Greg Errico

Greg Errico

Greg Errico (* 1. September 1946 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Leben und Wirken

Am bekanntesten wurde Greg Errico als Schlagzeuger für die Soul/Funk Band Sly & the Family Stone. Errico war der ursprüngliche Schlagzeuger der Band und verließ sie als erster 1971.

Im September 1974 spielte er in David Bowies Band für die Diamond Dogs Tour.

Später spielte er für Bands wie Weather Report, Santana und Grateful Dead. In den frühen 1980ern war er als Schlagzeuger in der Jerry Garcia Band tätig. Für ein Betty Davis Album spielte er zusammen mit Larry Graham von Sly & The Family Stone, Spielern der Tower of Power Horn-Sektion.

Errico lebt in der San Francisco Bay Area und spielt und produziert weiterhin Musik. Eines seiner kürzlichen Projekte war die Produktion des Jamie David Big Band Albums. An den Grammy Awards 2006 spielte er zusammen mit den meisten seiner ehemaligen Bandmitglieder einen Sly & the Family Stone Tribut. In den letzten Jahren spielte er für die neu aufgestellte Quicksilver Messenger Service Schlagzeug.

Errico spielte am Woodstock-Festival und wurde 1993 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Greg Errico — (born 1 September 1946, San Francisco, California [ [http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg sql=11:fbfrxqe5ldke Allmusic.com] ] ) is an American musician/record producer, best known for being the drummer for the popular and influential… …   Wikipedia

  • Errico — ist der Familienname folgender Personen: Gaetano Errico (1791–1860), italienischer Priester und Ordensgründer, Heiliger Greg Errico (* 1946), US amerikanischer Musiker und Produzent Melissa Errico (* 1970), US amerikanische Schauspielerin Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Stand! — This article is about the Sly the Family Stone album. For other uses, see Stand (disambiguation). Stand! Studio album by Sly and the Family Stone …   Wikipedia

  • Sly & the Family Stone — Infobox musical artist 2 Name = Sly the Family Stone Background = group or band Img capt=Sly the Family Stone in 1969. Clockwise from top: Larry Graham, Freddie Stone, Gregg Errico, Sly Stone, Rose Stone, Cynthia Robinson, and Jerry Martini. A… …   Wikipedia

  • Jerry Garcia Band — Origin San Francisco, California, USA Genres Rock Years active 1975–1995 Labels Arista, Grateful Dead …   Wikipedia

  • Sly & The Family Stone — Sly the Family Stone war eine US amerikanische Funk und Soul Band aus San Francisco, die Ende 1966[1][2] von Sylvester Stewart alias Sly Stone gegründet wurde und bis 1983 aktiv war. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Besetzung …   Deutsch Wikipedia

  • Sly & the Family Stone — Sly the Family Stone war eine US amerikanische Funk und Soul Band aus San Francisco, die Ende 1966[1][2] von Sylvester Stewart alias Sly Stone gegründet wurde und bis 1983 aktiv war. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Besetzung …   Deutsch Wikipedia

  • Sly and the Family Stone — Sly the Family Stone war eine US amerikanische Funk und Soul Band aus San Francisco, die Ende 1966[1][2] von Sylvester Stewart alias Sly Stone gegründet wurde und bis 1983 aktiv war. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Besetzung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Er — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dance to the Music (song) — Dance to the Music Single by Sly the Family Stone from the album Dance to the Music …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”