Hypochlorite

Hypochlorite

Ein Hypochlorit ist ein Salz (zum Beispiel als Natriumhypochlorit) der Hypochlorigen Säure HClO (auch unterchlorige Säure). Es enthält das Ion ClO.

Die organischen Hypochlorite R–OCl sind sehr instabil.[1]

Hypochlorit entsteht neben Chlorid, wenn man Chlor in Laugen einleitet:

\mathrm{Cl_2 + 2 \ OH^- \longrightarrow Cl^- + ClO^- + H_2O}

Beispiel: Durch alkalische Katalyse zerfällt Natriumhypochlorit zu Natriumchlorid und Singulett-Sauerstoff (rote Phosphoreszenz):

\mathrm{2 \ NaOCl \longrightarrow 2 \ NaCl + O_2(^1 \Delta _g) \longrightarrow O_2(^3 \Sigma _g^-) + h \cdot \nu}

In Lösung disproportioniert Hypochlorit nach und nach zu Chlorat und Chlorid:

\mathrm{3 \ ClO^- \longrightarrow  ClO_3^- + 2 \ Cl^-}

Hypochlorite werden zum Bleichen und Desinfizieren verwendet, siehe auch Javelwasser („Eau de Javelle“, eine wässrige Lösung von Kaliumhypochlorit) und „Eau de Labarraque“ (wässrige Lösung von Natriumhypochlorit).[2] Hypochlorit-Lösungen werden auch zum Desodorieren von Abwässern chemischer Produktionsprozesse benutzt.[3] Weiterhin sind sie Bestandteil des „respiratory burst" im Rahmen der zellulären Abwehr von Mikroorganismen. Dort werden sie zum Beispiel von der neutrophilen Myeloperoxidase gebildet und ins Phagosom abgegeben.[4]

Warnhinweis

Reinigungs- und Desinfektionsmittel, die Hypochlorite enthalten, sollten niemals zusammen mit sauren Reinigern (z. B. Bioreiniger, die Essigsäure enthalten) eingesetzt werden, weil dann giftiges Chlorgas (Cl2) frei wird.

Einzelnachweise

  1. Otto-Albrecht Neumüller (Herausgeber): Römpps Chemie Lexikon, Frank'sche Verlagshandlung, Stuttgart, 1983, 8. Auflage, S. 1820, ISBN 3-440-04513-7.
  2. Brockhaus ABC Chemie, VEB F. A. Brockhaus Verlag Leipzig 1965, S. 569.
  3. Otto-Albrecht Neumüller (Herausgeber): Römpps Chemie Lexikon, Frank'sche Verlagshandlung, Stuttgart, 1983, 8. Auflage, S. 898−899, ISBN 3-440-04513-7.
  4. G. Löffler, P. Petrides (Herausgeber): Biochemie und Pathobiochemie, Springer Medizinverlag Heidelberg 2007, S. 974.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hypochlorite — [ ipoklɔrit ] n. m. • 1855; de hypo et chlore ♦ Chim. Sel de l acide hypochloreux. Hypochlorite de sodium (NaClO) :eau de Javel. ● hypochlorite nom masculin Sel de l acide hypochloreux. (Les hypochlorites les plus employés sont ceux de sodium, de …   Encyclopédie Universelle

  • Hypochlorite — Hy po*chlo rite, n. (Chem.) A salt of hypochlorous acid; as, a calcium hypochloride. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hypochlorīte — Hypochlorīte, Unterchlorigsäuresalze, z. B. Natriumhypochlorit, unterchlorigsaures Natron …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hypochlorite — Hypochlorite, die Salze der unterchlorigen Säure. Unterchlorigsaures Kalium und Natrium bilden die wirksamen Bestandteile des Eau de Javelle, das unterchlorigsaure Calcium ist der Hauptbestandteil des Chlorkalks. Sie dienen auch als… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hypochlorite — Hypochlorite,   Chemie: Chlorverbindungen …   Universal-Lexikon

  • hypochlorite — [hī΄pō klôr′īt΄] n. a salt of hypochlorous acid containing the monovalent negative radical ClO …   English World dictionary

  • Hypochlorite — The hypochlorite ion is ClO−. A hypochlorite compound is a chemical compound containing this group, with chlorine in oxidation state +1. Because of this oxidation state, the hypochlorite ion is sometimes referred to as the chlorate(I)… …   Wikipedia

  • Hypochlorite — Un hypochlorite est un composé chimique contenant l anion hypochlorite, de formule brute ClO , où l atome de chlore est à l état d oxydation +1. Cet anion est la base conjuguée de l acide hypochloreux HClO, et les hypochlorites sont les sels de… …   Wikipédia en Français

  • hypochlorite — (i po klo ri t ) s. m. Terme de chimie. Nom générique des sels formés par l acide hypochloreux, dont plusieurs sont employés pour désinfecter.    Hypochlorite ou chlorite de potasse, eau de Javelle.    Hypochlorite, ou chlorite de chaux, ou… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • hypochlorite — A salt of hypochlorous acid. * * * hy·po·chlo·rite .hī pə klō(ə)r .īt, klȯ(ə)r n a salt or ester of hypochlorous acid * * * hy·po·chlo·rite (hi″po klorґīt) [hypo + chlorite] any salt of hypochlorous acid; used as a medicinal agent,… …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”