ISIS Papyrus

ISIS Papyrus
ISIS Papyrus
ISIS Papyrus Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Sitz Maria Enzersdorf, Österreich
Leitung Annemarie Pucher, Gründerin & CEO
Max J. Pucher, Gründer & Chief Architect
Mitarbeiter 270 (März 2009)
Branche Software
Produkte Software für Geschäftskommunikation und Prozessmanagement
Website www.isis-papyrus.com

ISIS Papyrus ist ein kommerzieller Softwarehersteller, der seine Produkte in 42 Ländern direkt oder mittels Business Partnern vertreibt. Der Schwerpunkt von ISIS Papyrus liegt in der Entwicklung von Standardsoftware für die Konsolidierung von Kundenkommunikations- und Prozessoptimierung, Lösungen für Branchen Finanz, Energieversorgung, Telekommunikation, Versicherungen, Gesundheitswesen sowie für den öffentlichen Sektor. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich im österreichischen Maria Enzersdorf, Sitz der Isis Holding AG ist Zug in der Schweiz.

Ausgehend von 16 Niederlassungen weltweit, 14 Zweigstellen und 3 Entwicklungszentren werden über 2.000 Kunden betreut, welche ISIS Papyrus-Lösungen zur Prozessoptimierung sowie für Anwendungen in den Bereichen Geschäftskorrespondenz, Multi-Kanal-Output, E-Mail, Dokumenten-Capture und Archivierung einsetzen. Die Software wird in Österreich, Italien und Deutschland entwickelt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.
1988 ISIS Information Systems GmbH wird von Annemarie and Max J. Pucher als IBM Business Partner für S/370 in Österreich gegründet
1990 Einführung des OverView AFP Designer für grafisches Formulardesign, bis heute von IBM unter dem Namen InfoPrint Designer vertrieben
1991 Restrukturierung unter einem Schweizer Holding-Dach zur Forcierung der internationalen Expansion
1991 Errichtung der US-Zentrale in Dallas, Texas
1992 Eröffnung des neuen Bürokomplexes in Maria Enzersdorf bei Wien
1993 Errichtung der Asien-Pazifik-Zentrale in Singapur
1994 Einführung von Papyrus Designer and DocEXEC für dynamisch paginierte Geschäftsdokumente wie Rechnungen oder Versicherungsscheine
1995 Einführung des Papyrus Print Server zur Transformation von AFP Printstreams zu verschiedenen Druckern wie PCL3/4/5, Postscript und IPDS
1996 Einführung des Papyrus PrintPool für das Dokumenten-Outputmanagement
1998 Einführung des Papyrus WebArchive als eigenständiges Produkt
1998 Gründung von ISIS Papyrus Italy SRL als Software-Entwicklungszentrum in Ivrea, Italien
1999 Übernahme der Improx AG, einem Hersteller von Dokumenten-Capture, Imaging- und OCR-Technologie
2001 Einführung der Papyrus Plattform auf Basis der Papyrus Objects Architektur für Integration, Content und Prozess-Management mit dem WebRepository
2001 Eröffnung des Büroneubaus der US-Zentrale in Southlake, Texas
2002 Übernahme der ÖDAF GmbH, eine deutsche Softwarefirma mit ihrer TEXID Produktlinie
2003 Einführung des Papyrus WebPortal für die Papyrus Plattform
2003 Eröffnung der komplett neu renovierten Villa Solaro als Bürogebäude in Ivrea
2004 Integration des Papyrus WebArchive in die Papyrus Plattform
2005 Einführung einer integrierten Sicherheitstechnologie für die Papyrus Plattform
2006 Einführung des patentierten User-Trained Agent (UTA) zum transduktiven Trainieren komplexer Ereignisverarbeitung
2007 Ankündigung der Papyrus Plattform V7 mit Activity Recorder, Natural Language Rules und der Papyrus EYE GUI Technologie, einer Rich Internet Application (RIA) mittels Flash, Ajax oder iPhone
2007 Eröffnung des renovierten Watership Barn-Bürogebäudes in Kingsclere, Großbritannien
2008 20-Jahre-Jubiläum
2008 Annemarie Pucher nominiert für Finale des Stevie Lifetime Achievement Award for Women in Business
2009 Max Pucher erhält den Lifetime Achievement Award von Xplor International
2009 Roberto Anzola, Manager R&D, wird in das Board of Directors des AFP Konsortiums gewählt
2010 Annemarie Pucher geehrt als "Women of Distinction" von OutputLinks

Gruppenstruktur

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.
  • ISIS Holding AG, Zug, Schweiz (1991, Muttergesellschaft in Privatbesitz)
  • ISIS Papyrus Software AG, Zug, Schweiz (1991)
  • ISIS Information Systems GmbH, Ma. Enzersdorf/Wien, Österreich (1988)
  • ISIS Marketing Service GmbH (1991)
  • ISIS Papyrus America Inc., Southlake, Texas (1992)
  • ISIS Papyrus Deutschland GmbH, Düsseldorf, BRD (2002)
  • ISIS Papyrus Asia Pacific Ltd., Singapur (1993)
  • ISIS Papyrus UK Ltd., Kingsclere (1997)
  • ISIS Papyrus Italy SRL, Ivrea (1998)
  • ISIS Papyrus France SARL, Paris (2005)
  • ISIS Toth SL, Madrid, Spanien (1997, Joint venture)
  • ISIS Papyrus Netherlands B.V., Amsterdam (2008)
  • ISIS Papyrus Nordics ApS, Dänemark (2009)

Häufige Anwendungsbereiche

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.

