in dem Buch als Jacques Arnoux porträtiert wird. Viele der Erlebnisse des Protagonisten, inklusive der romantischen Leidenschaft, basieren auf Flauberts eigenem Leben. Im Jahre 1864 schrieb er über sein Werk

„Ich will über die moralische Geschichte der Menschen meiner Generation schreiben-- oder genauer über die Geschichte ihrer Gefühle. Es ist ein Buch über Liebe und Leidenschaft; aber eine Leidenschaft wie sie heute existieren kann-- nämlich eine untätige.“

Der Ton des Romans ist äußerst ironisch und pessimistisch und verspottet die französische Gesellschaft.

Figuren

Die Figuren sind gekennzeichnet durch Launenhaftigkeit und Eigennutz. Frederic, die Hauptfigur, ist ursprünglich betört von Madame Arnoux, im Verlaufe der Geschichte gibt es aber ein Auf und Ab der Liebe. Ferner kann er sich nicht für einen Beruf entscheiden und lebt von dem Erbe seines Onkels. Andere Figuren wie Monsieur Arnoux sind in ihrem Geschäft so unbeständig wie Frederic in der Liebe. Ohne ihren Materialismus und ihre instinktive Machtgläubigkeit würden die ganzen Rollen wurzellos sein. Dies war Flauberts Urteil über seine Zeit und so steckt der Roman voller Zynismus.

Sonstiges

In dem Film Manhattan bezeichnet Woody Allens Charakter diese Novelle u.a. als einen der Hauptgründe, weshalb es sich zu leben lohne.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens — Jakob Wassermann * 1873 †1934 Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens ist ein historischer Roman von Jakob Wassermann, erschienen 1908. Der Roman handelt von den letzten sechs Lebensjahren Caspar Hausers in Nürnberg und Ansbach (Franken). Zur …   Deutsch Wikipedia

  • Die Erziehung der Gefühle — Erstausgabe von 1869 Die Erziehung der Gefühle (französischer Originaltitel: L Éducation sentimentale, in anderer Übersetzung Die Erziehung des Herzens, Die Erziehung des Gefühls, Lehrjahre des Herzens) erschien 1869 und ist Gustave Flauberts… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Frau seines Herzens — Filmdaten Deutscher Titel Die Frau seines Herzens Originaltitel Dear Heart …   Deutsch Wikipedia

  • Über die ästhetische Erziehung des Menschen — ist eine Abhandlung Friedrich Schillers in Briefform, die sich mit Kants Ästhetik und dem Verlauf der Französischen Revolution auseinandersetzt. Zunächst wollte Schiller in einem Buch mit dem Titel „Kallias oder Über die Schönheit“ das zentrale… …   Deutsch Wikipedia

  • Kritik des Herzens — ist die erste Gedichtsammlung von Wilhelm Busch. Sie erschien 1874 bei Friedrich Bassermann in Heidelberg. Nach dem großen Erfolg seiner Bildergeschichten wollte Wilhelm Busch zeigen, dass er nicht nur ein großer Spaßmacher ist, sondern auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Jungfrau von Orleans — Theaterzettel der Uraufführung am 11. September 1801 Die Jungfrau von Orleans ist ein Drama von Friedrich von Schiller, dem der Autor die Gattungsbezeichnung „romantische Tragödie“ gegeben hat. Das Stück wurde am 11. September 1801 in Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Die Jungfrau von Orléans (Schiller) — Daten des Dramas Titel: Die Jungfrau von Orleans Gattung: Eine romantische Tragödie Originalsprache: Deutsch Autor: Friedrich Schiller …   Deutsch Wikipedia

  • Erziehung (weibliche) — Alle Erziehung besteht in Entwickelung der natürlichen Fähigkeiten des Wesens, das erzogen werden soll; so wie in der Richtung, welche die Entwickelung seiner Fähigkeiten erhält. In jener ersten Hinsicht hat die Erziehung die Fähigkeiten… …   Damen Conversations Lexikon

  • Die Säulen der Erde — (engl. Original The Pillars of the Earth, erschienen 1990) ist ein historischer Roman von Ken Follett, der im mittelalterlichen England des 12. Jahrhunderts spielt. Die Geschichte der Kathedrale von Salisbury gilt als Vorbild für den Roman.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Konferenz der Tiere (Roman) — Die Konferenz der Tiere ist ein Kinderbuch des deutschen Schriftstellers Erich Kästner, das 1949 erschienen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Botschaften 3 Hintergrund und Publikationsgeschichte 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”