Gespenster-Krimi

Gespenster-Krimi

Gespenster-Krimi war eine Heftroman-Serie, die im Bastei-Verlag erschien.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die Serie startete am 13. Juli 1973 mit dem Roman Die Nacht des Hexers (erster John Sinclair) in einem 14-täglichen Erscheinungsrhythmus. Bereits kurz darauf erschien die Serie wöchentlich. Gespenster-Krimi zeichnete sich unter anderem durch eine Vielzahl von Autoren aus, von denen Jason Dark, Frank de Lorca, A.F. Morland und später Wolfgang Hohlbein zu den bekanntesten zählen.

Am 16. April 1985 erschien der 597. und letzte Band der Serie: Wo der Satan haust.

Innerhalb von John Sinclair Spezial erscheinen drei neue Romane (32, 33 von Friedrich Tenkrat & 37) unter dem Label Gespenster-Krimi.

Hintergrund

Unter dem Motto „Zur Spannung noch die Gänsehaut“ kombinierte die Serie Kriminalromane mit Fantasy- und Horrorelementen.

Die Serie bestand zum größten Teil aus Einzelromanen, die in keiner Verbindung zueinander standen. Allerdings waren auch eigenständige Serien (Subserien) in die Gespenster-Krimis integriert. So konnten z. B. John Sinclair und Tony Ballard aus den Gespenster-Krimis heraus ihre eigenen Serien starten. Von 1984 an erschienen nur noch Subserien im Gespenster-Krimi.

Subserien

Hörspiele

Folgende Hörspiele wurden seit 2004 adaptiert:

  1. "Im Verlies der blutigen Träume" (Brian Elliot)
  2. "Als der Meister starb" (Wolfgang Hohlbein)
  3. "Der Turm des Grauens" (Frank deLorca)
  4. "Das Dämonenhaus" (Frank deLorca)
  5. "Die Rache des Pharao" (Frederic Collins)
  6. "Das Geheimnis der Totenmaske" (A.F. Mortimer aka A.F. Morland)

Folgende Hörspiele wurden seit 2009 in der Serie Geister-Schocker(Romantruhe) adaptiert:

  1. "Bei Vollmond holt dich der Vampir" (Jason Dark)(Gespenster-Krimi-Heft 5)
  2. "Ihr Mann, der Zombie" (Jason Dark)(Gespenster-Krimi-Heft 500)
  3. "Der Hexenjäger" (A.F.Mortimer aka A.F. Morland)(Gespenster-Krimi-Heft 22)
  4. "Highway zur Hölle/Das Ungeheuer auf Highway 666" (Earl Warren aka Walter Appel)(Gespenster-Krimi-Heft 257)
  5. "Der Satansorden von Chalderon" (Brian Elliot)(Gespenster-Krimi-Heft 7)
  6. "Die Bestien aus dem Todesmoor" (A.F.Mortimer aka A.F. Morland)(Gespenster-Krimi-Heft 31)
  7. "Der Höllengraf/Die toten Augen" (A.F.Mortimer aka A.F. Morland)(Gespenster-Krimi-Heft 29)
  8. "Armee des Todes/Die Söldner des Satans" (Brian Elliot)(Gespenster-Krimi-Heft 203)
  9. "Im Würgegriff des Zyklopen" (A.F.Mortimer)(Gespenster-Krimi-Heft 40)
  10. "Kreuzfahrt in die Hölle" (Jack Vernom)(Gespenster-Krimi-Heft 527)
  11. "Ein Toter erwacht!/Ein Toter kehrt zurück" (Frederic Collins)(Gespenster-Krimi-Heft 216)
  12. "Der achtbeinige Tod" (Henry Wolf aka Wolfgang Hohlbein)(Gespenster-Krimi-Heft 414)


Folgende Hörspiele wurden in der Serie Dreamland Grusel (Dreamland) adaptiert:

  1. "Mit den Insekten kam das Grauen" (A.F.Mortimer aka A.F. Morland)(Gespenster-Krimi-Heft 6)
  2. "Das Blutgericht der Insekten" (A.F.Mortimer aka A.F. Morland)(Gespenster-Krimi-Heft 16)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geister Krimi — Geister Krimi, Geister Killer, Geister Thriller und Geisterfänger sind Grusel (Horror ) Heftromanserien aus dem Kelter Verlag. Die Reihen zeichneten sich auch durch besonders ungewöhnliche Romantitel aus. Inhaltsverzeichnis 1 Geister Krimi 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Geister-Krimi — Logo der 1. Auflage Geister Krimi ist eine Grusel (Horror ) Heftromanserie aus dem Kelter Verlag. Die Reihe zeichnete sich auch durch besonders ungewöhnliche Romantitel aus. Inhaltsverzeichnis 1 Geister Krimi …   Deutsch Wikipedia

  • Bastei-Lübbe Verlag — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte 2 Aktuelle Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • Bastei Romanbereich — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte 2 Aktuelle Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • Bastei Verlag — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte 2 Aktuelle Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • Lübbe-Verlag — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte 2 Aktuelle Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • Lübbe Verlag — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte 2 Aktuelle Publikationen …   Deutsch Wikipedia

  • John Sinclair Sammleredition — Geisterjäger John Sinclair ist der Titel einer deutschsprachigen Serie von Grusel Heftromanen und zugleich der Name der fiktiven Hauptfigur der Reihe. Inhaltsverzeichnis 1 Entwicklung der Romanserie 1.1 Autor Jason Dark 1.2 Neuauflagen 1.2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bastei-Verlag — Logo Bastei Verlag Der Bastei Verlag, eigentlich BASTEI Romanbereich, ist ein Imprint der Verlagsgruppe Lübbe. Inhaltsverzeichnis 1 Verlagsgeschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Geisterjäger John Sinclair — Serienlogo Geisterjäger John Sinclair ist der Titel einer deutschsprachigen Serie von Grusel Heftromanen und zugleich der Name der fiktiven Hauptfigur der Reihe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”