Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1892

Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1892

Die erste französische Rugby-Union-Meisterschaft wurde am 20. März 1892 von der Union des Sociétés Françaises de Sports Athlétiques organisiert. Es waren nur die Mannschaften Racing Club de France und Stade Français aus Paris beteiligt, die ein einziges Spiel austrugen. Schiedsrichter war Baron Pierre de Coubertin, der zwei Jahre später das IOC gründete.

Finale

Begegnung Racing Club de France - Stade Français
Ergebnis 4:3
Datum 20. März 1892
Stadion Bagatelle, Paris, 2000 Zuschauer
Schiedsrichter Pierre de Coubertin
Racing Club J.S. Thorndike, G. Duchamps, F. Wiet, C. Gonzalez de Candamo, G. Gonzalez de Candamo, F. Reichel, J. Feyerick, H. Moitessier, A. de Pallissaux, C. d'Este, A. Sienkiewicz, P. Blanchet, R. Cavally, C.H. Thorndike, L. Pujol
Stade Français L. Venot, Munier, A. Pauly, P. de Pourtalès, G. Dobree, H. Amand, C. Heywood, F. Herbet, F. Frank-Puaux, W. Braddon, L. Dedet, E. Bourcier Saint-Chaffray, P. Garcet de Vauresmont, P. Dedet, L. de Joannis
Erzielte Punkte Racing: 1 Versuch durch Pallissaux (1 Punkt), 1 Erhöhung durch G. Gonzalez de Candamo (2 Punkte), 1 Dropkick durch F. Reichel (1 Punkt)

Stade: 1 Versuch durch L. Dedet (1 Punkt), 1 Erhöhung durch G. Dobree (2 Punkte)


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2002/03 — Die Saison 2002/03 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 16 Mannschaften in der obersten Liga. Diese hieß Top 16 statt wie heute üblich Top 14. Die reguläre Saison bestand aus einer Vor und einer Rückrunde, wobei die Mannschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2003/04 — Die Saison 2003/04 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 16 Mannschaften in der obersten Liga. Diese hieß Top 16 statt wie heute üblich Top 14. Die reguläre Saison bestand aus einer Vor und einer Rückrunde, wobei die Mannschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2004/05 — Die Saison 2004/05 der obersten Liga der französischen Rugby Union Meisterschaft war die letzte, die mit 16 statt 14 Mannschaften ausgetragen wurde. Die Liga hieß deshalb Top 16 statt wie heute üblich Top 14. Nach der regulären Saison, die eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2006/07 — Die Saison 2006/07 der ersten Liga der französischen Rugby Union Meisterschaft (Top 14) begann am 18. August 2006 und dauerte bis zum 9. Juni 2007. Die reguläre Saison endete am 26. Mai 2006 nach einer Vor und Rückrunde. Die vier bestplatzierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2007/08 — Die Saison 2006/07 der ersten Liga der französischen Rugby Union Meisterschaft (Top 14) begann am 26. Oktober 2007, wegen der Weltmeisterschaft 2007 rund zwei Monate später als üblich. Die reguläre Saison umfasste 26 Spieltage (je eine Vor und… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1998/99 — Die Saison 1998/99 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 24 Mannschaften in der obersten Liga (der heutigen Top 14). Die Meisterschaft war in drei Phasen aufgeteilt. In der Ausscheidungsrunde spielten je acht Mannschaften in drei… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1999/2000 — Die Saison 1999/2000 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 24 Mannschaften in der obersten Liga (der heutigen Top 14). Nach der Qualifikationsrunde, bei der die Mannschaften in zwei Zwölfergruppen eingeteilt waren, qualifizierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2000/01 — Die Saison 2000/01 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 21 Mannschaften in der obersten Liga (der heutigen Top 14). Die reguläre Saison bestand aus einer Vor und einer Rückrunde, wobei die Mannschaften in zwei Wertungsgruppen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2001/02 — Die Saison 2001/02 der französischen Rugby Union Meisterschaft umfasste 16 Mannschaften in der obersten Liga. Diese hieß Top 16 statt wie heute üblich Top 14. Die reguläre Saison bestand aus einer Vor und einer Rückrunde, wobei die Mannschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Rugby-Union-Meisterschaft 2005/06 — Die Saison 2005/06 der obersten Liga der französischen Rugby Union Meisterschaft (Top 14) dauerte vom 19. August 2005 bis 10. Juni 2006. Die reguläre Saison endete am 27. Mai 2006 nach einer Vor und Rückrunde. Die vier bestplatzierten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”