Feuerlöschflugzeug

Feuerlöschflugzeug
Die Canadair CL-215 ist speziell als Löschflugzeug konstruiert worden
Ein Lockheed C-130 in der Rolle als Löschflugzeug

Ein Löschflugzeug ist ein speziell für die Brandbekämpfung mit Tanks ausgerüstetes Flugzeug. Herkömmliche Starrflügelflugzeuge werden vor dem Einsatz mit Löschmittel betankt. Flugboote und Amphibienflugzeuge, die als Löschflugzeuge eingesetzt werden, können meist während des Fluges Wasser aus einem Gewässer aufnehmen, indem sie mit Füllrohren ins Wasser eintauchen, ohne jedoch auf dem Wasser zu landen. Hubschrauber nehmen das Wasser in einem besonderen Außenbehälter im Schwebeflug auf. In Deutschland baut die DLFR, Deutsche Löschflugzeug Rettungsstaffel, eine Staffel mit PZL M18 Dromader auf, die von der Feuerwehr mit Löschwasser betankt werden. Dem Löschwasser können dabei Chemikalien zur Effizienzsteigerung beigemischt werden. Das Abwerfen der Wasserlast dauert typischerweise nur 3-5 Sekunden.

Löschhubschrauber bei der Wasseraufnahme

Die Auslösung des Löschmittels erfolgt durch den Piloten, meist im Tiefflug. Löschflugzeuge sind seit 1953 im Großeinsatz bei Waldbränden und meist die einzige Möglichkeit, kurzfristig in unwegsamen Gelände Löschmittel einzusetzen. Die Canadair CL-215 war das erste Flugzeug, das speziell als Löschflugzeug konstruiert worden ist.

Löschflugzeuge sind strukturell so ausgelegt, dass sie die Wechselbelastungen der Struktur durch die Löscheinsätze, insbesondere das Abfangen nach dem Auslösen des Löschwassers, und die starken Böen im Bereich eines Brandes problemlos überstehen. Löscheinsätze sind jedoch grundsätzlich gefährlicher als herkömmliche Flüge, es kommt immer wieder zu Unfällen.

Weitere Löschflugzeuge: Martin Mars, Berijew Be-200

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую<

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • S-2 Tracker — Grumman S2F/S 2 Tracker …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Achs-Steuerung — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Achs-gesteuert — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aëroplan — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • Consolidated Privateer — Consolidated PB4Y …   Deutsch Wikipedia

  • Flugsteuerung — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugzeugsteuerung — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • Flächenflugzeug — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • PB4Y — Consolidated PB4Y …   Deutsch Wikipedia

  • PZL W-3 — W 3WA bewaffnete Version des Sokół 2005 in Radom Frontansicht eines PZL W 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”