Henry Caulfield

Henry Caulfield

Henry Stewart Caulfield (* 9. Dezember 1873 in St. Louis, Missouri; † 11. Mai 1966 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1929 bis 1933 der 37. Gouverneur von Missouri.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Caulfield besuchte das St. Charles College und die Washington University, an der er bis 1895 Jura studierte. Danach begann er in St. Louis als Rechtsanwalt zu arbeiten. Im Jahr 1904 bewarb er sich erfolglos um einen Sitz im US-Kongress. Zwei Jahre später hatte er mehr Erfolg und wurde ins US-Repräsentantenhaus gewählt, dem er dann zwischen 1907 und 1909 angehörte. Zwischen 1909 und 1910 war er Steuerbeauftragter der Stadt St. Louis (Excise commissioner) und zwischen 1910 und 1912 war er am Berufungsgericht von St. Louis beschäftigt. In den Jahren 1921 und 1922 war er juristischer Berater dieser Stadt. Im November 1928 wurde er zum neuen Gouverneur seines Staates gewählt.

Gouverneur von Missouri

Henry Caulfield trat sein neues Amt am 14. Januar 1929 an. In seiner vierjährigen Amtszeit wurde die Verwaltung reformiert. Damals entstand ein offizielles Landwirtschaftsministerium in Missouri. Andere Ministerien wurden neu strukturiert und teilweise zusammengelegt. Damals entstand auch eine eigene Autobahnpolizei. Ebenfalls in seine Amtszeit fällt der Beginn der Weltwirtschaftskrise, die auch in Missouri deutliche Auswirkungen hinterließ und deren Folgen erst im weiteren Verlauf der 1930er Jahre überwunden werden konnten.

Weiterer Lebenslauf

Auch nach dem Ende seiner Gouverneurszeit blieb Caulfield politisch aktiv. Im Jahr 1938 bewarb er sich erfolglos um einen Sitz im US-Senat. Zwischen 1941 und 1949 war er Leiter der Wohlfahrtsbehörde in St. Louis und danach Mitglied einer Kommission zur Reformierung der Landesverwaltung. Henry Caulfield starb im Mai 1966 und wurde in St. Louis beigesetzt. Er war zweimal verheiratet und hatte insgesamt vier Kinder.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 2, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henry Stewart Caulfield — (* 9. Dezember 1873 in St. Louis, Missouri; † 11. Mai 1966 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1929 bis 1933 der 37. Gouverneur von Missouri. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg …   Deutsch Wikipedia

  • Henry S. Caulfield — Henry Stewart Caulfield (* 9. Dezember 1873 in St. Louis, Missouri; † 11. Mai 1966 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1929 bis 1933 der 37. Gouverneur von Missouri. Diesen …   Deutsch Wikipedia

  • Caulfield Grammar School — Latin: Labora Ut Requiescas Work hard that you may rest content[1] Location …   Wikipedia

  • Caulfield — ist der Name von Emma Caulfield (* 1973), amerikanische Schauspielerin Holden Caulfield, Hauptperson im Roman Der Fänger im Roggen (1951) von Jerome D. Salinger Henry S. Caulfield (1873–1966), US amerikanischer Politiker und von 1929 bis 1933… …   Deutsch Wikipedia

  • Caulfield, Missouri — Caulfield is an unincorporated community in western Howell County, Missouri, United States. It is located on U.S. Highway 160 about fifteen miles west of West Plains. The community was founded in 1930 and is named after Missouri governor Henry… …   Wikipedia

  • Henry S. Caulfield — Henry Stewart Caulfield (December 9, 1873 – May 11, 1966) was an American lawyer and Republican politician from St. Louis, Missouri. He represented Missouri in the U.S. House from 1907 to 1909 and was Governor of Missouri from 1929 to 1933. He… …   Wikipedia

  • Caulfield — The term Caulfield has the following uses:Places*Caulfield, Victoria suburb in Australia *Caulfield, Missouri a community in MissouriPeople*Elizabeth Jane Caulfield Countess of Charlemont *Emma Caulfield actress in Buffy the Vampire Slayer *Henry …   Wikipedia

  • List of Caulfield Grammar School people — The following is a list of famous past students of Caulfield Grammar School and/or Malvern Memorial Grammar School (amalgamated with Caulfield in 1961); alumni of the school are known as Caulfield Grammarians . N.B. Years of attendance in… …   Wikipedia

  • Joan Caulfield — Pour les articles homonymes, voir Caulfield. Joan Caulfield …   Wikipédia en Français

  • Richard Caulfield — Dr. Richard Caulfield (1823 1887) was Secretary, Librarian and Custodian of the Royal Cork Institution and Librarian for Queen s College, Cork [cite news |url=http://booleweb.ucc.ie/news/publications/historical/caulfield/caulfiel.htm|title=Dr.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”