Häufig implementierte Anwendungen mit Papyrus:

  • Hochvolumiges Billing für Energieversorger, Telecoms, Versicherungen Versandhandel
  • Konto- und Depotauszüge sowie Client Reporting für Finanzinstitutionen
  • Versicherungsscheine und Schadensabwicklung
  • Dokumenten-Scanning, Capture und Extraction von Überweisungen und Erlagscheinen
  • Inbound Invoice Processing - Fakturierung
  • Enterprise Content Management
  • Mortgage Selling und Customer Care
  • Neukundenanlage im Bankwesen
  • Template-Erzeugung für Korrespondenz
  • Darlehensanträge
  • Case Management
  • Transpromo und Response-Management
  • Mobile Anwendungen (Smartphones etc.)

ISIS Papyrus Geschäftsmodell

ISIS Papyrus liefert nur Standard-Software ohne kundenspezifische Anpassungen. ISIS Papyrus offeriert keine APIs (Application Programming Interfaces), weil diese nach Ansicht des Unternehmens den Kunden eine zu rigide Struktur aufzwingt und die Portabilität zwischen verschiedenen Betriebssystemen verhindert. Alle Module werden in betriebssystem-unabhängigem C++ Quellcode entwickelt und benutzen keinerlei plattformspezifische Libraries wie MFC oder ähnliches. Daher sind alle Module auf allen Plattformen identisch.[1]

Technologie & Innovation

Das Kernstück der Papyrus Technologie bildet die Papyrus Plattform, die auf einer verteilten Objekt-relationalen Datenbank aufsetzt, die durch Objektdefinitionen in WebRepository automatisch konfiguriert wird. Der patentierte objektorientierte Enterprise Service Bus kommuniziert mit allen Servern und PCs im Netzwerk unabhängig vom Betriebssystem. Die Versionsverwaltung erfolgt von einem einzigen Punkt im System durch eine Änderung der Objektdefinition. Die dadurch ermöglichten Anwendungen werden von Forrester Research als "dynamische Geschäftsanwendungen" bezeichnet[2]. Im Jahr 2009 wurde ein AFP Viewer als Freeware in Zusammenarbeit mit dem AFP Konsortium entwickelt[3] und 2010 erfolgte die Unterstützung des Open Standard-Konsortiums OASIS als einer von fünf Hauptsponsoren[4]. Ebenfalls 2010 kam die erste Applikation für das iPhone auf den Markt.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. The Butler Group: Technology Audit: ISIS Papyrus Software – Papyrus Platform v7
  2. John Rymer, Conny Moore: The Dynamic Business Applications Imperative
  3. ISIS Papyrus Releases AFP Viewer Freeware To Promote AFP Standard For Advanced Printing, Presentation And Archiving
  4. OASIS Foundational Sponsors

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISIS Papyrus — Logo de ISIS Papyrus Création 1988 Fondateurs Annemarie Pucher, Max J. Pucher …   Wikipédia en Français

  • ISIS Papyrus — Tipo Empresa privada Fundación 1988 …   Wikipedia Español

  • ISIS Papyrus — is a Swiss based commercial software development group that sells its products in 42 countries either directly or through business partners. ISIS Papyrus specializes in standard software products for business process and content management for… …   Wikipedia

  • Papyrus (bande dessinee) — Papyrus (bande dessinée) Pour les articles homonymes, voir papyrus. Papyrus est une série d albums de bande dessinée qui se déroule dans l Égypte antique. Elle est dessinée par Lucien De Gieter et publiée à partir de 1974 dans le journal Spirou… …   Wikipédia en Français

  • Papyrus (univers de fiction) — Papyrus (bande dessinée) Pour les articles homonymes, voir papyrus. Papyrus est une série d albums de bande dessinée qui se déroule dans l Égypte antique. Elle est dessinée par Lucien De Gieter et publiée à partir de 1974 dans le journal Spirou… …   Wikipédia en Français

  • Papyrus (comics) — Papyrus is a Belgian comic book series, written and illustrated by Lucien de Gieter. The story takes place in Ancient Egypt. It was first published in 1974 in the Spirou magazine in the form of episodes.An animated series was created in 1998 that …   Wikipedia

  • ISIS — steht für: Isis (Ägyptische Mythologie), eine Göttin in der ägyptischen Mythologie Isis, Frau des ägyptischen Pharao Ramses III. Isis (Asteroid), einen Asteroiden Isis (Band), eine US amerikanische Band Isis (Jazz Fusion Band), eine US… …   Deutsch Wikipedia

  • ISIS (company) — ISIS Papyrus is a commercial software development firm with operational headquarters in Vienna, Austria, and 15 offices worldwide. ISIS specializes in corporate business correspondence, multi channel output management, document capture and… …   Wikipedia

  • Papyrus (technology) — Papyrus is the generic name of the enterprise communication and business process platform and related components developed by ISIS Papyrus, a Swiss based commercial enterprise software vendor. The Papyrus Platform is intended to consolidate… …   Wikipedia

  • Isis — steht für: Isis (Ägyptische Mythologie), eine Göttin in der ägyptischen Mythologie Isis, Frau des ägyptischen Pharao Ramses III. (42) Isis, einen Asteroiden Isis (Band), eine US amerikanische Band Isis Taylor (* 1989), US amerikanische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”