Guttorm Berge

Guttorm Berge

Guttorm Berge (* 19. April 1929 in Vardal, Oppland; † 13. März 2004 in Høvik, Bærum) war ein norwegischer Skirennläufer.

Berge studierte in den Vereinigten Staaten, wo er zusammen mit Becky Fraser und Penny Pitou dem starken Team des Middlebury College (Vermont) angehörte. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte er 1952 mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Slalom bei den Olympischen Winterspielen in Oslo, wo er zudem 13. im Riesenslalom wurde. Die Olympischen Spiele wurden zu dieser Zeit zugleich als Weltmeisterschaften gewertet. Vier Jahre später blieb er bei den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo ohne Resultat und schied sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom aus.

Bei der Weltmeisterschaft 1950 in Aspen erzielte Berge den achten Platz im Riesenslalom, bei der WM 1954 in Åre startete er im Slalom, wurde aber disqualifiziert. 1948 wurde Berge Norwegischer Meister in der Abfahrt und der Kombination, 1956 gewann er die Titel in Slalom und Riesenslalom und 1958 noch einmal im Riesenslalom.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guttorm Berge — (born April 19 1929) is a Norwegian former Alpine skier. At the 1952 Olympics in Oslo Berge was bronze medalist in the slalom, 1.7 seconds behind gold winner Othmar Schneider. [http://www.databaseolympics.com/games/gamessport.htm?g=32 sp=ALP 1952 …   Wikipedia

  • Guttorm Berge — Guttorm Berge, né le 19 avril 1929 à Vardal et mort le 13 mars 2004, est un skieur alpin norvégien. Jeux olympiques Jeux olympiques de 1952 à Oslo (Norvège) : Médaille de bronze en Slalom Championnats du monde… …   Wikipédia en Français

  • Berge — steht für: Gestein, in das ein Bergwerk getrieben wird (siehe Gebirge (Bergbau)) oder das bei der Bodenschatzgewinnung als Abfallprodukt anfällt (siehe Bergematerial) Berge (Zeitschrift) für Alpinismus Fort Berge, ehemaliges Bauwerk in Magdeburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Berge (Homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Berge peut désigner : La berge, ou rive, bord en surplomb (relevé ou escarpé) d un cours d eau, ou d une pièce d eau fermée ; Patronyme Claude… …   Wikipédia en Français

  • Berge (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Berge peut désigner : La berge, ou rive, bord en surplomb (relevé ou escarpé) d un cours d eau, ou d une pièce d eau fermée ; Berge :… …   Wikipédia en Français

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1956 — Bei den VII. Olympischen Spielen 1956 in Cortina d Ampezzo wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Die drei Erstplatzierten in der Abfahrt, im Riesenslalom und im Slalom erhielten nebst den Olympiamedaillen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ski alpin aux Jeux olympiques de 1952 — Articles principaux : Ski alpin aux Jeux olympiques et Jeux olympiques d hiver de 1952. Infobox compétition sportive Ski alpin aux Jeux olympiques de 1952 …   Wikipédia en Français

  • Norvège aux Jeux olympiques d'hiver de 1952 — Norvège aux Jeux olympiques Norvège aux Jeux olympiques d hiver de 1952 …   Wikipédia en Français

  • Norway at the 1952 Winter Olympics — Norway at the Olympic Games Flag of Norway – Flag bearers …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”